Optimieren Sie Ihr iPhone: So löschen Sie den Cache auf Ihrem iPhone

By Gina Barrow, Last Update: August 18, 2022

Das iPhone ist ein hübsches benutzerfreundliches Gerät. Im Laufe der Zeit wird das System jedoch durch unerwünschte Junks und Speicherfresser verstopft. Dies kann die Leistung Ihres iPhones erheblich beeinträchtigen und Ihr Gerät verlangsamen. Das Löschen von Junk-Dateien, unerwünschtem Junk und Cache auf Ihrem iPhone ist eine hervorragende Möglichkeit, die Leistung zu steigern.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Cache löschen iPhone können. Auf diese Weise können Sie und Ihr Gerät schneller ausgeführt werden. Dies funktioniert auch perfekt bei älteren Versionen und Modellen, um die Leistung zu verbessern und die Leistung zu optimieren.

#1. So können Sie durch Löschen des Safari-Cache den Cache leeren iPhone#2. So können Sie durch Löschen des App-Cache iPhone Cache leeren#3. So können Sie durch Löschen von iPhone-Speicher Cache löschen iPhoneFazit

#1. So können Sie durch Löschen des Safari-Cache den Cache leeren iPhone

Sie können den Cache löschen iPhone, indem Sie den Safari-Cache entfernen. Das Löschen von Caches in Ihrer Safari ist einfach, aber bei diesem Vorgang werden Sie von allen Websites abgemeldet, bei denen Sie sich angemeldet haben. Folgen Sie den Schritten:

  1. Öffnen Sie „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone.
  2. Suchen Sie nach „Safari“ und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie dann auf „Verlauf und Websitedaten löschen“.

Safari Cache löschen iPhone

#2. So können Sie durch Löschen des App-Cache iPhone Cache leeren

Sie können den Cache löschen iPhone, indem Sie den App-Cache entfernen. Zum Leeren des App-Cache gibt es zwei gängige Methoden: Deinstallieren und Löschen von Apps. Die beiden Methoden haben unterschiedliche Vorteile und Vorzüge. Durch das Löschen wird der Speicherplatz auf Ihrem iPhone reduziert und freigegeben, während die Benutzerdaten für abgeladene Apps erhalten bleiben. Andererseits werden durch das Deinstallieren von Apps Daten und Dokumente vollständig entfernt, was häufig zu einer größeren Platzersparnis führt.

1. So könnenSie Apps löschen, um den App-Cache zu löschen

Eine einfache Möglichkeit, um Cache löschen iPhone zu können, besteht darin, Apps einfach zu löschen. Dies funktioniert besonders, wenn Sie eine App finden, die zu viel Speicherplatz beansprucht. Wenn Sie jedoch eine solche App wirklich benötigen, sollten Sie sie später erneut installieren. So machen Sie es richtig:

  • Schritt 1. Um die App zu löschen, müssen Sie lediglich auf der iPhone-Speicherseite auf die App tippen, die Sie löschen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „App löschen“ im unteren Bereich der Seite. Dieses Mal haben Sie eine sauberere App ohne Daten und Caches.
  • Schritt 2. Um die App erneut herunterzuladen, rufen Sie den App Store auf und suchen Sie die App. Sie können in der Suchleiste danach suchen oder in der Liste „Käufe“ nachsehen. Wenn die besagte App bezahlt ist, müssen Sie sie nicht mehr erneut kaufen. Wenn es kostenlos ist, können Sie es automatisch wieder auf Ihrem iPhone installieren.

2. Manuelles Deinstallierenvon Apps zum Löschen des App-Cache

Der Hauptvorteil des Deinstallierens ist, dass Sie Zeit sparen, wenn Sie die App nach Ihren Wünschen konfigurieren. Dies liegt daran, dass beim Abladen von Apps nicht unbedingt die mit der App verknüpften Daten und Dokumente entfernt werden müssen. Im Gegensatz zum vollständigen Entfernen oder Löschen der App von Ihrem Telefon müssen Sie also nicht unbedingt von vorne beginnen.

So deinstallieren Sie Apps manuell, um Cache löschen iPhone zu können:

  • Schritt 1. Wählen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Allgemein“. Suchen Sie dann nach „iPhone-Speicher“.
  • Schritt 2. Sobald Sie zum iPhone-Speicher gelangen, sehen Sie eine Liste aller Ihrer Apps. Sie sind alle nach dem Speicherplatz sortiert, den sie in Anspruch nehmen. Klicken Sie auf die App, die am meisten Speicherplatz beansprucht.
  • Schritt 3. Klicken Sie im Popup-Menü auf die Deninstallieren Schaltflächeund bestätigen Sie die Aktion. Wenn die aufgeführte App als „Nie verwendet“ markiert ist, können Sie sie dauerhaft löschen, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Speicherplatz zu sparen.
  • Schritt 4. Installieren Sie dann die ausgelagerten Apps erneut.

Cache leeren iPhone

#3. So können Sie durch Löschen von iPhone-Speicher Cache löschen iPhone

Was sind zwischengespeicherte Daten? Sie umfassen alle Dateien und Bilder oder Videos und Musik, die Ihr Gerät in seinem Speicher versteckt. Wenn Ihr iPhone mit Videos, Musikdateien, Apps und anderen Caches gefüllt ist, ist dies möglicherweise der Grund, warum es langsam läuft. Tatsächlich gibt es einen Trick bei der Verwaltung Ihres iPhone-Speichers, ohne etwas zu tun. Wenn Sie Ihr iPhone von Zeit zu Zeit neu starten, wird der Speicher gelöscht. Gleichzeitig stellen Sie damit auch sicher, dass alle Ihre wichtigen Apps weiterhin effektiv ausgeführt werden. Folgen Sie den Schritten:

  • Schritt 1. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste Ihres Geräts, bis auf Ihrem Bildschirm „Ausschalten“ angezeigt wird. Bei einem iPhone der X-Serie müssen Sie dazu sowohl die Ein/Aus-Taste als auch die Lauter-Taste drücken.
  • Schritt 2. Schieben Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  • Schritt 3. Warten Sie einige Sekunden, bis Ihr Gerät vollständig heruntergefahren ist.
  • Schritt 4. Drücken Sie dann erneut die Ein/Aus-Taste, um das Gerät einzuschalten. Wenn Sie dies regelmäßig tun, wird die Leistung Ihres iPhones erheblich verbessert. Diese Technik ist auch für ältere Versionen von iPhones von Vorteil.

Fazit

Es ist empfehlenswert, dass Sie regelmäßig Cache löschen iPhone. Dies sollte auch Ihre Priorität als Benutzer sein, wenn Sie eine reibungslose und hervorragende Erfahrung erzielen möchten. Überfüllte Caches auf Ihrem iPhone und anderen Geräten sind nur einige der vielen Gründe, warum Ihr Gerät langsam läuft. Wenn Sie wissen, wie es richtig gemacht wird, ersparen Sie sich unnötige Probleme.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Methoden, um Caches auf Ihrem iPhone perfekt und gründlich zu löschen. Sie können dies manuell tun, indem Sie sich mit den Methoden und dem schrittweisen Vorgang zum Löschen vertraut machen. Sie müssen nur einige wenige Schritte ausführen, um einzelne Apps zu durchsuchen, das System Ihres Geräts zu überprüfen und vieles mehr. Dies umfasst auch das Löschen und erneute Herunterladen von Apps sowie das Löschen des Cache aus Apps von Drittanbietern.

Wenn Sie nach einer bequemeren Möglichkeit suchen, dies zu erledigen, gibt es sauberere Apps, die Sie verwenden können. Sie sind einfacher zu bedienen und erfordern weniger Aufwand von Ihrer Seite. Darüber hinaus liefert es auch schnellere Ergebnisse, als jede App manuell zu durchsuchen und einen Cache darauf zu finden. Das Leeren Ihres Caches ist eine gute Gewohnheit, die Sie anpassen sollten, damit Ihr iPhone optimal bleibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

iOS Toolkit logo

iOS Toolkit

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 0 / 5 (basierend auf 0 Bewertungen)

iOS Toolkit logo

iOS Toolkit

3 Methoden zum Wiederherstellen Ihrer gelöschten Daten vom iPhone oder iPad.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.