Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android

By Nathan E. Malpass, Last Update: December 6, 2021

Wie können wir gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android?

Heutzutage können viele Menschen nicht mehr ohne ihre Mobiltelefone, Laptops und andere Gadgets leben. Diese Gadgets spielen eine wichtige Rolle im Leben der Menschen. Sie sind unsere Wecker, Planer und Speicherorte für unsere Fotos, Videos, Anrufprotokolle, Audiodateien und vieles mehr.

In der Welt der Technologie verbringen die Menschen fast die Hälfte ihrer Zeit vor einem Computer, um Aufgaben zu erledigen oder Nachforschungen anzustellen, sei es in der Schule, am Arbeitsplatz oder zu Hause.

Nach einem anstrengenden Tag hören viele Menschen gerne Musik, um sich zu entspannen. Audiodateien in Mobiltelefonen sind daher sehr wichtig.

Was ist, wenn Sie Ihre Audiodateien verlieren? Wenn Sie als Journalist ein Interview mit den Audioaufnahmen Ihres Android-Telefons führen müssen, kann der Verlust Ihrer Audiodateien unvorstellbar sein.

Wenn Sie diesen Artikel finden, können Sie sich keine Sorge machen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie auf dem Android gelöschte Audios wiederherstellen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android

Option 1: Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android mit Google Drive BackupOption 2: Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android über FoneDogVideo Guide: Gelöschte Audiodateien wiederherstellen AndroidFazit

Andere Leser sahen auchSo verwenden Sie kostenlose Samsung DatenrettungSo stellen Sie gelöschte Fotos aus der Android-Galerie wieder herTop 5 Samsung-Sicherungssoftware für PC in 2018 Free DownloadWiederherstellen des gelöschten Anrufverlaufs in Android

Option 1: Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android mit Google Drive Backup

Der beste Weg, den Verlust Ihrer Audiodateien zu vermeiden, ist, sie zu sichern. Sie können die BackUp-Einstellung von Ihrem Handy aktivieren oder alle Dateien auf Ihrem Gerät mit Ihrem Google Drive synchronisieren. So können Sie immer gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android, solange Sie eine Internetverbindung haben.

Wenn Sie Ihre Dateien sichern, können Sie einige Dateien löschen, wenn Sie Speicherplatz auf Ihrem Handy benötigen. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass alle Ihre Dateien verloren gehen, wenn Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

Mit Google Drive gelöschte Audios wiederherstellen

Bei der Verwendung eines Android-Telefons ist es jedoch schwierig, alle Unfälle zu vermeiden. Ihre Dateien, z. B. Audiodateien, können aufgrund der auf dem Telefon gespeicherten Datenmenge nicht richtig funktionieren. Sie können von Viren oder Fehlern befallen werden. Sie können auch versehentlich von Ihnen gelöscht werden. In diesem Fall können die Dateien auf Ihrem Android-Handy im Handumdrehen verschwinden.

Wenn Ihnen das passiert, können Sie versuchen, Ihr Android-Handy neu zu starten und sehen, ob die Dateien abgerufen werden. Oder Sie können versuchen, auf den Papierkorb von Ihrem Android-Handy zuzugreifen. Wenn alle diese Mittel nicht mit Ihrem Android-Handy funktionieren, empfehlen wir dann Ihnen, das FoneDog Toolkit zu verwenden, um Ihnen zu helfen.

Option 2: Wiederherstellen gelöschter Audiodateien von Android über FoneDog

FoneDog ist ein effizientes und effektives Tool zur Wiederherstellung von Android-Daten. Es ist das Programm, das sich zum Wiederherstellen und Abrufen verlorener oder gelöschter Daten eignet, unabhängig davon, unter welchen Umständen Sie Ihre Dateien verloren haben. Es hat die Fähigkeit, jede Art von Daten in Ihrem Android-Handy wiederherzustellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. FoneDog Toolkit - Android Data Recovery erholt sich nicht nur Audios, sondern auch gelöschte Textnachrichten, gelöschte Fotos, Kontakte, Videos, Unterlagen und vieles mehr.

Free Download Free Download

Schritt 1: Laden Sie FoneDog herunter und installieren Sie es

Laden Sie das Sie FoneDog Toolkit auf Ihrem Computer herunter und installieren Sie es.

Starten Sie das FoneDog Toolkit auf dem Computer.

Free DownloadFree Download

FoneDog

Laden Sie FoneDog herunter und installieren Sie es

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem Computer

Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Verbinden Sie Android mit dem PC

Verbinden Sie das Android Phone mit dem Computer

Schritt 3: Aktivieren Sie das USB-Debugging

Folgen Sie den Schritten, um das USB-Debugging zu aktivieren:

Für Android 2.3 oder früher:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie anschließend auf „Apps“.
  3. Tippen Sie danach auf „Entwicklung“.
  4. Zuletzt wählen Sie „USB-Debugging“.

Für Android-Gerät 3.0 bis 4.1:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie dann „Entwickleroptionen“.
  3. Schließlich wählen Sie „USB-Debugging“.

Für Android-Gerät 4.2 oder neuer:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihres Android-Geräts.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Über das Telefon“.
  3. Danach tippen Sie einfach sieben Mal auf die Option „Buildnummer“, bis eine Meldung angezeigt wird, dass Sie sich im Entwicklermodus befinden.
  4. Sobald Sie diese Meldung sehen, starten Sie „Einstellungen“ erneut.
  5. Wählen Sie „Entwickleroptionen“ aus.
  6. Klicken Sie auf „USB-Debugging“.

Erlauben Sie das USB-Debugging

Aktivieren Sie USB-Debugging auf Android

Schritt 4: Wählen Sie den Dateityp

Nach dem Debugging-Prozess gibt es Optionen, die aus dem Bildschirm herausspringen, wo Sie auswählen können, welche Art von Datei Sie abrufen möchten. In diesem Fall wählen Sie „Audio“.

Klicken Sie auf „Next“, sodass das Programm mit dem Scannen Ihres Geräts beginnen kann.

Nachdem Sie den Scanmodus ausgewählt haben, den Sie verwenden möchten, scannt das FoneDog-Toolkit das Gerät. Sie müssen nur auf „Allow“ tippen, um den Scanvorgang des Toolkits fortzusetzen.

Tipp: Wenn Sie gelöschte Android-Anrufprotokolle wiederherstellen möchten, klicken Sie auf hier an.

Wählen Sie den Dateityp

Wählen Sie den Dateityp

Schritt 5: Stellen Sie Ihre Audio / Musik wieder her

Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden alle Audio- / Musikdateien auf dem Computerbildschirm angezeigt. Tippen Sie einfach auf die Dateien, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie dann unten auf „Recover“.

Gelöschte Daten von Android wiederherstellen

So können Sie gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android

Free Download Free Download

Video Guide: Gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android

Fazit

Wenn Ihre Audiodateien verloren gehen, machen Sie sich keine Sorge. Mit dem FoneDog Toolkit können Sie schnell und einfach gelöschte Audiodateien wiederherstellen Android. Sie können mit diesem Tool auch gelöschte Textnachrichten, Fotos, Kontakte und vieles mehr wiederherstellen. Laden Sie das FoneDog Toolkit herunter und probieren Sie es aus!

Free DownloadFree Download

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Nathan E. Malpass

iPhone/Wartungsexperte für Android-Geräte

Zu Hause bleiben, Musik hören, technische Artikel schreiben

Viele Leute haben mich gebeten, ihre Handys zu reparieren, damit ich viel Erfahrung in der Reparatur von Handys habe und viel über Android- oder Apple-Handys weiß.

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 75 Bewertungen)

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.