So überprüfen Sie den Verlauf auf dem iPad, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind

By Nathan E. Malpass, Last Update: November 23, 2021

Haben Sie versehentlich Ihren Verlauf auf dem iPad gelöscht? Hier diskutieren wir So überprüfen Sie den Verlauf auf dem iPad nach dem Löschen Daten sind weg. Lesen Sie hier unseren Leitfaden.

Wir nutzen ständig mobile Geräte. Und mit dem Aufkommen von Cloud-Speicher- und Internettechnologien können wir unsere vergangenen Aktivitäten ganz einfach auf Geräten überprüfen. Wenn Sie ein iPad-Benutzer sind, möchten Sie vielleicht Ihren Verlauf überprüfen. Eine Frage von Apple-Nutzern ist an So überprüfen Sie den Verlauf auf dem iPad nach dem Löschen Daten sind schon weg.

Wenn Ihr iPad kaputt ist, können Sie Übertragen Sie Ihre Daten auf eine neue. Aber wenn Sie versehentlich einige Daten gelöscht haben und Ihr Verlauf verschwunden ist, was sollten Sie dann tun?

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Verlauf auf dem iPad überprüfen, nachdem gelöschte Inhalte verschwunden sind. Wir helfen Ihnen, Ihre Dateien, den Safari-Verlauf, Dokumente, Videos, Fotos und mehr wiederherzustellen. Mit unseren Methoden können Sie einen Teil, wenn nicht sogar den gesamten Verlauf Ihres iPads wiederherstellen.

Teil 1. Welche Daten werden auf Ihrem iPad gespeichert?Teil 2. So überprüfen Sie den Verlauf auf dem iPad, nachdem gelöschte Daten verschwunden sindTeil 3. Zusammenfassung

Teil 1. Welche Daten werden auf Ihrem iPad gespeichert?

Auf Ihrem iPad werden viele Daten gespeichert. Sie müssen dies wissen, um zu lernen, wie Sie den Verlauf auf dem iPad überprüfen, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind. Welche Daten können also auf Ihrem iPad gespeichert werden?

Überprüfen, ob gelöschte iPad-Daten verschwunden sind

  • Dazu gehören Musiktitel, Videos und Fotos.
  • Bildschirmzeit. Dies zeigt die Aktivität oder den Bericht zur Gerätenutzung auf dem iPad an. Dies ist nur sichtbar, wenn Sie die Bildschirmzeit aktiviert haben.
  • Safari-Daten. Dazu gehören Lesezeichen, Suchverlauf und mehr.
  • Nachrichten und Anrufprotokolle. Dazu gehören also SMS, MMS und Anrufliste.
  • App-Verlauf. Bestimmte Apps verfügen über Caches oder Verlaufsdateien, auf die Sie zugreifen können. Zum Beispiel, WhatsApp kann Backups Ihrer Nachrichten usw.
  • Dazu gehören Notizen, die Sie in Ihrer Notizen-App auf dem iPad gemacht haben.
  • Dazu gehören die Dokumente, die Sie auf Ihrem iPad gespeichert haben.
  • Dies sind die Kontaktnummern oder Informationen der Personen, die Sie kennen.
  • Sprachnotizen. Auf Ihrem iPad befinden sich möglicherweise zuvor gespeicherte Sprachaufzeichnungen.
  • Mit der Kalender-App können Sie Ihren Zeitplan, Ihre Termine usw.

Dies sind nur einige der Daten, die Sie auf Ihrem iPad speichern können. Da es wie ein Computer mit einem Speichergerät ist, können Sie verschiedene Arten von Daten auf Ihrem iPad speichern. Es ist wichtig zu wissen, welche Daten aufbewahrt werden, damit Sie die Schritte zum Überprüfen des Verlaufs auf dem iPad implementieren können, nachdem gelöschte Dateien verschwunden sind.

Teil 2. So überprüfen Sie den Verlauf auf dem iPad, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind

Wie kann man den Verlauf auf dem iPad überprüfen, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind? Nun, das kann schwierig sein. Es ist schwierig, gelöschte Daten wiederherzustellen. Aber es ist immer noch möglich. Dafür können Sie FoneDog iOS Datenwiederherstellung.

iOS Datenrettung Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, WhatsApp-Daten und mehr wieder her. Stellen Sie Daten von iPhone, iTunes und iCloud wieder her. Kompatibel mit dem neuesten iPhone und iOS. Free Download Free Download FoneDog iOS Datenwiederherstellung

Also, was ist dieses Werkzeug? FoneDog iOS Data Recovery hilft Ihnen dabei, den Verlauf auf dem iPad zu überprüfen, nachdem gelöschte Dateien verschwunden sind. Es gibt Ihnen drei verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Aber im Grunde können Sie Textnachrichten, Kontakte, WhatsApp-Daten wiederherstellen, Kik, Line-, WeChat- und Messenger-Daten.

Es ist sowohl auf Windows- als auch auf macOS-Computern verfügbar. Außerdem können Sie eine kostenlose Testversion erhalten, mit der Sie das Tool testen können. Sie können es sogar verwenden, um den Verlauf auf dem iPad zu überprüfen, indem Sie Notizen, Kalender, Erinnerungen, Safari-Verlauf, Safari-Lesezeichen, Sprachnotizen und mehr wiederherstellen.

So können Sie den Verlauf auf dem iPad überprüfen, nachdem gelöschte Dateien verschwunden sind:

Erste Methode: Direkter Abruf

Hier sind die Schritte zum Überprüfen des Verlaufs auf dem iPad, nachdem gelöschte Dateien mit der ersten Methode von FoneDog iOS Data Recovery verschwunden sind:

Verwenden von Software zum Überprüfen des Verlaufs auf dem iPad, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind

  1. Öffnen Sie FoneDog iOS Datenrettung. Verbinden Sie dann Ihr iPad mit Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Von iOS-Gerät wiederherstellen.
  3. Klicken Sie auf Scan starten.
  4. Zeigen Sie eine Vorschau aller Daten an, die von Ihrem iPad wiederhergestellt werden können.
  5. Wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  6. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen. Jetzt werden diese Dateien auf Ihrem Computer gespeichert

Zweite Methode: Abruf über iTunes

Hier sind die Schritte, wie das geht:

  1. Öffnen Sie FoneDog iOS Data Recovery auf Ihrem Computer.
  2. Wählen Sie links aus iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen.
  3. Wählen Sie das iTunes-Backup, in dem sich die Dateien Ihrer Meinung nach befinden. S
  4. Klicken Sie auf Scan starten.
  5. Vorschau der Dateien. Wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  6. Klicken Sie dann auf der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Dritte Methode: Abrufen von iCloud Backup

Eine dritte Methode besteht darin, zu implementieren, wie der Verlauf auf dem iPad überprüft wird, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind. Sie tun dies über das zuvor erstellte iCloud-Backup:

Melden Sie sich bei iCloud an, um den Verlauf auf dem iPad abzurufen, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind

  1. Starten Sie FoneDog iOS Datenwiederherstellung.
  2. Wählen Sie Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei auf der linken Seite.
  3. Geben Sie Ihre iCloud Apple ID und ihre Passwörter ein.
  4. Wählen Sie die gewünschte iCloud-Sicherungsdatei aus.
  5. Klicken Sie auf Herunterladen, um es abzurufen.
  6. Vorschau verschiedener iPad-Daten. Wählen Sie dann diejenigen aus, die Sie abrufen möchten.
  7. Klicken Sie auf Wiederherstellen.

Auf diese Weise können Sie Dateien oder den Verlauf von Ihrem iPad anzeigen oder wiederherstellen. Auf jeden Fall können Sie dies verwenden, wenn Ihr iPad kaputt ist, nicht funktioniert oder Probleme hat. Sie können FoneDog iOS Data Recovery auch auf Ihrem iPhone oder iPod Touch verwenden.

Teil 3. Zusammenfassung

Wir haben Ihnen also erklärt, wie Sie den Verlauf auf dem iPad überprüfen können, nachdem gelöschte Daten verschwunden sind. Um das zu wissen, haben wir Ihnen die wichtigsten Datentypen erklärt, die auf Ihrem iPad gespeichert werden können. Dazu gehören natürlich Nachrichten, Videos, App-Daten, Bilder, Notizen, Kalender und mehr.

Danach haben wir ein Tool empfohlen, mit dem Sie verlorene Daten auf dem iPad wiederherstellen können. Dieses Tool kann auf Apple-Geräten wie iPad, iPod Touch und iPhones verwendet werden. Im Grunde heißt das Tool also FoneDog iOS Datenwiederherstellung ermöglicht es Ihnen, verlorene Daten wiederherzustellen.

Free DownloadFree Download

Es unterstützt mehrere Dateitypen wie Kalender, Nachrichten, Sprachnotizen, Safari-Daten und mehr. Es kann für iOS-Geräte verwendet werden, die Fehler aufweisen, defekt sind oder geradezu problematisch sind. Außerdem ist es sowohl für Windows als auch für macOS verfügbar. Holen Sie sich jetzt die Wiederherstellungssoftware!

Menschen Auch LesenSo stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone 11/XS/XR/X/8 . wieder herSo stellen Sie gelöschte WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone 2021 wieder her

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Nathan E. Malpass

iPhone/Wartungsexperte für Android-Geräte

Zu Hause bleiben, Musik hören, technische Artikel schreiben

Viele Leute haben mich gebeten, ihre Handys zu reparieren, damit ich viel Erfahrung in der Reparatur von Handys habe und viel über Android- oder Apple-Handys weiß.

iOS Datenrettung logo

iOS Datenrettung

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 89 Bewertungen)

iOS Datenrettung logo

iOS Datenrettung

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.