3 einfachste Möglichkeiten, gelöschte Textdateien kostenlos wiederherzustellen

By Vernon Roderick, Last Update: June 9, 2020

Es gibt viele Fälle, in denen Benutzer ihre Dateien aufgrund eines einfachen Fehlers verlieren. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie diese Dateien auf irgendeine Weise wiederherstellen können. Dies gilt insbesondere für Textdateien, da es sich um kleine Datenmengen handelt, die leicht verloren gehen können.

Leider sind sie so schwer zu erholen wie leicht zu verlieren. Das heißt aber nicht, dass es unmöglich ist. In der Tat gibt es viele Möglichkeiten gelöschte Textdateien wiederherstellen. Dieser Artikel zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten gelöschte Textdateien wiederherstellen. Lassen Sie uns zunächst die Gründe für den Verlust von Textdateien herausfinden.

Wie haben Sie Textdateien verloren?# 1 Gelöschte Textdateien mit einem Drittanbieter-Tool wiederherstellen# 2 Gelöschte Textdateien aus temporären Dateien wiederherstellen# 3 Gelöschte Textdateien aus früheren Versionen wiederherstellenFazit

Wie haben Sie Textdateien verloren?

Wenn Leute über Textdateien sprechen, beziehen sie sich normalerweise auf Dateien mit der Erweiterung TXT. Darauf werden wir auch in diesem Artikel verweisen. Es gibt viele Gründe, eine Datei mit einer TXT-Erweiterung zu verlieren. Mit jedem Grund gibt es auch einen anderen Weg gelöschte Textdateien wiederherstellen. Hier sehen Sie einige Fälle, in denen TXT-Dateien verloren gehen:

  • Textdateien wurden unbeabsichtigt in den Papierkorb verschoben. Dies ist das häufigste Szenario. Dies liegt entweder daran, dass Sie den Ordner gelöscht haben, in dem sich die Textdatei befand, oder einfach auf den Ordner geklickt haben Löschen Taste auf Ihrer Tastatur. Dies ist auch am einfachsten zu beheben, da sie im Papierkorb gefunden werden.
  • Gelöschte Textdateien, ohne sie in den Papierkorb zu werfen. Ein extremerer Fall, wenn Sie die Datei nicht löschen, sondern löschen, ohne sie in den Papierkorb zu werfen. Dies erfolgt nur, wenn Sie Umschalt + Entf gedrückt haben. Dies ist die Verknüpfung, wenn Sie Dateien dauerhaft löschen möchten. Dies hat eine Heilungschance nahe Null.
  • Geschlossene Textdateien vor dem Speichern. Dies ist kein sehr schwerwiegender Fall, da nur die Daten gelöscht werden, die Sie nicht speichern konnten. Wenn Sie jedoch beim Eingeben wichtiger Daten vergessen, zu speichern, ist dies sehr wichtig. Glücklicherweise gibt es auch dafür eine Lösung.
  • Formatierte Ihr Laufwerk. Wenn Sie Ihr Laufwerk formatieren, die meisten Ihrer Dateien wird einschließlich Textdateien gelöscht. Dies kann gelöst werden, wenn Sie ein Backup haben, sonst ist es ziemlich schwierig.

Es gibt viele Möglichkeiten für Sie gelöschte Textdateien wiederherstellen. Es hängt jedoch davon ab, wie Sie sie überhaupt verloren haben. Lassen Sie uns zunächst über eine Lösung sprechen, die für alle Situationen geeignet ist.
Gründe für den Verlust von Textdateien

# 1 Gelöschte Textdateien mit einem Drittanbieter-Tool wiederherstellen

Wie stellen Sie gelöschte Textdateien wieder her?? Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, Dateien wiederherzustellen, ist es am einfachsten, sich auf ein Tool eines Drittanbieters zu verlassen. Leider gibt es nur wenige Tools, auf die Sie sich verlassen können, und eines davon passiert zufällig FoneDog Datenwiederherstellung.

FoneDog Data Recovery ist ein Tool, mit dem Benutzer alle Arten von Dateien wiederherstellen können, einschließlich TXT-Dateien. Mit anderen Worten, es ist ein großartiges Tool zum Wiederherstellen gelöschter Textdateien. Nachdem dies gesagt wurde, sind hier die Schritte, wie Sie gelöschte wiederherstellen können Textdateien mit diesem Werkzeug:

Datenwiederherstellung Stellen Sie gelöschte Bilder, Dokumente, Audiodateien und weitere Dateien wieder her. Holen Sie sich gelöschte Daten vom Computer (einschließlich Papierkorb) und von Festplatten zurück. Wiederherstellung von Datenverlusten aufgrund von Festplattenunfällen, Systemausfällen und anderen Gründen. Gratis Download Gratis Download FoneDog Datenwiederherstellung

Schritt 1: Wählen Sie Dateityp und Speicherlaufwerk

Öffnen Sie die FoneDog Data Recovery-Software auf Ihrem Computer. Auf der Hauptschnittstelle sollte eine Auswahl von Dateitypen und verfügbaren Speicherlaufwerken auf dem System vorhanden sein. Wählen Sie als Dateityp einfach aus Dokument und Andere. Wählen Sie für das Laufwerk einfach das Laufwerk aus, auf dem sich die Textdateien befinden.

Wählen Sie Dateityp und Speicherlaufwerk

Schritt 2: Nach Dateien suchen

Klicken Sie nach dem Einrichten auf der Hauptoberfläche auf Scan Taste. Dies wird beginnen Quick-Scan Standardmäßig können Sie jedoch fortfahren Tiefen-Scan wenn Sie mehr Ergebnisse wollen. Es kann eine Weile dauern, sollte aber nicht dazu gehören, da Sie nur nach Textdateien suchen.

Nach Dateien suchen

Schritt 3: Gelöschte Textdateien wiederherstellen

Nach Abschluss des Scanvorgangs wird auf der linken Seite des Fensters eine Liste der Dateien angezeigt. Wählen Sie die Textdateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, indem Sie auf die entsprechenden Felder klicken. Klicken Sie auf genesen Klicken Sie auf die Schaltfläche, wenn Sie mit der Auswahl aller Dateien fertig sind.

Gelöschte Textdateien wiederherstellen

Auf diese Weise können Sie alle Dateien wiederherstellen, die Sie wiederherstellen möchten. Deshalb sollte es in unserem Fall mehr als genug sein, um dazu in der Lage zu sein gelöschte Textdateien wiederherstellen leicht. Natürlich wird es Leute geben, die Einwände dagegen erheben, hauptsächlich weil sie keine Tools von Drittanbietern verwenden möchten. In diesem Fall gibt es eine Lösung, die solche Tools nicht verwendet.

Gratis Download Gratis Download

# 2 Gelöschte Textdateien aus temporären Dateien wiederherstellen

Wie Sie vielleicht schon wissen, TXT-Dateien Der Zugriff erfolgt häufig durch Öffnen im Editor. Dieses Programm ist in den meisten Windows-Betriebssystemen vorhanden, daher sollten Sie damit vertraut sein. Was jetzt jedoch wichtig ist, ist, dass Notepad eine Möglichkeit hat, gelöschte Textdateien einfach wiederherzustellen, und zwar durch Wiederherstellen von verlockenden Dateien.

Temporäre Dateien sind Datenbits, mit denen Benutzer die Daten in dieser temporären Datei wiederherstellen können. Sie werden automatisch erstellt, wenn Sie TXT-Dateien erstellen. Mit anderen Worten, es wurde genau zum Zweck der Wiederherstellung der Dateien erstellt.

Hier erfahren Sie, wie Sie temporäre Dateien verwenden können gelöschte Textdateien wiederherstellen:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu Startmenü durch Drücken der Taste Win-Taste.
  2. Jetzt eintippen %Anwendungsdaten% und drücken Sie Weiter.
  3. Dadurch wird eine Sitzung des Datei-Explorers geöffnet und Sie gelangen automatisch zum Roaming-Ordner von AppData. Hier befinden sich temporäre Dateien.
  4. Denken Sie daran, dass andere Dateien auch eigene temporäre Dateien haben. Da temporäre Dateien praktisch Duplikate von TXT-Dateien sind, geben Sie einfach TXT-Dateien ein, um nach gelöschten Textdateien zu suchen.
  5. Kopieren Sie nun einfach die temporären Dateien an die Stelle, an der Sie sie aufbewahren möchten.

Leider gibt es ein Problem, mit dem viele Benutzer konfrontiert sind, wenn sie nach temporären Dateien suchen gelöschte Textdateien wiederherstellen. Dies ist das Problem, dass der Ordner, in dem sich temporäre Dateien befinden, nicht gefunden werden kann. Hier sind die Schritte zur Behebung dieses Problems:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Datei-Explorer. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an der Stelle befinden, an der sich der Ordner befinden soll.
  2. Klicken Sie auf organisieren Registerkarte aus der Menüleiste.
  3. Auswählen Optionen Ordner- und Such.
  4. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Ansicht.
  5. Stellen Sie unter der Option Versteckte Dateien und Ordner die Option für sicher Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke aktiviert.
  6. Klicken Sie nun auf OK.

Dies sollte den Roaming-Ordner ein für alle Mal anzeigen. Auf diese Weise können Sie gelöschte Textdateien problemlos wiederherstellen.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass temporäre Dateien bei jedem Herunterfahren des Computers dauerhaft gelöscht werden. Überprüfen Sie dies immer, bevor Sie den Computer herunterfahren. Wenn die TXT-Dateien vor langer Zeit gelöscht wurden, ist diese Option leider nicht mehr verfügbar.
Gelöschte Textdateien aus temporären Dateien wiederherstellen

# 3 Gelöschte Textdateien aus früheren Versionen wiederherstellen

Ein weiteres Merkmal, das nicht gerade das beliebteste ist, ist das Frühere Versionen Abschnitt der Eigenschaften jeder Datei und jedes Ordners. Im Abschnitt Vorherige Versionen können Sie eine Datei oder einen Ordner in einer früheren Version wiederherstellen, daher der Name.

Jetzt stellen wir den Ordner, in dem sich die TXT-Dateien befinden, in einer früheren Version wieder her. Auf diese Weise können Sie Dateien wiederherstellen, die zuvor vorhanden waren, jetzt aber nicht mehr vorhanden sind. Mit dieser Methode können Sie gelöschte Textdateien wiederherstellen:

  1. Wechseln Sie wie zuvor zum Roaming-Ordner.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Gehe jetzt zum Frühere Versionen
  4. Hier finden Sie eine Liste früherer Versionen. Wählen Sie einfach die aus, von der Sie glauben, dass sie noch die TXT-Dateien enthält.
  5. Eine detaillierte Wiederherstellen…

Jetzt sollten Sie die Dateien sehen, die vorher nicht da waren. Der einzige Nachteil dabei ist, dass Sie Dateien möglicherweise unbeabsichtigt löschen, da Sie die Zeit für den Ordner technisch zurückdrehen. Vor diesem Hintergrund empfehle ich, zuerst einen doppelten Ordner zu erstellen, bevor Sie den Ordner zurücksetzen, um Dateien zu löschen, während Sie gleichzeitig Ihre neuen Dateien behalten.

Datenwiederherstellung Stellen Sie gelöschte Bilder, Dokumente, Audiodateien und weitere Dateien wieder her. Holen Sie sich gelöschte Daten vom Computer (einschließlich Papierkorb) und von Festplatten zurück. Wiederherstellung von Datenverlusten aufgrund von Festplattenunfällen, Systemausfällen und anderen Gründen. Gratis Download Gratis Download FoneDog Datenwiederherstellung

Fazit

Es gibt viele Gründe, warum Benutzer dazu neigen, ihre Dateien zu verlieren. Bei TXT-Dateien ist dies jedoch weitaus häufiger, da es sich um kleine Datenbits handelt. Deshalb ist es eine großartige Idee, immer einen Weg zu haben gelöschte Textdateien wiederherstellen. Mit diesem Artikel sollte es für Sie sehr einfach sein, dies zu tun. Denken Sie jedoch daran, dass nicht alle TXT-Dateien wiederhergestellt werden können. Seien Sie also immer für den schlimmsten Fall bereit.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Vernon Roderick

Technische Expertise für PC/Website-Optimierung

One of my passion is to develop software of my own

I write articles to share knowledge about IT technology and some experience in developing my own software, and developing my own software is one of my passions for work.

Data Recovery logo

Data Recovery

FoneDog Data Recovery stellt die gelöschten Fotos, Videos, Audios, E-Mails und mehr von Windows, Mac, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk usw. wieder her.

Free Download Free Download

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INTERESSANTMATT

Check icon/ Check icon

SchlichtSCHWER

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.7 / 5 (basierend auf 98 Bewertungen)

Data Recovery logo

Data Recovery

FoneDog Data Recovery stellt die gelöschten Fotos, Videos, Audios, E-Mails und mehr von Windows, Mac, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk usw. wieder her.

Free Download

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.