So leeren Sie Cache auf dem Mac - Komplette Anleitung

By Gina Barrow, Last Update: May 27, 2021

Caches sind temporäre Dateien und Daten, die auf der Festplatte gespeichert werden und zur Beschleunigung von Prozessen insbesondere beim Herunterladen von Bildern verwendet werden. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie zum Beispiel einen Safari-Browser und eine Webseite durchsuchen. Die Bilder auf der Website werden gespeichert. Wenn Sie die Website erneut besuchen, werden die Bilder bereits heruntergeladen, um die Website schneller zu öffnen, anstatt einige Sekunden warten zu müssen und warten, bis die Bilder vollständig heruntergeladen sind.

Diese Caches bauen sich jedoch mit der Zeit auf. Obwohl es sich um temporäre Dateien handelt, wird niemand diese temporären Dateien für Sie werfen, wenn Sie es nicht selbst tun. Diese Dateien werden anfangen, mehr Speicherplatz zu beanspruchen, und anstelle der grundlegenden Funktionen zur Beschleunigung der Aufgaben werden sie eher verwendet verlangsamen Sie Ihr System.

So werden wir entdecken, wie es geht Cache auf Mac löschen und steigern Sie die Leistung Ihres Geräts.

Teil 1. So löschen Sie den Cache auf einem Mac alle gleichzeitigTeil 2. So löschen Sie den System- und App-Cache auf dem MacTeil 3. So löschen Sie den Benutzercache auf dem MacTeil 4. So löschen Sie den Browser-Cache auf dem Mac

Teil 1. So löschen Sie den Cache auf einem Mac alle gleichzeitig

Alle diese Schritte manuell auszuführen, kann sehr anstrengend sein, insbesondere wenn Sie mit den meisten Schritten nicht wirklich vertraut sind. Abgesehen davon braucht es viel Zeit, nur um Caches löschen Wenn Sie einfach ein Programm verwenden können, das automatisch alle Caches in Ihrem Mac erkennt.

FoneDog Mac Cleaner bietet alle Lösungen, die Sie zur Beschleunigung und Steigerung der Leistung Ihres Mac benötigen. Dieses Programm bietet umfassende Tools zum Scannen und Ermitteln des Gesundheitszustands Ihres Geräts und entfernt schnell alle Junk-Dateien.

So löschen Sie den Cache auf einem Mac mit FoneDog Mac Cleaner

Gratis Download

  1. Laden Sie FoneDog Mac Cleaner herunter
  2. Wählen Sie im Menü das Modul "Cleaner"
  3. Wählen Sie die beste Option wie System Junk aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  4. Überprüfen Sie alle Elemente, die nach dem Scannen angezeigt werden, und löschen Sie sie
  5. Cache leeren ist abgeschlossen!

Sie haben wahrscheinlich mit dem FoneDog Mac Cleaner viel Zeit beim Löschen von Caches auf dem Mac eingespart!

Systemcache löschen


Teil 2. So löschen Sie den System- und App-Cache auf dem Mac

System- und App-Caches sind versteckte Dateien, die normalerweise von auf Ihrem Mac gespeicherten Apps erstellt werden. Das heißt, alle temporären Dateien einschließlich der Medieninhalte werden in den System- und App-Dateien gespeichert. Einige Leute streiten sich immer noch, wenn beide gelöscht werden müssen, aber es ist kein Schaden, wenn Sie es versuchen und wenn es dabei hilft, die Leistung Ihres Mac zu steigern, warum dann nicht?

Gewusst wie:

Öffnen Sie ~ / Library / Caches und entfernen Sie den Inhalt der Ordner mit dem App-Namen.

Erinnern Sie sich: Nicht jeder App-Cache kann sicher gelöscht werden. Einige App-Entwickler behalten wichtige Benutzerinformationen zu Cache-Ordnern bei, weshalb ein Backup dringend empfohlen wird.

Eines der häufigsten Beispiele für Systemcache ist der DNS-Cache. Hierbei handelt es sich um alte Cache-Einträge, die Internet-Domainnamen in IP-Adressen interpretieren.

  1. Öffnen Sie das Terminal, indem Sie "Terminal" in Spotlight eingeben
  2. Geben Sie dies in Terminal ein: Sudo dscacheutil -flushcache; sudo killall -HUP mDNSResponder; sagen Cache geleert
  3. Geben Sie Ihr Admin-Passwort ein, um den Befehl auszuführen

Hinweis: Wenn Sie OS X 10.10.0-10.10.3 verwenden, verwenden Sie: sudo discoveryutil mdnsflushcache; sudo discoveryutil udnsflushcaches; sprich gespült
Cache auf Mac Mac löschen

Teil 3. So löschen Sie den Benutzercache auf dem Mac

Der nächste Cache-Typ, den wir löschen werden, ist der Benutzer-Cache. Diese Art von Cache ist die Hauptursache für die Verlangsamung Ihres Systems. Es enthält hauptsächlich alle Junk-Dateien.

So löschen Sie den Benutzercache auf einem Mac:

  1. Öffnen Sie zuerst den Finder und wählen Sie im Menü "Gehe zu" den Eintrag "Gehe zum Ordner"
  2. Geben Sie Folgendes ein: ~ / Library / Caches und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Sicherungstipp: Sie können auch alle Dateien markieren und in einen anderen Ordner kopieren, falls etwas passiert
  4. Öffnen Sie jeden Ordner und löschen Sie den Inhalt

Hinweis: Bitte entfernen Sie nur den Inhalt dieser Ordner und nicht die Ordner selbst

Wenn Sie Library-Caches löschen möchten, können Sie dieselben Schritte ausführen, jedoch durch Folgendes ersetzen: / Library / Caches (bitte sehen Sie den Unterschied)
Cache auf dem Mac löschen

Teil 4. So löschen Sie den Browser-Cache auf dem Mac

Wenn Sie gerne auf Ihrem Mac im Internet surfen, sammeln Sie möglicherweise viele Browser-Caches. Browser-Caches sind auch temporäre Dateien, die Web-Informationen speichern, insbesondere Mediendateien für einen besseren und schnelleren Zugriff. Im Laufe der Zeit verbrauchen sie mindestens 15% des gesamten Speicherplatzes Ihres Systems, so dass sie von Zeit zu Zeit gelöscht werden müssen.

Jeder gängige Browser verfügt jedoch über andere Cache-Einstellungen, sodass Sie mit der Navigation vertraut sein müssen:

So löschen Sie den Chrome-Cache auf einem Mac:

  1. Klicken Sie auf die 3-Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Fensters Chrome oder den Bereich Steuern und Anpassen
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Erweitert
  3. Klicken Sie auf Browserdaten löschen
  4. Von hier aus haben Sie drei Optionen: Browserverlauf, Cookies und andere Websitedaten sowie zwischengespeicherte Bilder und Dateien. Sie können die ersten beiden deaktivieren, um nur die zwischengespeicherten Bilder und Dateien zu löschen. Wenn Sie jedoch Bedenken hinsichtlich Ihrer Privatsphäre haben, können Sie auch die anderen beiden löschen. Dadurch wird Ihre Browsing-Aktivität zurückgesetzt und Sie müssen sich bei den meisten von Ihnen besuchten Konten anmelden.
  5. Wählen Sie All Time als Frequenz aus
  6. Klicken Sie auf Daten löschen

So löschen Sie den FireFox-Cache auf dem Mac:

  1. Klicken Sie auf das Burger-Symbol in der oberen rechten Ecke
  2. Suchen Sie in der linken Seitenleiste nach Datenschutz und Sicherheit
  3. Wechseln Sie zu zwischengespeicherten Webinhalten
  4. Klicken Sie zum Entfernen auf Jetzt löschen Firefox Cache-Speicher
  5. Beenden Sie oder schließen Sie alle Browserfenster und öffnen Sie den Browser erneut.

Sie können die Cachegröße in demselben Menü begrenzen. Überprüfen Sie einfach die automatische Cache-Verwaltung. Wählen Sie die Standardgröße von 350 MB, die für die Anforderungen der meisten Benutzer ausreichend ist.

So löschen Sie Safari Cache auf dem Mac:

Die meisten Mac-Benutzer sind bereits damit vertraut Safari Browser, aber das Löschen des Browser-Cache ist ziemlich kompliziert als der Rest. So geht's:

  1. Wählen Sie Safari aus dem oberen Menü
  2. Wählen Sie Voreinstellungen
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert
  4. Aktivieren Sie das Menü Show Develop
  5. Gehen Sie in der Menüleiste auf Entwickeln
  6. Wählen Sie Leere Caches
  7. Schließen Sie den Browser und starten Sie den Cache nach dem Löschen neu.

Das Löschen des Caches kann eine Weile dauern, wenn Sie den lokalen DNS-Cache löschen möchten, um den Vorgang zu beschleunigen.
Cache auf Mac-Browsern löschen

Menschen Auch LesenWie kann man wissen, ob eine App auf dem Mac nicht sicher ist?So beheben Sie das Problem, dass eine externe Festplatte nicht auf dem Mac angezeigt wird


Wir haben gerade gelernt, wie man den Cache auf dem Mac löscht, und wir hoffen, dass Sie dabei geholfen haben, die Leistung Ihres Geräts zu steigern und zu steigern. Wenn Sie jedoch nach einer sichereren und schnelleren Methode zum Löschen von Caches und anderen Junk-Dateien suchen, sollten Sie die Verwendung in Betracht ziehen FoneDog Mac Cleaner.

Teilen Sie diesen ultimativen Leitfaden mit Ihren Freunden und lassen Sie sie wissen, wie einfach es ist, Ihren Mac gesund und leistungsfähig zu halten.

Gratis Download

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

Mac Cleaner logo

Mac Cleaner

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 88 Bewertungen)

Mac Cleaner logo

Mac Cleaner

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.