So konvertieren Sie MOV einfach in MP4 auf dem Mac

By Nathan E. Malpass, Last Update: December 1, 2022

Das MP4-Format ist ein universelles Format, das im Vergleich zum MOV-Dateityp weniger veraltet ist. Als solches möchten viele Leute Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac Computers. Eigentlich ist die Konvertierung einfach, solange Sie die richtigen Werkzeuge dabei haben.

Dieser Leitfaden wird sich auf einige konzentrieren nützliche Tools zur Videokonvertierung und Methoden zum Konvertieren Ihrer MOV-Datei in den universellen MP4-Dateityp auf dem Mac. Dazu gehört die Verwendung von iMovie, einer nativen Anwendung von Apple-Computern. Wir werden Ihnen auch beibringen, wie man es mit dem Terminal macht, einschließlich Anwendungen wie Handbrake und FoneDog Video Converter.

Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac

Teil 1: Top-Tool zum Konvertieren von MOV in MP4 auf dem MacTeil 2: Zweitplatzierte Tools zum Konvertieren von Videos mit dem MacTeil 3: Fazit

Teil 1: Top-Tool zum Konvertieren von MOV in MP4 auf dem Mac

Das beste Tool, mit dem Sie den MOV-Dateityp auf Mac-Computern in das MP4-Format konvertieren können, ist FoneDog Videokonverter. Dieses Tool hilft Ihnen beim Konvertieren von Audio- und Videodateien. Es enthält auch zusätzliche Funktionen wie das Bearbeiten und Verbessern von Videos.

Free Download Free Download

Einige der Funktionen von FoneDog Video Converter umfassen Folgendes:

  • Stapelkonvertierung, damit Sie mit mehreren Dateien arbeiten können.
  • Ermöglicht das Hinzufügen externer Untertitel und Audio zu Ihren Videodateien.
  • Hilft beim Konvertieren von Audio- und Videodateien mit mehreren unterstützten Dateitypen.
  • Bearbeitungsfunktionen wie unter anderem Videoverbesserungen, Ausrichtungsrotation und Helligkeitsanpassungen.
  • Hilft Ändern Sie die Größe Ihres Videos wie du es brauchst.

So verwenden Sie es, um MOV in MP4 auf dem Mac zu konvertieren:

  1. Starten Sie FoneDog Video Converter. Zuerst müssen Sie das Tool herunterladen und auf Ihrem Mac-Computer installieren. Danach können Sie es einfach zur Verwendung öffnen.
  2. Dateien hinzufügen. Sie können Ihre MOV-Dateien einfach per Drag-and-Drop zur Benutzeroberfläche hinzufügen.
  3. Anpassungen durchführen. Auswählen MP4 wie die Format konvertieren Ausgangseinstellung. Nehmen Sie danach die erforderlichen Anpassungen vor, die Ihnen gefallen. Klicken Sie sparen um sicherzustellen, dass die Einstellungen beibehalten werden.
  4. Wählen Sie Ausgabeordner. Wählen Sie danach einen Ausgabeordner aus. Hier werden die konvertierten Dateien gespeichert.
  5. Konvertieren. Klicken Sie nun auf die Konvertieren Taste. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Die neu konvertierten Dateien finden Sie in der Kategorie „Neueste Projekte“.

Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac mit dem FoneDog Video Converter

Teil 2: Zweitplatzierte Tools zum Konvertieren von Videos mit dem Mac

Hier werden wir einige der Tools besprechen, die Sie zum Konvertieren von MOV in MP4 auf Mac-Computern verwenden können. Dazu gehören das Terminal, die iMovie-Anwendung, Handbrake und sogar VideoLAN VLC Media Player. Schauen Sie sich die Anleitung unten an.

Werkzeug Nr. 01: iMovie

iMovie ist eigentlich eine von Apple erstellte Anwendung, mit der Sie Videos bearbeiten können. Normalerweise ist es beim Kauf des Produkts im Mac-Computer enthalten. Wenn es sich nicht auf Ihrem Mac befindet, können Sie es einfach kostenlos im Mac Application Store herunterladen (Mac App Store). Sie müssen sicherstellen, dass die Anwendung von Ihrem Computer und dem aktuellen Betriebssystemmodell unterstützt wird.

Hier sind die Schritte zum Konvertieren von MOV in MP4 auf dem Mac mit iMovie:

  1. Öffnen Sie iMovie auf Ihrem Mac-Computer. Klicken Sie danach auf Reichen Sie das im Menü oben links.
  2. Auswählen Neuer Film. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche Medien importieren. Suchen Sie im angezeigten Fenster einfach die MOV-Dateien, die Sie konvertieren möchten, und fügen Sie sie hinzu. Klicken Sie dazu auf Auswahl importieren.
  3. Sobald die MOV-Datei in die iMovie-App platziert wurde, können Sie sie einfach anklicken. Sobald die MOV-Datei angeklickt wird, wird sie von einem gelben Kästchen umgeben.
  4. Drücken Sie danach die Reichen Sie das Taste erneut. Bewegen Sie dann den Mauszeiger über den Abschnitt mit der Bezeichnung „Teilen“. Sobald die verschiedenen Einstellungen auf der rechten Seite erscheinen, klicken Sie auf Reichen Sie das.
  5. Jetzt können Sie einfach die gewünschten Anpassungen vornehmen, um die neue MP4-Datei zu erhalten. Sobald dies erledigt ist, drücken Sie die Weiter .
  6. Wählen Sie den Ordner aus, in dem die Datei gespeichert werden soll. Geben Sie dann einen Dateinamen dafür ein. Sobald dies erledigt ist, warten Sie, bis der Fortschrittskreis abgeschlossen ist. Wenn der Konvertierungsprozess abgeschlossen ist, wird eine Benachrichtigung auf Ihrem Desktop angezeigt. Sie sehen die Datei in dem Zielordner, den Sie zuvor ausgewählt haben.

Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac mit iMovie

Werkzeug Nr. 02: Terminal

Das Terminal-Dienstprogramm ist auch für Mac-Computer nativ. Es kann verwendet werden, um eine Menge Dinge zu tun. Einer davon ist für die Konvertierung bestimmter Dateien. Dies wird jedoch nicht für diejenigen empfohlen, die nicht viel über Befehlszeilen oder Codierung wissen.

Um Terminal verwenden zu können, müssen Sie daher auch über den HomeBrew-Softwarepaketmanager verfügen. Sie sollten dies auch auf Ihrem Mac-Computer über das Terminal installieren. Sobald dies erledigt ist, sind hier die Schritte zur Verwendung von Terminal zum Konvertieren von MOV in MP4 auf dem Mac:

  1. Besuchen Sie Finder und dann gehe zu Anwendungen. Danach besuchen Utilities. Öffnen Sie in diesem Ordner Terminal.
  2. Installieren Sie Homebrew, indem Sie den folgenden Code eingeben und die Eingabetaste drücken. Danach können Sie bei Bedarf auch Ihr Admin-Passwort eingeben. Der Code lautet wie folgt (ohne Aufzählungszeichen):
  • /bin/bash -c "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/HEAD/install.sh)"
  1. Jetzt müssen Sie das erforderliche Shell-Programm installieren. Geben Sie dazu den folgenden Code ein (ohne das Aufzählungszeichen) und drücken Sie Weiter:
  • braue installiere FFmpeg
  1. Sie können die Dateien jetzt auf Ihrem konvertieren Mac-Computer mit Terminal. Geben Sie dazu den folgenden Code ein. Es ist notwendig, [MOV FILE PATH] und [MP4 FILE PATH] in ihre jeweiligen Verzeichnisse oder Dateispeicherorte zu ändern. Der Code lautet wie folgt (ohne Aufzählungszeichen):
  • FFmpeg-i [MOV-DATEIPFAD]-c:v Kopie -c:eine Kopie [MP4-DATEIPFAD].mp4

Genau darum geht es! Sie haben gelernt, wie Sie Ihre MOV-Dateien in ein anderes Dateiformat konvertieren, in diesem Fall MP4. Das Terminal ist sehr nützlich, aber nicht empfehlenswert. Wenn Sie also nicht über so viel technisches Know-how verfügen, sollten Sie sich stattdessen für den FoneDog Video Converter entscheiden.

Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac mit dem Terminal und HomeBrew

Werkzeug Nr. 03: Handbremse

HandBrake ist sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Computern verfügbar. Es ist eine Open-Source-Software, mit der Sie Audio- und Videokonvertierungen vornehmen können. Tatsächlich kodiert es Videos, sodass Sie aus Voreinstellungen wählen oder nach Belieben Anpassungen vornehmen können.

Nachdem Sie die App heruntergeladen und installiert haben, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um MOV auf dem Mac in MP4 zu konvertieren:

  1. Öffne HandBrake und klicke auf das Label namens Open Source im oberen linken Teil der Benutzeroberfläche.
  2. Suchen und wählen Sie die MOV-Datei, die Sie konvertieren möchten.
  3. Jetzt wird die Datei in der Benutzeroberfläche von HandBrake angezeigt. Auswählen MP4 als Ausgabedateiformat. Sie können es aus einer der voreingestellten Einstellungen im aufgerufenen Menü auswählen Presets.
  4. Wählen Sie im unteren Teil der Benutzeroberfläche den Zielordner im „Speichern als:” Teil.
  5. Drücken Sie auf Start Button, damit HandBrake deine Datei kodieren kann. Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

HandBrake kann auch verwendet werden, um einen Stapel von Dateien zu konvertieren, wenn Sie möchten. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, können Sie auf „Zur Warteschlange hinzufügen” statt Start. Sobald alle Dateien in die Warteschlange aufgenommen wurden, können Sie nun auf die Schaltfläche Start klicken.

Konvertiere MOV in MP4 auf dem Mac mit HandBrake

Tool Nr. 04: VLC Media Player

VLC Media Player ist nicht der beste Konverter auf dem Markt, aber er kann praktisch sein, wenn Sie ihn bereits auf Ihrem Mac-Computer haben. Immerhin ist es ein Mediaplayer. Es ist so konzipiert, dass es fast jedes Audio- oder Videodateiformat abspielen kann, ohne dass Codecs installiert werden müssen.

MOV kann auf Apple-Computern abgespielt werden, aber wenn Sie immer noch ein MP4-Dateiformat wünschen, ist VLC die beste Wahl. Das heißt, wenn Sie eine kleine Datei konvertieren möchten. Wenn Sie sich jedoch für eine größere Datei entscheiden, empfehlen wir Ihnen, FoneDog Video Converter zu wählen.

So verwenden Sie den VLC Media Player, um MOV in MP4 auf dem Mac zu konvertieren:

  1. Starten Sie den VLC Media Player auf Ihrem Mac-Computer.
  2. Klicken Sie auf das Menü für Reichen Sie das. Danach wählen Sie Konvertieren/ Streamen.
  3. Ein neues Fenster wird angezeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift Öffnen Sie die Medien.
  4. Suchen und importieren Sie die MOV-Datei, die Sie konvertieren möchten.
  5. Nun, im Abschnitt namens „Wählen Sie Profil“, wählen Sie die Voreinstellung „Video-H.264 + MP3 (MP4)“. Dies ist der MP4-Ausgabedateityp.
  6. Sobald dies erledigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche für Sie sparen.
  7. Wählen Sie einen Zielordner und geben Sie den gewünschten Dateinamen ein.
  8. Schließlich müssen Sie klicken Sie sparen noch einmal, um die Arbeit zu beenden. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Konvertieren Sie MOV in MP4 auf dem Mac mit dem VLC Media Player

Teil 3: Fazit

Dieser Leitfaden war Ihr Einstiegsartikel für alles über das Konvertieren von MOV in MP4 auf Mac-Computern. Alle Software und Tools, die wir hier vorgestellt haben, sind mit Mac-Computern kompatibel. Einige können sogar unter Windows verwendet werden.

Zusammenfassend haben wir über die Übersicht der einzelnen Software gesprochen. Wir haben auch über die eigentlichen Schritte zur Verwendung dieser Dienstprogramme gesprochen, um Ihnen beim Konvertieren Ihrer Videos zu helfen. Zu diesen Dienstprogrammen gehören FoneDog Video Converter, iMovie, VLC Media Player, Apples Terminal-Dienstprogramm und HandBrake.

Das Beste von all diesen ist FoneDog Video Converter. Es ist ein Tool, das speziell für die Konvertierung von Audio- und Videodateien entwickelt wurde. Daher sind die Ausgabedateien von sehr hoher Qualität. Darüber hinaus können Sie Anpassungen vornehmen, z. B. das Hinzufügen externer Audiodateien und externer Untertitel. Da FoneDog Video Converter ein sehr leistungsfähiges Tool ist, können Sie es heute unter herunterladen FoneDog.com!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Nathan E. Malpass

iPhone/Wartungsexperte für Android-Geräte

Zu Hause bleiben, Musik hören, technische Artikel schreiben

Viele Leute haben mich gebeten, ihre Handys zu reparieren, damit ich viel Erfahrung in der Reparatur von Handys habe und viel über Android- oder Apple-Handys weiß.

Video Converter logo

Video Converter

Konvertieren und bearbeiten Sie 4K/HD-Videos und -Audios in beliebige Formate

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.8 / 5 (basierend auf 80 Bewertungen)

Video Converter logo

Video Converter

Konvertieren und bearbeiten Sie 4K/HD-Videos und -Audios in beliebige Formate

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.