So importieren Sie CSV-Kontakte in Android

By Nathan E. Malpass, Last Update: December 17, 2021

Zum Speichern Ihrer Kontakte direkt auf einem Android-Telefon ist es praktisch, dass Sie zuerst Android Kontakte exportieren als Excel CSV-Datei auf Ihrem Computer und dann die Datei aus einem EXCEL CSV-Dokument (Comma Separated Value) in Ihr Android-Telefon importieren. Auf diese Weise wird die Anzahl der Schritte, die Sie ausführen müssen, um mehrere Kontakte gleichzeitig auf Ihrem Android-Gerät hinzuzufügen, erheblich reduziert.

Android-Telefone können CSV jedoch nicht direkt lesen. Immer mit der Ruhe. Folgen Sie den unteren Schritten. Sie können leicht in Android Kontakte importieren CSV (kompatibel auf Ihrem Android-Handy).

Wenn Sie keine Excel-CSV-Datei haben, befolgen Sie zunächst die Schritte in Teil 1, um eine Excel-CSV-Datei zu erstellen. Wenn Sie eine CSV-Datei hatten, gehen Sie bitte direkt zu Teil 2.

Teil 1. Erstellen Sie eine Excel CSV-DateiTeil 2. Konvertieren Sie eine Excel CSV-Datei in eine vCard-DateiTeil 3. Hochladen der vCard-Datei in Google DriveTeil 4. Platzieren Sie die vCard-Datei auf Ihrem Android-HandyTeil 5. So importieren Sie CSV-Kontakte in Android

Teil 1. Erstellen Sie eine Excel CSV-Datei

Die Voraussetzung für „in Android Kontakte importieren CSV“ ist, dass Sie eine Excel-CSV-Datei haben mit der Sie Ihre Android Kontakte exportieren.

  1. Erstellen Sie ein Excel-Dokument auf dem Desktop Ihres Computers.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Leere Arbeitsmappe“, und öffnen Sie ein neues Blatt.
  3. Dann sollten Sie Ihre Kontakte nach Details in Zeilen eingeben.
  • Spalte A - Vorname
  • Spalte B - Nachname
  • Spalte C - Telefon
  • Spalte D - E-Mail

Sie können beispielsweise den Kontakt „John Smith“ mit der Telefonnummer „11112222“ und der E-Mail-Adresse „[email protected]“ wie folgt eingeben:

So können Sie in Android Kontakte importieren CSV

  1. Klicken Sie auf Datei> Speichern unter, um das Dokument zu speichern.
  2. Benennen Sie das Excel-Dokument und speichern Sie es als CSV-Typ:
  • Für Windows-Systeme wählen Sie „CSV UTF-8 (durch Kommas getrennt) (* .csv)“ in der Dropdown-Liste von „Dateityp“.
  • Für MacOS-Systeme wählen Sie „CSV“ für „Dateiformat“ aus.

Teil 2. Konvertieren Sie eine Excel CSV-Datei in eine vCard-Datei

1. Um CSV Datei auf Android importieren zu können, müssen Sie diese umwandeln. Öffnen Sie die Website von Google Kontakte in Ihrem Browser. Wenn Sie angemeldet sind, wird die Google-Kontaktseite geöffnet. Wenn nicht, würde es eine Benachrichtigung geben, in der Sie aufgefordert werden, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort einzugeben.

Google Kontakte öffnen

2. Klicken Sie auf der linken Seite auf „Importieren“ und wählen Sie dann Dateien aus, CSV- oder vCard-Datei, wenn Sie Android Kontakte importieren CSV wollen.

3. Klicken Sie auf die gewünschte Datei und bestätigen Sie mit der Schaltfläche „Öffnen“.

4. Tippen Sie nach dem Auswählen der Dateien auf die Schaltfläche „Importieren“ unten rechts im Popup-Fenster.

Importieren von CSV-Dateien in Android Wählen Sie Datei

Hinweis: Bisher wurde die Excel CSV Datei in Ihr Google-Konto gesendet. Sie können es auf Ihrem Android-Handy anzeigen, wenn Sie sich in demselben Google-Konto anmelden. Daher müssen Sie keine vCard-Datei erstellen, um Android Kontakte importieren CSV zu können. Es sei denn, Sie möchten die Kontaktdatei direkt auf die Festplatte Ihres Android-Telefons senden.

5. Anschließend können Sie Ihre Kontakte in der Liste anzeigen, wenn Ihre Kontaktdatei erfolgreich importiert wurde.

6. Klicken Sie anschließend auf der linken Seite erneut auf die Schaltfläche „Exportieren“, wenn Sie die CSV Datei öffnen Android wollen. Sie können die Excel CSV-Datei in die vCard-Datei exportieren, die die kompatible Kontaktdatei auf Ihrem Android-Telefon ist.

Jetzt sind Sie der Fertigstellung von „in Android Kontakte importieren CSV“ einen Schritt näher gekommen.

Teil 3. Laden Sie die vCard-Datei in Google Drive hoch

  1. Besuchen Sie die Google Drive Website. Melden Sie sich dann in Ihrem Google-Konto an.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Neu“ und wählen Sie „Dateien hochladen“.
  3. Fügen Sie die vCard-Datei hinzu, die in Teil 2 exportiert wurde und bestätigen Sie mit der Schaltfläche „Öffnen“.

So können Sie CSV Kontakte importieren Android

Was sollten Sie noch machen, wenn Sie in Android Kontakte importieren CSV möchten.

Teil 4. Platzieren Sie die vCard-Datei auf Ihrem Android-Handy

  1. Laden Sie die Google Drive-App auf Ihrem Android-Handy herunter und führen Sie sie aus.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  3. Finden Sie die vCard heraus, die Sie gerade hochgeladen haben.
  4. Drücken Sie die vCard-Datei einige Sekunden lang und wählen Sie „Herunterladen“, bis die Menüliste angezeigt wird.
  5. Die vCard-Datei wird dann inden Ordner „Download“ auf Ihrem Android-Handy heruntergeladen.

Andere Leser sahen auchTop 3 Möglichkeiten, verlorene Kontakte auf dem iPhone 8 / 8Plus wiederherzustellenWiederherstellen gelöschter Kontakte aus Google Mail-KontoWerkseinstellung rückgängig machen Android – Tipps & Tricks

Teil 5. So importieren Sie CSV-Kontakte in Android

  1. Starten Sie die Kontakte-App auf Ihrem Android-Handy wenn Sie Android Kontakte importieren CSV starten wollen.
  2. Klicken Sie aufdas Menüsymbol mit drei Punkten in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie „Verwalten von Kontakten“ aus.
  4. Wählen Sie Importieren/Exportieren von Kontakten > Importieren > Interner Speicher > Telefon aus, um die vCard-Datei auswählen zu können. Wenn Ihr Android-Telefon zur Samsung Galaxy-Serie gehört, kann die vCard-Datei automatisch ausgewählt werden, da Sie den entsprechenden Speicherort auswählen.
  5. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Importieren“ geklickt haben, werden die Kontakte auf Ihr Android-Handy importiert.

So können Sie CSV Datei auf Android importieren

In diesen Schritten erfahren Sie, wie Sie in Android Kontakte importieren CSV. Kurz gesagt gibt es fünf Hauptprozesse: ①Erstellen Sie eine Excel CSV-Datei; ②Konvertieren Sie eine Excel CSV-Datei in eine vCard-Datei; ③Laden Sie die vCard-Datei in Google Drive hoch; ④Platzieren Sie die vCard-Datei auf Ihrem Android-Handy; ⑤Fügen Sie vCard-Datei zu Kontakte-App hinzu.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Nathan E. Malpass

iPhone/Wartungsexperte für Android-Geräte

Zu Hause bleiben, Musik hören, technische Artikel schreiben

Viele Leute haben mich gebeten, ihre Handys zu reparieren, damit ich viel Erfahrung in der Reparatur von Handys habe und viel über Android- oder Apple-Handys weiß.

Android Toolkit logo

Android Toolkit

Stellen Sie gelöschte Dateien von Ihrem Android-Telefon und -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 101 Bewertungen)

Android Toolkit logo

Android Toolkit

Stellen Sie gelöschte Dateien von Ihrem Android-Telefon und -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.