So stellen Sie gelöschte Fotos von Google Fotos wieder her

By Nathan E. Malpass, Last Update: August 18, 2022

„Ich habe meine Fotos auf einem Mobiltelefon mit der Google Fotos-App gesichert und synchronisiert. Nachdem ich diese Cloud-Fotos jedoch direkt auf der Startseite der Google Fotos-App auf meinem Mobiltelefon gelöscht haben, wurden auch die ursprünglichen Fotodateien auf dem Mobiltelefon mit der Löschanweisung von Cloud-Fotos gelöscht. Wie kann ich gelöschte Google Fotos wiederherstellen?“

Andere Leser sahen auchGoogle Drive wird nicht synchronisiert? Wie man es repariert?So sichern Sie Android-Fotos sicher?Top 5: Android Backup PC Software

Teil 1. Kurze Einführung von Google FotosTeil 2. Gelöschte Google Fotos wiederherstellenTeil 3. Schlussfolgerung

Teil 1. Kurze Einführung von Google Fotos

Heutzutage scheint es eine große Freude zu sein, unser Leben mit Mobiltelefonen aufzuzeichnen. Da das Fotografieren auf Mobiltelefonen im Alltag umfassend populär wird und sich im Alltag bewährt, ist es auch praktisch, wenn wir uns nach Aufnahmen mit Mobiltelefonen sehnen.

Für begeisterte Handyfotografen ist der Telefonspeicher zu einem dringenden Problem geworden, da die Speicherung von Fotos einen großen Teil des Telefonspeichers in Anspruch nimmt.

Cloud-Speicher löst dieses Problem jedoch sehr gut. Wenn Sie keinen Speicher mehr haben, können Sie die Fotos direkt von Ihrem Telefon in den Cloud-Speicher verschieben.

Apple und Google sind die beiden Giganten für die Speicherung und Verarbeitung von Fotos. Seit der Ankündigung im Jahr 2015 spielt Google Fotos eine wichtige Rolle als Anbieter von Fotodiensten, einschließlich Fotofreigabe und Speicherdienst.

Wenn Sie jedoch fälschlicherweise Fotos aus Google Fotos löschen, was können Sie tun? Im folgenden Abschnitt werden verschiedene Methoden aufgeführt. Damit können Sie gelöschte Google Fotos wiederherstellen.

Gelöschte Google Fotos wiederherstellen

Tipps:

Teil 2. Gelöschte Google Fotos wiederherstellen

Methode 1. Gelöschte Fotos direkt aus dem Papierkorb wiederherstellen

Google Fotos bietet Ihnen eine Website namens „Papierkorb“ für Ihre gelöschten Fotos. Fotos können dort bis zu 60 Tagen gespeichert werden. Dies bedeutet, dass Sie innerhalb 60 Tagen gelöschte Fotos aus Google Fotos wiederherstellen können. Auf diese Weise können Sie Google Fotos Papierkorb gelöscht wiederherstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schritt 1. Starten Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Handy.
  • Schritt 2. Klicken Sie auf die drei horizontalen Balken in der oberen linken Ecke. Wählen Sie „Papierkorb“. Ihre gelöschten Fotos werden dann angezeigt.
  • Schritt 3. Kreuzen Sie die Fotos an, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Schritt 4. Tippen Sie abschließend auf die Wiederherstellen-Schaltfläche rechts oben und die Fotos werden erneut gespeichert.

Google Fotos Papierkorb gelöscht wiederherstellen

Hinweis: Zwei Hauptgründe, warum Sie Ihre gelöschten Fotos nicht über den Papierkorb wiederherstellen können:

  • #1. Fotos werden dauerhaft gelöscht oder die gelöschten Fotos befinden sich im Papierkorb länger als 60 Tage. Daher können Sie Ihre gelöschten Fotos möglicherweise nicht direkt aus dem Papierkorb wiederherstellen. Bitte lesen Sie weiter und finden Sie unter Methode 2 eine weitere Hilfe.
  • #2. Hier besteht die Situation, dass Sie Ihre gelöschten Fotos nicht im Papierkorb finden können, obwohl die gelöschten Fotos nicht länger als 60-Tage sind. Dies liegt daran, dass die Fotos bei Google Fotos nicht gesichert und auf dem neuesten Stand sind, sodass sie nach dem Löschen nicht im Papierkorb gefunden werden können.Das Wolkensymbol mit einem Schrägstrich in der Ecke des Fotos zeigt an, ob das Foto mit Google Fotos synchronisiert wurde.

Methode 2. Gelöschte Fotos auf dem Handy wiederherstellen

Wenn Sie Ihre gelöschten Fotos länger als 60-Tage nicht über den Papierkorb abgerufen haben oder die sie zuvor nicht in Google Fotos gesichert und synchronisiert haben, können Sie versuchen, eine Software eines Drittanbieters zu verwenden, um Google Fotos gelöscht wiederherstellen zu können.

FoneDog Toolkit - Android Data Recovery könnte die beste Alternative für Sie sein. Bei dieser Methode geht es hauptsächlich darum, gelöschte Fotos auf einem Android-Handy wiederherzustellen.

Hinweis: Wenn Sie beispielsweise einen anderen Datentyp wiederherstellen möchten, z. B. gelöschte SMS von Android wiederherstellen, können Sie auch FoneDog Android Data Recovery verwenden.

Folgen Sie den nachstehenden Schritten, sodass Sie gelöschte Google Fotos wiederherstellen können.

Gratis Download Gratis Download

Schritt 1. Laden Sie das FoneDog Toolkit - Android Data Recovery herunter und installieren Sie es.

Verbinden Sie Android mit PC

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Android-Mobiltelefon mit dem PC und aktivieren Sie das USB-Debugging auf Android. So können Sie Ihr Android-Handy über ein USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden.

Erlauben Sie USB-Debugging

Schritt 3. Wählen Sie den Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie unter „Media“ auf „Gallery“ oder „ Picture Library“. Klicken Sie dann auf „Next“, um den Scanvorgang zu starten.

Wählen Sie den Dateityp

Schritt 4. Wählen Sie die gelöschten Fotos aus, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie auf „Recover“, damit sie auf Ihrem PC gespeichert werden können.

Wiederherstellen von Fotos auf dem PC

Methode 3. Gelöschte Fotos über den Google-Support wiederherstellen

Einige Benutzer haben ihre dauerhaft gelöschten Fotos mithilfe des Google Drive-Supportteams wiederhergestellt. Das Google Cloud Drive-Supportteam kann Ihnen helfen, Fotos wiederherzustellen, die ohne ersichtlichen Grund aus Google-Alben verloren gegangen sind. Einige Benutzer sagten sogar, dass es dabei helfen kann, dauerhaft gelöschte Fotos an 21-Tagen wiederherzustellen. Hier sind die Schritte:

  • Schritt 1. Navigieren Sie auf der Google Drive-Hilfeseite und wählen Sie fehlende oder gelöschte Dateien aus.
  • Schritt 2. Informieren Sie dann den Support-Spezialisten oder füllen Sie ein Formular aus, um gelöschte Fotos in Google Fotos wiederherzustellen.

Google Fotos gelöscht wiederherstellen

Teil 3. Schlussfolgerung

Google Fotos ist ein hervorragender Dienst für die gemeinsame Nutzung und Speicherung von Fotos. Dennoch kann es zu Unfällen kommen. Die Bilder in Ihren Google-Alben können verschwinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie gelöschte Google Fotos wiederherstellen können. Die gelöschten Fotos können direkt aus dem Papierkorb wiedergewonnen werden. Sie können auch den Google-Support um Hilfe bitten. Das Google-Supportteam kann Ihnen helfen, dauerhaft gelöschte Fotos wiederherzustellen. Und in der Tat, wenn Ihre Fotos oder andere Daten verloren gehen, können Sie das leistungsstarke FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ausprobieren, die sicher gelöschte Daten von Android-Handys und Tablets wiederherstellen kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Nathan E. Malpass

iPhone/Wartungsexperte für Android-Geräte

Zu Hause bleiben, Musik hören, technische Artikel schreiben

Viele Leute haben mich gebeten, ihre Handys zu reparieren, damit ich viel Erfahrung in der Reparatur von Handys habe und viel über Android- oder Apple-Handys weiß.

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 121 Bewertungen)

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.