[Gelöst] iPhone Voicemail wird nicht gelöscht

By Adela D. Louie, Last Update: August 8, 2022

Probleme mit Voicemail wie „Voicemail lässt sich nicht löschen“ sind eines der häufigsten Probleme, die bei jedem iPhone-Gerät auftreten. Es gibt Fälle, in denen das Problem nicht bei Ihrem iPhone-Gerät, sondern auch bei Ihrem Netzwerk liegt. Wenn Sie versuchen, diese Art von Problem zu beheben, müssen Sie mehr tun, da es für diese Art von Problem keine einheitliche Lösung gibt. Hier zeigen wir Ihnen einige Lösungen, wenn Sie iPhone Voicemail nicht löschen können.

Ihre Voicemail wird als Audiodatei betrachtet und auf Ihr iPhone-Gerät heruntergeladen. Und damit Sie sie spielen können, müssen Sie zu einer bestimmten Anwendung gehen oder Sie können es einfach auf normale Weise tun. Und irgendwann gibt es Fälle, in denen Sie sie nicht löschen können. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir „Voicemail lässt sich nicht deinstallieren“ lösen können.

Voicemail lässt sich nicht löschen

Teil 1: So beheben Sie, dass die iPhone-Voicemail nicht gelöscht wirdTeil 2: Fazit

Teil 1: So beheben Sie, dass die iPhone-Voicemail nicht gelöscht wird

Voicemail lässt sich nicht löschen? Machen Sie sich keine Sorge. Es gibt viele Lösungen, wie Sie das Problem beheben. Hier sind einige davon.

Lösung 1: Versetzen Sie Ihr iPhone in den Flugmodus

Diese Lösung ist bekanntermaßen die einfachste Methode, wenn Voicemail lässt sich nicht deinstallieren. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um das Problem zu lösen:

  • Schritt 1: Wischen Sie vom unteren Rand Ihres iPhone-Startbildschirms nach oben.
  • Schritt 2: Von dort aus tippen Sie auf „Flugmodus“.
  • Schritt 3: Starten Sie dann die Telefon-App, wählen Sie Voicemail und versuchen Sie, Ihre Voicemail-Nachrichten zu löschen.
  • Schritt 4: Schalten Sie den Flugmodus auf dem iPhone aus und prüfen Sie, ob Ihre gelöschte Voicemail vollständig gelöscht wurde.

Versetzen Sie das iPhone in den Flugmodus


Lösung 2: Entfernen Sie Voicemail über das Netzwerk

Wenn die Verwendung der Flugmodusmethode von Ihrer Seite nicht funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise Ihre Voicemail-Nachrichten stattdessen über den Server oder das Netzwerk löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  • Schritt 1: Starten Sie die Telefon-App von Ihrem iPhone-Gerät.
  • Schritt 2: Wählen Sie am unteren Bildschirmrand das Tastatursymbol aus, damit der Dialer angezeigt wird.
  • Schritt 3: Wählen Sie dann Ihre Telefonnummer, damit Sie auf Ihre Voicemail zugreifen können.
  • Schritt 4: Wenn Sie sich in Ihrer Voicemail befinden, drücken Sie die Nummer 1 und hören Sie Ihre Nachrichten ab.
  • Schritt 5: Dann können Sie zuerst neue Nachrichten hören. Von dort aus können Sie auch alle Voicemails auswählen, die Sie von Ihrem iPhone-Gerät löschen möchten.

Lösung 3: Setzen Sie das iPhone-Gerät zurück

Wenn auf jeden Fall beide oben genannten Methoden immer noch nicht funktionierten und Voicemail lässt sich nicht löschen noch, können Sie Ihr iPhone zurücksetzen. Diese Methode löscht jedoch alle Ihre Einstellungen und sogar alle Ihre Daten. Bevor Sie diese Methode ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten von Ihrem iPhone-Gerät sichern konnten.

Um Ihr iPhone zurückzusetzen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Schritt 1: Öffnen Sie „Einstellungen“ auf dem iPhone.
  • Schritt 2: Wählen Sie dann „Allgemein“.
  • Schritt 3: Tippen Sie dort auf „Zurücksetzen“.
  • Schritt 4: Wählen Sie dann „Inhalte und Einstellungen löschen“.
  • Schritt 5: Bestätigen Sie anschließend die Änderungen, indem Sie Ihr Passwort eingeben.
  • Schritt 6: Tippen Sie anschließend auf die Option „iPhone löschen“.

Was tun, wenn Voicemail lässt sich nicht deinstallieren


Lösung 4: Löschen Sie Ihre gelöschte Voicemail

„Warum werden meine gelöschten Voicemails immer wieder auf meinem iPhone angezeigt?“ Wenn Sie Ihre Voicemail-Nachrichten löschen konnten, diese jedoch später angezeigt werden, bedeutet dies nur, dass sie nicht vollständig von Ihrem iPhone-Gerät gelöscht wurden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie alle gelöschten Voicemails entfernen. Und dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Schritt 1: Tippen Sie auf das Telefonsymbol Ihres iPhone-Geräts und wählen Sie dann Ihr Voicemail-Symbol aus, das sich im unteren Bereich Ihres Bildschirms befindet.
  • Schritt 2: Wenn Sie einige von ihnen löschen konnten, diese aber noch nichttatsächlich von Ihrem iPhone-Gerät gelöscht sind, müssen Sie zur Registerkarte „Gelöschte Nachrichten“ navigieren, um sie zu entfernen.
  • Schritt 3: Sobald Sie sich im Bereich „Gelöschte Nachrichten“ befinden, tippen Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Geräts auf die Schaltfläche „Alle löschen“, um Ihre Voicemail-Nachrichten zu löschen.

Lösung 5: Aktualisieren Sie die Betriebssystemversion Ihres iPhones

Als Lösung für „Voicemail lässt sich nicht löschen“ können Sie auch versuchen, die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone-Gerät zu installieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone an eine stabile Internetverbindung an und lassen Sie es an eine Steckdose anschließen.
  • Schritt 2: Starten Sie anschließend „Einstellungen“.
  • Schritt 3: Wählen Sie „Allgemein“.
  • Schritt 4: Tippen Sie anschließend auf „Softwareaktualisierung“.
  • Schritt 5: Tippen Sie von dort aus auf die Schaltfläche „Laden und installieren“.
  • Schritt 6: Um Ihr iPhone-Gerät zu aktualisieren, tippen Sie einfach auf „Installieren“.
  • Schritt 7: Anschließend werden Sie möglicherweise von Ihrem iPhone aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, um den Vorgang abzuschließen.

Lösung 6: Aktualisieren Sie die Einstellungen Ihres Netzbetreibers

Diese Methode behebt das Problem auch, wenn Voicemail lässt sich nicht löschen. Sie können manuell nach einem Update Ihrer Netzbetreibereinstellungen suchen und diese auf Ihrem iPhone-Gerät installieren. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um diese Methode auszuführen:

  • Schritt 1: Lassen Sie Ihr iPhone-Gerät mit einem WLAN oder Ihren Mobilfunkdaten verbinden.
  • Schritt 2: Öffnen Sie dann „Einstellungen“.
  • Schritt 3: Wählen Sie dann „Allgemein“.
  • Schritt 4: Tippen Sie anschließend auf die Option „Info“.
  • Schritt 5: Von dort aus können Sie die Einstellungen Ihres Netzbetreibers aktualisieren.

Aktualisieren Sie die Einstellungen, um zu beheben, dass die iPhone-Voicemail nicht gelöscht wird


Lösung 7: Schalten Sie das iPhone aus und wieder ein

Voicemail lässt sich nicht deinstallieren? Eine weitere einfache Möglichkeit, besteht darin, das iPhone neu zu starten. Und um Ihr iPhone neu zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Schritt 1: Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis die Option zum Ausschalten angezeigt wird.
  • Schritt 2: Wischen Sie dann auf Ihrem Bildschirm mit dem Schieberegler, damit Sie Ihr iPhone ausschalten können.
  • Schritt 3: Warten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhones mindestens eine Minute und schalten Sie dann Ihr iPhone wieder ein.

Teil 2: Fazit

Voicemail lässt sich nicht löschen? Es ist ein häufiges Problem. Wir haben Ihnen die besten Lösungen angeboten, die Sie tun können, wenn Sie auf diese Art von Problem auf iPhone Gerät stoßen. Sobald Sie mit den oben genannten Lösungen fertig sind, werden Ihre Voicemail-Nachrichten von Ihrem iPhone-Gerät gelöscht.

IOS Systemwiederherstellung Behebung von Problemen mit verschiedenen iOS-Systemen wie Wiederherstellungsmodus, DFU-Modus, weißer Bildschirm beim Start usw. Korrigieren des iOS-Geräts von weißem Apple-Logo, schwarzem Bildschirm, blauem Bildschirm, rotem Bildschirm auf normal Reparieren von iOS auf normal ohne Datenverlust Beheben von iTunes Fehler 3600, Fehler 9, Fehler 14 und verschiedenen iPhone Fehlercodes Entsperren des iPhone, iPad und iPod Touch. Kostenlos Testen Kostenlos Testen FoneDog iOS Systemwiederherstellung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Adela D. Louie

Tech Website schreiben/Content-Optimierung

Singing, smiling, surprising every day!

So as a technical writer, it is my duty to gather effective and reliable solutions to answer questions on how to deal with the issues they are having with their devices.

iOS Toolkit logo

iOS Toolkit

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.8 / 5 (basierend auf 76 Bewertungen)

iOS Toolkit logo

iOS Toolkit

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.