Wie gelöschte Anrufprotokolle auf Android Phone abrufen?

By Gina Barrow, Last Update: December 16, 2021

„Ich habe versehentlich meine Anrufliste auf Android gelöscht. Wie kann ich die gelöschte Anrufliste von meinem Android Telefon abrufen? Wenn Sie mir helfen können, meine Anrufliste Google-Konto wiederherzustellen, wäre ich Ihnen sehr dankbar!“

Tipps:

Teil 1. Wie wichtig sind Anrufprotokolle?Teil 2. Die beste Lösung, um gelöschte Anrufprotokolle vom Android-Telefon abzurufenTeil 3. Gelöschte Anrufprotokolle und Kontakte über Google-Konto abrufenTeil 4. Empfohlene Tipps und Tricks, um das Löschen von Kontakten und Anrufprotokollen zu vermeidenTeil 5. Video Guide: Wiederherstellen von Anrufprotokollen vom Android-Telefon

Teil 1. Wie wichtig sind Anrufprotokolle?

Viele Menschen halten Anruflisten nicht für wichtig. Wenn es also darum geht, einige Daten zu löschen, um Speicherplatz freizugeben, werden viele Leute zuerst die Anrufliste löschen. Es scheint sie nie zu interessieren, wer wann und wo angerufen hat.

Allerdings lässt sich das Unerwartete nicht immer ganz vermeiden. Wir vergessen vielleicht, dass uns wichtige Menschen angerufen haben. Wenn die Anrufliste Google-Konto gelöscht werden, werden auch die Nummern dieser wichtigen Personen gelöscht.

Sind Sie mit dieser Situation konfrontiert und suchen Sie nach einer Lösung? Machen Sie sich keine Sorgen. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel ausführlich, wie Sie über eine Software von einem Drittanbieter oder über Google Anrufliste wiederherstellen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie!

Anrufliste Google-Konto wiederherstellen

Teil 2. Die beste Lösung, um gelöschte Anrufprotokolle vom Android-Telefon abzurufen

Mit geeigneten Programmen von Drittanbietern können Sie gelöschte Anruflisten wiederherstellen. FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ist der Partner eines jeden Android-Telefonbenutzers in Fällen wie versehentliches Löschen wichtiger Daten und Dateien, es kann diese Dateien leicht wiederherstellen und den Benutzer vor Kummer bewahren.

FoneDog Toolkit ist ein einfach zu bedienendes Programm, das alle Datenwiederherstellung unterstützt, z. B. Textnachrichten, Anrufprotokolle, alle Medientypen (Fotos, Audio, Videos), Unterlagen, und andere Instant Messaging Apps wie Messenger und WhatsApp. Es kann Daten direkt von Ihrem Android-Telefon und Tabletten abrufen und ist mit 6000+ Android-Geräten kompatibel.

Der Vorteil der Verwendung FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ist der Vorteil, gelöschte Dateien zurück zu bekommen, ohne dass man tiefer in technische Details eindringen muss, da dieses Programm entwickelt wurde, um die Bedürfnisse von Millionen von Android-Nutzern weltweit zu erfüllen.

Da Android das flexibelste und am weitesten verbreitete Betriebssystem ist, sind Softwareentwickler in der Lage, Wiederherstellungsprogramme zu erstellen, die Benutzern helfen, eine bessere Telefonerfahrung zu erzielen.

Klicken Sie auf die Taste „Kostenlos Download“, um das FoneDog Toolkit - Android Data Recovery auszuprobieren.

Gratis Download Gratis Download

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und führen Sie es aus, FoneDog Toolkit - Android Data Recovery

Laden Sie das FoneDog Toolkit - Android Data Recovery herunter und installieren Sie es. Sie können auch die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um die Wiederherstellungssoftware herunterzuladen. Starten Sie danach das Programm nach der Installation.

FoneDog Toolkit - Android Data Recovery unterstützt sowohl Windows als auch Mac Computer und ihre Prozesse sind sehr ähnlich.

Verbinden Sie Android mit dem PC

Schritt 2. Verbinden Sie das Android-Telefon mit dem Computer

Nachdem das Software-Dashboard auf dem Computerbildschirm angezeigt wird, müssen Sie das Android-Telefon und den Computer über ein USB-Kabel anschließen.

Aktivieren möglicherweise anschließend das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät. Es wird als Popup-Meldung auf dem Telefon angezeigt, in der Sie das USB-Debugging bestätigen müssen.

So aktivieren Sie das USB-Debugging:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihres Android-Geräts.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Über das Telefon“.
  3. Danach tippen Sie einfach sieben Mal auf die Option „Buildnummer“, bis eine Meldung angezeigt wird, dass Sie sich im Entwicklermodus befinden.
  4. Sobald Sie diese Meldung sehen, starten Sie „Einstellungen“ erneut
  5. Wählen Sie „Entwickleroptionen“ aus.
  6. Klicken Sie auf „USB-Debugging“.

FoneDog Toolkit - Android Data Recovery erkennt das Gerät nach erfolgreicher Verbindung automatisch.

So erlauben Sie USB-Debugging

Schritt 3. Wählen Sie die Dateitypen

Im nächsten Bildschirmprozess werden Sie aufgefordert, die Kontrollkästchen für die Dateitypen zu aktivieren, die für die Wiederherstellung ausgewählt wurden.

Sie können mehrere Dateien auswählen oder Sie können in diesem Fall nur „Call Logs“ wählen. Klicken Sie dann auf „Next“.

Wählen Sie Anrufprotokolle

Schritt 4. Stellen Sie gelöschte Anrufliste wieder her

Nachdem Sie die Wiederherstellungsdateitypen ausgewählt haben, wird das Programm fortgesetzt, indem das gesamte Android-Gerät gescannt und alle Elemente angezeigt werden, die Sie für die Wiederherstellung ausgewählt haben.

Das Scannen kann einige Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der auf Ihrem Gerät gespeicherten Datenmenge und natürlich auch von der Internetgeschwindigkeit, mit der Sie verbunden sind. Normalerweise dauert es ein bis zwei Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Auf der oberen rechten Seite des Dashboards befindet sich tatsächlich ein Timer für die Scanzeit. Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie nun alle Dateien in einer Kategorienliste im linken Bereich des Dashboards anzeigen.

Sie können jedes Element nacheinander durchsuchen und eine Vorschau der Dateien anzeigen. Nach dem Bestätigen klicken Sie auf „Recover“.

Google Anrufliste wiederherstellen

Klicken Sie auf die Download Schaltfläche und probieren Sie diese leistungsstarke Software aus!

Gratis Download Gratis Download

Mit nur wenigen Klicks haben Sie diese gelöschten Anrufprotokolle ohne zu viele technische Details abgerufen. FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ist wirklich erstaunliche Software.

Sie können auch versuchen, die kostenlose Testversion zu verwenden, um eine Vorschau der gelöschten Anrufprotokolle anzuzeigen, um sicherzustellen, dass diese vorhanden sind, bevor Sie das FoneDog Toolkit - Android Data Recovery-Software kaufen.

Wenn Sie zuvor Ihr Android-Gerät mit Ihrem Google-Konto synchronisiert haben, können Sie einfacher die gelöschte Anrufliste Google-Konto wiederherstellen.

Teil 3. Gelöschte Anrufprotokolle und Kontakte über Google-Konto abrufen

Eine weitere Option zum Abrufen gelöschter Anrufprotokolle und Kontakte ist die Verwendung von Google Mail. Möglicherweise müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem Google-Konto synchronisiert haben, um wichtige Informationen wie Anrufliste Google-Konto einfach wiederherstellen zu können. Es gibt jedoch eine Begrenzung für die Anzahl der Tage, an denen Sie alle Daten abrufen können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Anrufliste Google-Konto abzurufen:

  1. Melden Sie sich bei Google Mail an.
  2. Wählen Sie auf dem Google Mail-Dropdown-Pfeil oben links die Option „Kontakte“ aus
  3. Ein weiterer Tab öffnet sich und zeigt eine Liste aller Ihrer Kontakte.
  4. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie „Änderungen rückgängig machen“ aus.
  5. Eine Popup-Meldung wird angezeigt und Sie können auswählen, zu welcher Zeit Sie die Google Anrufliste wiederherstellen können. Google kann nur Daten aus den vergangenen 30-Tagen wiederherstellen. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

Dieser Schritt gilt jedoch nur, wenn Sie die Nummer als Kontaktliste auf dem Android-Gerät gespeichert und mit Google synchronisiert haben. Sie brauchen immer noch eine Wiederherstellungssoftware von Drittanbietern, wenn Sie nicht alle gelöschte Anrufprotokolle gespeichert haben.

Teil 4. Empfohlene Tipps und Tricks, um das Löschen von Kontakten und Anrufprotokollen zu vermeiden

Üben Sie immer Sicherheit, selbst bei den am wenigsten genutzten Telefonfunktionen wie Anruflisten und Kontakten. Eventuell benötigen Sie sie irgendwann in der Zukunft, daher ist es besser, sie ordnungsgemäß zu speichern. Hier sind einige der effektivsten Möglichkeiten, um versehentliches Löschen von Kontakten zu vermeiden.

  1. Alle Kontakte speichern - Wenn Sie kürzlich eine neue Kontaktperson oder aus Ihrem Vorstellungsgespräch kennengelernt haben, speichern Sie ihre Nummern immer sofort. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ihre Kontaktnamen aus Ihrer Kontaktliste abzurufen, legen Sie einen Code oder Spitznamen oder ein Format für Ihre neuen Kontakte fest, wie zum Beispiel „[email protected]“ oder was auch immer zu Ihren Gedächtnisfähigkeiten passt.
  2. Old School-Methode - Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Android-Telefon speichern möchten, versuchen Sie, die alte Methode, Kontakte in einem Telefonbuch zu notieren. Dies ist ein wenig unpraktisch, da Sie es vielleicht überall mit hinbringen müssen, aber wenn es für Sie funktioniert, warum praktizieren Sie es dann nicht?
  3. Synchronisierung und Sicherung - Immer aktivieren Sie die Sicherung auf Ihrem Android-Gerät oder synchronisieren Sie die Anrufliste Google-Konto, damit Sie es in diesen unerwarteten Momenten leichter wiederherstellen können. Um das Backup auf Ihrem Android-Handy zu aktivieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Sichern und zurücksetzen > Aktivieren Sie „Meine Daten sichern" und „Autom. Wiederherstellung“.

Denken Sie daran, dass bei solchen Vorfällen, bei denen Sie versehentlich Anrufprotokolle auf Ihrem Android-Telefon gelöscht haben, speichern Sie keine neuen Daten auf Ihrem Gerät, da dies die im internen Speicher des Telefons gespeicherten Daten überschreiben kann.

Versuchen Sie die oben genannten einfachen Wiederherstellungstipps, um diese Daten zurück zu erhalten. Wenn die gelöschten Anrufprotokolle jedoch immer noch nicht wiederhergestellt werden, können Sie ein professionelles Wiederherstellungsprogramm wie FoneDog Toolkit - Android Data Recovery verwenden.

Teil 5. Video Guide: Wiederherstellen von Anrufprotokollen vom Android-Telefon

Wenn Sie zuvor Ihr Android-Gerät mit Ihrem Google-Konto synchronisiert haben, können Sie einfacher die gelöschte Anrufliste Google-Konto wiederherstellen. Aber wenn nicht, versuchen Sie, das FoneDog Toolkit - Android Data Recovery zu verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 65 Bewertungen)

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.