So stellen Sie den gelöschten Anrufverlauf ohne Sicherung von Android wieder her

By Gina Barrow, Last Update: December 15, 2021

„Ich war letzte Nacht so erschöpft von der Arbeit, dass ich, während ich neue Nummern aus meinen Anruflisten speichern wollte, sie stattdessen gelöscht habe. Wie kann ich gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC?“

Wir hören diese Art von Szenario oft während unserer gesamten mobilen Reise. Wir alle waren an einigen Stellen unseres Lebens Opfer von Datenverlust. Viele Menschen sind sich der Datenwiederherstellung jedoch noch nicht bewusst, insbesondere für Android-Benutzer. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie gelöschte Anrufliste wiederherstellen Android ohne PC oder Backup können und mit welchem Programm können Sie Ihre Daten sichern.

Tipps:

Gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC

Teil 1. Wiederherstellen gelöschter Anrufliste ohne Backup von Android mit FoneDog Toolkit - Android Data RecoveryVideo Guide: Wiederherstellen gelöschter Anrufliste von Android ohne BackupTeil 2. Sichern Sie Ihr Android-Anrufprotokoll zur späteren VerwendungTeil 3. Schlussfolgerungen

Teil 1. Wiederherstellen gelöschter Anrufliste ohne Backup von Android mit FoneDog Toolkit - Android Data Recovery

Free DownloadFree Download

FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ist ein großartiger Android-Partner, wenn es um Datenrettung geht. Dieses Tool kann leicht gelöschte Anrufverlauf ohne Backup von Android wiederherstellen. Es scannt einfach das gesamte Gerät und gibt Ihnen eine Vorschau aller auf dem Telefon gefundenen Daten.

Wenn Sie einige Daten oder Dateien löschen, sind sie nicht wirklich verschwunden. Sie sind irgendwo im virtuellen Raum Ihres Telefons versteckt. Diese Dateien bleiben dort, bis sie von neuen Dateien überschrieben werden. Deshalb wird Ihre Anrufliste tatsächlich weiterhin auf dem Gerät gespeichert, wenn Sie sie gelöscht haben. Diese Nummern werden nur aus Ihrer Liste entfernt.

Die einzige Möglichkeit, sie zurückzugewinnen, ist die Verwendung von Programmen von Drittanbietern. Es führt einen tieferen Scan durch, um gelöschte Dateien wiederherzustellen. Hier sind die wichtigsten Funktionen von FoneDog Toolkit- Android Data Recovery:

  • Kompatibel mit 6000 + Android-Modellen
  • Perfekt für Windows und Mac
  • Kann Anrufliste, Kontakte, Textnachrichten, Bilder, Videosund mehr wiederherstellen
  • Einfaches Wiederherstellen von Daten auf jedem Android-Gerät mit oder ohne Root
  • Mit selektiver Wiederherstellungsoption
  • Ermöglicht Vorschau vor Datenwiederherstellung und Download

Mit all diesen Features können Sie sich voll und ganz auf FoneDog Toolkit - Android Data Recovery verlassen, um gelöschten Anrufverlauf ohne Backup von Android wiederherzustellen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte unten:

Free Download Free Download

Schritt 1. Führen Sie das FoneDog Toolkit - Android Android Data Recovery auf dem Computer aus

Laden Sie das Programm auf dem Computer herunter. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software erfolgreich zu installieren. Nach der Installation starten Sie dann das Programm, um den Wiederherstellungsprozess zu beginnen.

Führen Sie FoneDog Toolkit - Android Data Recovery aus

Schritt 2. Verbinden Sie das Android-Gerät

Der nächste Schritt besteht darin, das Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer zu verbinden. Warten Sie, bis das Programm die Verbindung automatisch erkennt. Wenn das Android-Gerät zum ersten Mal verbunden ist, müssen Sie möglicherweise die erforderlichen Treiber installieren, um fortzufahren.
Verbinden Sie Android mit dem PC

Schritt 3. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf dem Android

USB-Debugging erlaubt zwei Geräten, eine Verbindung herzustellen, insbesondere in einem Android-Telefon mit dem Computer. Daher muss das USB-Debugging auf dem Android-Gerät initiiert werden, indem es basierend auf der Marke und dem Modell des Geräts sowie seiner Softwareversion aktiviert wird.

Für Android 2.3 oder früher:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie anschließend auf „Apps“.
  3. Tippen Sie danach auf „Entwicklung“.
  4. Zuletzt wählen Sie „USB-Debugging“.

Für Android-Gerät 3.0 bis 4.1:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie dann „Entwickleroptionen“.
  3. Schließlich wählen Sie „USB-Debugging“.

Für Android-Gerät 4.2 oder neuer:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihres Android-Geräts.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Über das Telefon“.
  3. Danach tippen Sie einfach sieben Mal auf die Option „Buildnummer“, bis eine Meldung angezeigt wird, dass Sie sich im Entwicklermodus befinden.
  4. Sobald Sie diese Meldung sehen, starten Sie „Einstellungen“ erneut.
  5. Wählen Sie „Entwickleroptionen“ aus.
  6. Klicken Sie auf „USB-Debugging“.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf „OK“ auf Ihrem Computer und bestätigen Sie auf dem Android-Gerät.

Erlauben Sie USB-Debugging

Schritt 4. Wählen Sie Anrufverlauf zum Scannen unter Android

Im nächsten Schritt wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen müssen. Hier können Sie Kontakte, Anruflisten, Textnachrichten, Fotos, Videos, Musik und vieles mehr sehen. In diesem Fall wählen Sie „Call Logs“. Klicken Sie dann auf „Next“.

Andere Leser sahen auch:
Gelöschte WhatsApp-Nachrichten von Android wiederherstellen
Gelöschte Textnachrichten von Android wiederherstellen
Wiederherstellen gelöschter Fotos auf Android

Wählen Sie Anrufprotokolle

Schritt 5. Stellen Sie gelöschte Anrufliste wieder her

Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis das Programm das gesamte Android-Gerät durchsucht hat. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der Gesamtlast der Daten und der Netzwerkverbindung.

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie jetzt auf der rechten Bildschirmseite eine Vorschau aller wiederhergestellten Anrufverläufe anzeigen. Sehen Sie sich die wiederhergestellten Elemente an und überprüfen Sie, ob das, was Sie brauchen, wirklich vorhanden ist. Wenn Sie alle gewünschten Anrufprotokolle gefunden haben, markieren Sie sie separat und klicken Sie auf die Schaltfläche „Recover“ am unteren Bildschirmrand.

Wenn Sie alle Anrufprotokolle wiederherstellen möchten, können Sie alle auswählen und auf „Recover“ klicken. Sie werden aufgefordert, einen neuen Ordner zu erstellen, um alle wiederhergestellten Dateien zu speichern. Die Dateien sollten in den Formaten HTML oder .CSV vorliegen.

In nur fünf Schritten haben Sie gelernt, wie Sie gelöschte Anrufliste ohne Backup von Android wiederherstellen.

Hinweis: Sie könnten auch mit dem FoneDog Toolkit - Android Data Recovery andere Android-Daten und -Dateien wiederherstellen. Wenn Sie zuvor Backup erstellt haben, können Sie gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC.

Anrufprotokolle zu PC wiederherstellen

Free Download Free Download

Video Guide: Wiederherstellen gelöschter Anrufliste von Android ohne Backup

Mit dem FoneDog Toolkit - Android Data Recovery können Sie einfach und schnell gelöschte Anrufliste ohne Backup wiederherstellen. Wenn Sie zuvor Daten gesichert haben, können Sie gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC.

Teil 2. Sichern Sie Ihr Android-Anrufprotokoll zur späteren Verwendung

Viele Mobiltelefonbenutzer erstellen aus verschiedenen Gründen keine Sicherungskopien ihrer Dateien, obwohl sie immer Gefahr laufen, ihre Daten zu verlieren. Regelmäßige Sicherungen Ihrer Dateien können viele der Probleme verhindern, die durch Datenverlust entstehen.

Versuchen Sie, eine App eines Drittanbieters zu verwenden, um Ihre Anrufliste zu sichern, damit Sie später gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC können.

Es gibt viele Apps, die sich auf das Sichern Ihrer Anruflisten, SMS und vieles mehr spezialisiert. Viele Benutzer ziehen SMS Backup + vor. Es synchronisiert Ihre Anrufliste, SMS und MMS mit Google Mail. Sie können diese App im Play Store suchen und herausfinden, wie sie helfen kann.

Denken Sie immer daran, die Kontakte jedes Mal zu speichern, wenn Sie Anrufe erhalten oder tätigen. Nehmen Sie einige Sekunden Ihrer Zeit, um die Nummern zu notieren, die Sie nicht kennen, und exportieren Sie sie zur weiteren Sicherung auf Ihre SIM / SD-Karte.

Teil 3. Schlussfolgerungen

Haben Sie Ihre Anrufliste versehentlich gelöscht und keine Sicherung ist verfügbar? Machen Sie sich keine Sorge. Sie können sie mit dem FoneDog Toolkit - Android Data Recovery ohne Backup wiederherstellen. Laden Sie es jetzt herunter und probieren Sie es aus!

Außerdem ist es empfehlenswert, regelmäßig Backups zu erstellen. Wenn Sie zuvor Ihre Daten gesichert haben, sind Sie in der Lage, dass Sie gelöschte Anrufliste wiederherstellen ohne PC.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.7 / 5 (basierend auf 65 Bewertungen)

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.