Wie viele Backups speichert iCloud: Eine Anleitung für Sie

By Gina Barrow, Last Update: April 7, 2022

Ein Backup zu haben ist sehr wichtig. Es speichert eine Kopie aller Ihrer Daten auf dem iPhone, damit Sie sie, falls Sie eine Datei oder einen Satz von Dateien löschen, immer noch sicher verstauen. Apple bietet Ihnen zwei Backup-Optionen, iTunes und iCloud.

In der heutigen Generation wird ein drahtloses Backup mehr bevorzugt, da es praktisch und viel bequemer ist. iCloud synchronisiert Ihre Daten im Cloud-Speicher und stellt Ihnen bei der Anmeldung automatisch 5 GB kostenlose Daten zur Verfügung.

Und wenn Sie wissen möchten, wie viele Backups speichert iCloud und was mit Ihrem Backup passiert, wenn Sie iCloud deaktivieren, lesen Sie diesen Beitrag, um es herauszufinden!

Teil 1. Wie viele Backups speichert iCloud?Teil 2. Wie lange sichert iCloud das iPhone?Teil 3. Was sind die Nachteile der Verwendung von iCloud?Teil 4. Die beste Alternative zu iCloud BackupTeil 5. Zusammenfassung

Teil 1. Wie viele Backups speichert iCloud?

Jedes iOS Gerät erhält ein iCloud-Konto und ein Backup. Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie Ihr iPhone sichern, das ältere Backup überschrieben wird. Alle Informationen werden zusammengeführt und wenn es neue Daten gibt, werden sie der iCloud Backup hinzugefügt.

Wenn Sie jetzt die iCloud-Backup-Funktion auf Ihrem iPhone entfernen oder deaktivieren, bleibt Ihr Backup dort 180 Tage lang, bevor es endgültig gelöscht wird.

Einige Benutzer berichteten in der Community, dass sie 3 Backups auf ihrem iPhone in derselben iCloud sehen können. Apple hat sich dazu bislang nicht geäußert.

Wie viele Backups speichert iCloud? Sie können Ihr iCloud-Backup anzeigen oder verwalten:

  • Gehe zu Einstellungen und tippe auf dein iCloud-Konto
  • Wählen Sie iCloud
  • Öffnen Sie Speicher verwalten
  • Tippen Sie auf Sicherungen. Sie sehen die Liste der Geräte mit aktiviertem iCloud Backup

Zeigen Sie iCloud Backup an, um zu sehen, wie viele Backups iCloud speichert

Wenn Sie ein Backup auf dem Mac löschen möchten, tippen Sie einfach auf den Namen des Geräts und wählen Sie Backup löschen.

Teil 2. Wie lange sichert iCloud das iPhone?

Wissen Sie, wie lange das iCloud-Backup dauert? das iPhone? Und wie viele Backups speichert iCloud? Der Sicherungsvorgang hängt von der auf Ihrem Gerät gespeicherten Datenmenge ab. Wenn Sie die iCloud-Sicherung zum ersten Mal verwenden, kann der Vorgang eine Stunde dauern, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Nach dem ersten iCloud-Backup dauert es jedoch nur etwa eine Minute oder maximal 10 Minuten, bis das Backup abgeschlossen ist.

Praktisch kann nicht alles auf unseren Geräten gesichert werden. Mit iCloud können Sie auswählen, was gesichert werden soll, indem Sie die Apps und Funktionen aktivieren, die Sie mit iCloud synchronisieren möchten.

  1. Gehe zu Einstellungen und tippe auf iCloud
  2. Suchen Sie Speicher verwalten und wählen Sie Backups
  3. Wählen Sie den Namen Ihres Geräts
  4. Wählen Sie Deaktivieren und Löschen für alle Apps, die Sie nicht sichern möchten

Teil 3. Was sind die Nachteile der Verwendung von iCloud?

iCloud

Wir möchten Ihnen nicht nur zeigen, wie viele Backups speichert iCloud, sondern auch die Vor- und Nachteile von iCloud aufzeigen

Obwohl iCloud viele positive Seiten verspricht, ist es noch nicht so fehlerfrei, wie es sein sollte. Hier sind einige Überlegungen, bevor Sie iCloud verwenden:

  • Internet – Bevor Sie die Vorteile der iCloud in vollem Umfang nutzen können, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen, damit der Dienst weiterhin funktioniert. iCloud ist vollständig vom Internet abhängig und wenn Sie offline sind, können Sie nicht auf Ihre Dateien zugreifen.
  • Kosten - Zu Beginn erhalten Sie 5 GB iCloud-Speicher und sobald dieser kostenlose Speicherplatz aufgebraucht ist, müssen Sie auf einen höheren Tarif upgraden, um das Beste aus der Funktion zu machen. Die Premium-iCloud-Pläne bestehen aus iCloud+ mit 50 GB Speicherplatz, iCloud+ mit 200 GB Speicherplatz und iCloud+ mit 2 TB Speicherplatz.
  • Datenschutz – Dies ist immer noch der ausgegraute Teil jedes Cloud-Dienstes, Datenschutz ist immer noch ein großes Anliegen. Im Gegensatz zu einem physischen Speicher, bei dem niemand weiß, was Sie darin speichern, wird Cloud-Speicher von Ihrem Anbieter verwaltet und gewartet.

Teil 4. Die beste Alternative zu iCloud Backup

Sie wissen jetzt, wie viele Backups speichert iCloud und was sind die Vor- und Nachteile von iCloud. Wenn Sie nach einer ausgezeichneten Backup-Alternative suchen, gibt es viele Apps und eine der am meisten empfohlenen ist die FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung. Im Gegensatz zu iCloud und iTunes, die Ihre Daten zusammenführen und überschreiben, erstellt dieses Programm andererseits jedes Mal eine andere Sicherungsdatei, wenn Sie dies wünschen.

Sie können wählen, ob Sie eine vollständige Sicherung durchführen und die Ein-Klick-Sicherungsoperation nutzen möchten, oder eine selektive Sicherung verwenden und die Dateien auswählen, die Sie nur speichern möchten.

Das Wiederherstellen eines Backups ist auch einfacher mit FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung. Es bietet auch eine vollständige Wiederherstellung und eine selektive Wiederherstellung aus Ihrem Backup. Hier ist die vollständige Anleitung zur Verwendung von FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung:

Schritt 1. Installieren Sie FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung auf dem Computer

Sie müssen FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung herunterladen und es installieren, bevor Sie mit der Datensicherung beginnen können. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis das Programm gestartet wird.

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung Ein Klick, um das gesamte iOS-Gerät auf Ihrem Computer zu sichern Ermöglicht die Vorschau und Wiederherstellung eines Elements aus der Sicherung auf einem Gerät Exportiert Elemente von Backup auf Computer Kein Datenverlust auf Geräten während der Wiederherstellung Überschreibt Ihre Daten nicht Free Download Free Download FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Schritt 2. Klicken Sie auf „iOS Datensicherung & Widerherstellung“

Nachdem die Software erfolgreich installiert wurde, starten Sie das Programm und suchen Sie im Hauptmenü nach „iOS Datensicherung & Widerherstellung“.

Schritt 3. Verbinden Sie Ihr iPhone

Als nächstes verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel. Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal mit dem Computer verbinden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, diesem Computer zu vertrauen. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf „Ok“ und warten Sie, bis die Software Ihr Gerät erkennt.

Schritt 4. Wählen Sie den Sicherungsmodus

FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung bietet Ihnen zwei Backup-Modi, Standard und verschlüsselt. Die erste Option ist bereits Selbsthilfe, während der verschlüsselte Modus Ihnen eine weitere Sicherheitsebene für das Backup bietet, nämlich die Erstellung eines Passworts.

Wenn Sie den verschlüsselten Modus wählen, denken Sie daran, sich daran zu erinnern, da FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung speichert keines Ihrer Passwörter im System.

Wählen Sie den Sicherungsmodus

Schritt 5. Wählen Sie die zu sichernden Dateitypen

Nachdem Sie den zu verwendenden Sicherungsmodus ausgewählt haben, müssen Sie als Nächstes die Dateitypen auswählen, die Sie sichern möchten. Grundsätzlich können Sie alles auf dem iPhone sichern, einschließlich Kontakte, Kalender, Notizen und Anhänge, Memos, Sprachnotizen, Nachrichten, Anrufverlauf, Fotos, Videos, App-Fotos, Musik, Dokumente und mehr.

Wählen Sie die zu sichernden Dateitypen

Schritt 6. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist

Klicken Sie auf „Weiter“, um die Sicherung zu starten und warten Sie, bis sie abgeschlossen ist. Die Sicherungsdatei wird auf dem Computer gespeichert und entsprechend dem Datum und der Uhrzeit Ihrer Sicherung gespeichert. Es wird nicht mit Ihrem neuen Backup zusammengeführt, sondern als Ihr vorheriges Backup aufgeführt.

Der Vorteil dieser Funktion besteht darin, dass Sie beim Wiederherstellen von Dateien Ihre Sicherungsdateien sortieren und durchsuchen können.

Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist

Andere Leser sahen auchSo sichern und wiederherstellen Sie das iPhone mit iTunesSo sichern Sie das iPhone ohne iTunes

Teil 5. Zusammenfassung

Wie viele Backups speichert iCloud? Das Backup wird jedes Mal geändert, wenn iCloud Ihre Daten synchronisiert. Sie müssen damit rechnen, dass einige Ihrer Dateien entfernt und durch neue ersetzt werden.

iCloud ist eine großartige Backup-Option und hat viele Vorteile zu bieten, aber wenn Sie nach einer besseren Alternative suchen, wählen Sie FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung. Es verfügt über flexible und vielseitigere Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung logo

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Sichern Sie Ihre Daten auf dem PC und stellen Sie iOS-Daten selektiv aus Sicherungen wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 103 Bewertungen)

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung logo

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Sichern Sie Ihre Daten auf dem PC und stellen Sie iOS-Daten selektiv aus Sicherungen wieder her.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.