So verwenden Sie das Flash Drive Repair Tool, um beschädigte USB-Sticks zu reparieren und Daten wiederherzustellen

By Gina Barrow, Last Update: August 19, 2022

Wir verwenden USB-Sticks, um wichtige Daten unterwegs zu speichern und jederzeit und überall problemlos darauf zugreifen zu können. Leider gibt es Zeiten, in denen dieses zuverlässige Gerät ausfällt und wir es nicht mehr öffnen und auf die von uns gespeicherten Daten zugreifen können. In diesem Fall müssen wir den beschädigten USB-Stick mit a reparieren Flash-Laufwerk-Reparatur-Tool und auch Daten wiederherstellen.

USB-Sticks sind praktische Geräte, mit denen wir Daten für geschäftliche oder private Zwecke transportieren und speichern können. Je häufiger wir es jedoch verwenden und eine Verbindung zu verschiedenen Computern herstellen, desto häufiger ist es für Dateibeschädigungen oder beschädigte USB-Geräte anfällig.

Die meisten dieser Probleme lassen sich leicht beheben, solange Sie sofort Maßnahmen ergreifen. Andernfalls ist Ihr Laufwerk möglicherweise nicht mehr zu reparieren. Heute erfahren wir, wie Sie beschädigte USB-Sticks reparieren und Daten von Ihren Flash-Laufwerken wiederherstellen können.

Teil 1. Wiederherstellen von Dateien vom USB-Stick über DatenwiederherstellungTeil 2. Flash Drive Repair Tool mit CHKDSK CMDTeil 3. Beheben Sie USB-Fehler mit dem Windows Flash Drive Repair ToolTeil 4. Flash Drive Repair Tool auf Mac-ComputernTeil 5. Formatieren Sie USB unter Mac und Windows neuTeil 6. Zusammenfassung

Teil 1. Wiederherstellen von Dateien vom USB-Stick über Datenwiederherstellung

Beschädigte oder beschädigte USB-Laufwerke treten normalerweise auf, wenn wir das Gerät von einem Computer entfernen, ohne es ordnungsgemäß zu lösen oder auszuwerfen. Häufiges unsachgemäßes Entfernen von Flash-Laufwerken kann zu unlesbaren Daten führen und später eine Formatierung erfordern.

Wenn Ihr Flash-Laufwerk keine physischen Schäden wie beschädigte Gehäuse oder Anschlüsse aufweist und Sie sicher sind, dass Sie die Software beschädigt haben und sie nach dem Anschließen an einen Computer nicht öffnen können, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

Bevor wir mit dem Reparieren Ihrer USB-Sticks fortfahren, empfehlen wir dringend, dass Sie zuerst Ihre Daten wiederherstellen, da die meisten Reparaturwerkzeuge für Flash-Laufwerke verursachen tatsächlich Datenverlust.

Wenn Sie Unmengen von Dateien gespeichert haben, können Sie möglicherweise alle verlieren, wenn Sie zur Behebung des Problems übergehen. Einige Methoden zur Fehlerbehebung erfordern zwar keine Formatierung. Dies ist gut, wenn Sie sie früher herausfinden, aber bei den effektivsten müssen Sie das Gerät formatieren, um das Problem zu beheben.

Gratis DownloadGratis Download

Verwenden Sie, um Ihre Datei zu schützen FoneDog Datenwiederherstellung, Es ist ein wichtiges Toolkit, mit dem Sie Daten von einem beschädigten oder beschädigten USB-Stick wiederherstellen und auf Ihrem Computer speichern können. Sie können die meisten Dateitypen wie Dokumente, Mediendateien und mehr extrahieren.

Es sind nur wenige Schritte erforderlich, um Ihre Daten mit wiederherzustellen FoneDog Datenwiederherstellung, hier ist, wie:

  1. installieren FoneDog Datenwiederherstellung und starten Sie es auf Ihrem Computer
  2. Schließen Sie das beschädigte oder beschädigte USB-Flash-Laufwerk an. Die Software erkennt den USB automatisch als externes oder austauschbares Laufwerk. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen Ihres Flash-Laufwerks und klicken Sie auf Scannen. FoneDog Data Recovery verwendet zwei Arten des Scannens, den Schnell-Scan und den Deep-Scan-Modus. Sie können den Quick Scan-Modus verwenden.
  3. Nach dem Scannen sehen Sie jetzt alle Dateien, die Sie auf Ihrem USB-Stick gespeichert haben. Sie können nun alle auswählen oder einige auswählen und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, um sie auf Ihrem Computer zu speichern. Wenn Ihre Dateien unvollständig sind, können Sie einen erneuten Scan ausführen und den Deep Scan-Modus auswählen.

Und das ist alles, was Sie brauchen, um Ihre Dateien auf dem beschädigten USB wiederherzustellen. Da Sie Ihre Daten bereits wiederhergestellt haben, können Sie sie jetzt mit einem Reparatur-Tool für Flash-Laufwerke reparieren.
Wiederherstellen von Daten mit FoneDog Data Recovery

Teil 2. Flash Drive Repair Tool mit CHKDSK CMD

Microsoft-Computer verwenden den Befehl CHKDSK CMD oder Check Disk, um das Dateisystem und den Status der Festplatten des Computers in einer DOS-Umgebung zu überprüfen. Diese Methode ist detaillierter, wenn es darum geht, Feedback vom System zu erhalten, damit Sie das Problem besser verstehen und überprüfen können.

So verwenden Sie das CHKDSK-Dienstprogramm:

  1. Schließen Sie Ihren USB-Stick an Ihren Computer an und geben Sie cmd in die Suchleiste direkt neben der Schaltfläche Start ein
  2. Suchen Sie die Datei cmd.exe und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie als Administrator auszuführen
  3. Geben Sie chkdsk / X / f G: ein oder geben Sie auch chkdsk G: / f ein. Ersetzen Sie den Buchstaben G durch den Laufwerksbuchstaben Ihres USB
  4. Warten Sie, bis das System das beschädigte Gerät überprüft und repariert. Anhand des Ergebnisses können Sie erkennen, ob das Problem zusammen mit der vollständigen Bewertung behoben wurde.

Testen Sie Ihren USB-Stick und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Teil 3. Beheben Sie USB-Fehler mit dem Windows Flash Drive Repair Tool

Wenn Ihnen die erste Methode zu technisch und kompliziert ist, können Sie auch die integrierte Windows-Funktion verwenden Flash-Laufwerk-Reparatur-Tool. Windows verwendet die Festplattenfehlerprüfung, um den Status des angegebenen Dateisystems zu überprüfen und Fehler zu beheben, wenn Unstimmigkeiten auf der Festplatte festgestellt werden.

Befolgen Sie diese Anleitung zum Ausführen des Windows-Datenträgerfehlertools:

  1. Stecken Sie den USB-Stick in den Computer und klicken Sie auf Diesen PC
  2. Suchen Sie Ihr USB-Laufwerk normalerweise unter Wechseldatenträger, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Eigenschaften
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Extras und klicken Sie dann unter Fehlerprüfung auf Prüfen
  4. Wählen Sie Scan and Repair Drive. Ermöglichen Sie Windows, einen gründlichen Scan durchzuführen und Probleme mit dem Flash-Laufwerk zu beheben. Trennen Sie den USB-Stick nicht, während dieser Vorgang ausgeführt wird. Es kann eine Weile dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Obwohl diese Methode der ersten ähnelt, ist das Ausführen der Windows-Datenträgerfehlerprüfung für Personen ohne technischen Hintergrund praktischer. Bei Bedarf können Sie beide Methoden verwenden.

Was tun, wenn Windows den beschädigten USB nicht erkennt?

Die obige Auflösung gilt nur für USB-Sticks, die von Windows erkannt werden. Wenn Ihre zufällig nicht erkannt wird, müssen Sie lediglich den USB-Treiber neu installieren oder reparieren.

So installieren Sie den USB-Treiber neu:

  1. Stecken Sie den USB-Stick ein und öffnen Sie den Geräte-Manager. Sie können mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche klicken und den Geräte-Manager auswählen.
  2. Navigieren Sie zu Laufwerke, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres USB-Sticks und wählen Sie Deinstallieren
  3. Trennen Sie das Flash-Laufwerk und starten Sie den Computer neu
  4. Schließen Sie das Flash-Laufwerk wieder an den Computer an und warten Sie, bis Windows den USB-Treiber automatisch installiert

Teil 4. Flash Drive Repair Tool auf Mac-Computern

Mac-Benutzer können auch eine Reparatur des Flash-Laufwerks mit einfachen und eingebauten Werkzeuge. Das Festplatten-Dienstprogramm auf dem Mac ist besonders beim Scannen und Löschen sowie beim Formatieren interner und externer Festplatten hilfreich.

Um USB-Fehler auf einem Mac zu reparieren, können Sie im Wiederherstellungsmodus die Erste Hilfe im Festplatten-Dienstprogramm verwenden. Sehen Sie sich diese Schritte zur Durchführung dieser Methode an:

  1. Schließen Sie den USB an Ihren Mac an
  2. Starten Sie Ihren Mac neu und drücken Sie während des laufenden Neustarts Befehlstaste + R. Dadurch wird Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzt
  3. Wählen Sie unter Mac-Dienstprogramme die Option Festplatten-Dienstprogramm
  4. Wählen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk unter Externer Speicher und klicken Sie auf Erste Hilfe
  5. Klicken Sie im Benachrichtigungsfenster auf Ausführen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Schließen Sie das Festplatten-Dienstprogramm nach der Reparatur und ziehen Sie das USB-Symbol vom Desktop in den Papierkorb. Trennen Sie das USB-Flash-Laufwerk vom Mac.

Teil 5. Formatieren Sie USB unter Mac und Windows neu

Durch das Neuformatieren werden auch alle auf einem USB-Flash-Laufwerk häufig auftretenden Probleme behoben. Die Neuformatierung ist jedoch ein drastischer Schritt und führt zu schwerwiegenden Datenverlusten, da alle gespeicherten Daten gelöscht werden.

Sie können diese Methode als letzten Ausweg ausführen oder wenn die oben genannte Problembehandlung Ihnen bei der Behebung des Problems nicht geholfen hat.

Die Neuformatierung kann sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Computern durchgeführt werden. Finde heraus wie:

Über das Festplatten-Dienstprogramm

Das Festplatten-Dienstprogramm kann das USB-Flash-Laufwerk auch neu formatieren, um Fehler zu beheben.

  1. Stecken Sie den beschädigten USB-Stick in Ihren Mac
  2. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und wählen Sie das USB-Laufwerk aus
  3. Klicken Sie im oberen Menü unter Festplatten-Dienstprogramm auf Löschen
  4. Geben Sie die erforderlichen Details an, einschließlich Dateiformat, Größe des Flash-Laufwerks und mehr.
  5. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf Löschen klicken, und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Über Windows

Es gibt viele Möglichkeiten, ein USB-Flash-Laufwerk auf einem Windows-Computer neu zu formatieren. Am einfachsten ist es jedoch, den Datei-Explorer zu verwenden.

  1. Verbinden Sie Ihr USB-Laufwerk mit Ihrem Computer
  2. Suchen Sie das USB-Laufwerk in der linken Seitenleiste des Datei-Explorers
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Format
  4. Geben Sie die erforderlichen Informationen in das Popup-Fenster ein, einschließlich der Größe Ihres USB-Flash-Laufwerks, des Dateiformats (NTFS, exFAT und FAT32).
  5. Klicken Sie auf Start und warten Sie, bis das Erfolgsfenster angezeigt wird

Sie können das Kontrollkästchen "Schnellformatierung" nur aktivieren, wenn Sie nur einen schnellen Scan durchführen möchten. Wenn jedoch ein USB-Stick beschädigt ist, möchten Sie möglicherweise einen intensiven Scan durchführen, um das Problem zu beheben.

Gratis DownloadGratis Download

Teil 6. Zusammenfassung

Um diesen Artikel zusammenzufassen, haben wir die Datenwiederherstellung für Ihr USB-Flash-Laufwerk mithilfe von bereitgestellt FoneDog Datenwiederherstellung Software. Diese Software ermöglicht gründliches Scannen und effizientes Abrufen von Daten und ist sicher zu verwenden, ohne Daten zu verlieren.

Abgesehen davon haben wir einige aufgelistet Flash-Laufwerk-Reparatur-Tool Methoden für Windows- und Mac-Computer. Das letzte Mittel, mit dem Sie Ihr USB-Problem beheben können, ist das Neuformatieren des Geräts. Dies führt jedoch zu Datenverlust. Sie können die Datenwiederherstellung vor dem Neuformatieren Ihres Flash-Laufwerks verwenden, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Daten gespeichert sind.

Probieren Sie eine der oben vorgeschlagenen Methoden aus und teilen Sie uns mit, welche für Sie funktioniert hat!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

Data Recovery logo

Data Recovery

FoneDog Data Recovery stellt die gelöschten Fotos, Videos, Audios, E-Mails und mehr von Windows, Mac, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk usw. wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.7 / 5 (basierend auf 108 Bewertungen)

Data Recovery logo

Data Recovery

FoneDog Data Recovery stellt die gelöschten Fotos, Videos, Audios, E-Mails und mehr von Windows, Mac, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk usw. wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.