So beheben Sie den Fehler "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, weil beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist ..."

By Vernon Roderick, Last Update: August 5, 2020

Fehler jeglicher Art zu bekommen ist kein Scherz. Sie sind in der Regel sehr vage und geben nur eine Information über das Problem. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, Fehlermeldungen zu beheben, da Sie nur wenig über das zugrunde liegende Problem wissen können.

Das "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist.”Fehler ist keine Ausnahme. Dieser Artikel zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um diese berüchtigte Fehlermeldung zu beheben. Lassen Sie uns zunächst diskutieren, was dieser Fehler bedeutet.

Teil 1: Fehler „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen oder Schreiben auf das iPhone ein Fehler aufgetreten ist“Teil 2: Behebung des Fehlers "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, weil beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist ..."Teil 3: Andere Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist…“Teil 4: Fazit

Teil 1: Fehler „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen oder Schreiben auf das iPhone ein Fehler aufgetreten ist“

Wenn Sie einen Fehler mit der Meldung „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen von ein Fehler aufgetreten ist oder auf das iPhone schreiben”, Es ist höchstwahrscheinlich aus mehreren Gründen.

Dies geschieht meistens, wenn Benutzer vergessen haben, ihr Gerät zu entsperren oder einige Sicherheits-Apps zu deaktivieren. Es gibt auch diejenigen, die sich über diesen Fehler beschweren, der plötzlich auftritt, selbst wenn sie nicht vorhatten, ihr iPhone wiederherzustellen.

Trotzdem variiert dieser Fehler in der Schwere. Einige können mit nur einfachen Lösungen gelöst werden, während in einigen Fällen extreme Maßnahmen erforderlich sind. Eines ist sicher, Sie werden dies nicht halbherzig beheben können. Fahren wir also mit dem ersten Eintrag und der Lösung fort, die meiner Meinung nach am effektivsten ist.
iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist

Teil 2: Behebung des Fehlers "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, weil beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist ..."

Jedes Problem hat seine eigenen Lösungen. Allen Problemen ist jedoch gemeinsam, dass es immer ein Tool geben wird, das sich auf die Lösung dieses Problems spezialisiert hat. Gleiches gilt für unsere Situation.

Wenn du die "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...Fehler können Sie mit einem Drittanbieter-Tool beheben, und dafür empfehle ich FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung.

iOS Daten sichern und wiederherstellen Ein Klick, um das gesamte iOS-Gerät auf Ihrem Computer zu sichern. Ermöglicht die Vorschau und Wiederherstellung eines Elements aus der Sicherung auf einem Gerät. Exportieren Sie was Sie wollen von der Sicherung auf Ihren Computer. Kein Datenverlust auf Geräten während der Wiederherstellung. iPhone Restore überschreibt Ihre Daten nicht Free Download Free Download FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Dieses Tool kann Backups von iOS-Geräten erstellen, einschließlich iPhones. Es kann auch aus diesen Backups wiederhergestellt werden, was es zum besten Tool für Ihre Situation macht. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät

Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Kabel an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass das FoneDog iOS Toolkit bereits geöffnet ist. Wählen Sie nun auf der Hauptseite iOS Data Backup & Restore.

Gerät verbinden

Schritt 2: Wählen Sie den Sicherungstyp

Auf der nächsten Seite gibt es nämlich zwei Möglichkeiten iOS Datensicherung und iOS Daten wiederherstellen. Einfach auswählen iOS Daten wiederherstellen. Wählen Sie dann die Sicherungsdatei aus, die Sie verwenden möchten. Sie sollten in der Lage sein, sie durch ihre zu unterscheiden Spätestes Backup-Datum und Sicherungsgröße. Klicken Sie auf Jetzt anzeigen, nachdem Sie ein Backup ausgewählt haben.

Wählen Sie Sicherungstyp

Schritt 3: iPhone-Dateien wiederherstellen

Sobald Sie ein Backup ausgewählt haben, wird es automatisch gescannt. Wählen Sie nun nach Abschluss des Scans die Dateien aus, die Sie in die Wiederherstellung einbeziehen möchten. Nachdem Sie die entsprechenden Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf Auf Gerät wiederherstellen.

IPhone-Dateien wiederherstellen

Das Lösen von "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...Ein Fehler bedeutet nicht, dass Sie ihn tatsächlich beheben müssen.

Manchmal ist es besser, eine andere Methode zu verwenden. Wenn Sie jedoch darauf bestehen, iTunes zum Wiederherstellen Ihres iPhones zu verwenden, müssen Sie das zugrunde liegende Problem wirklich beheben.

Free DownloadFree Download

Teil 3: Andere Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist…“

# 1 Starten Sie die Geräte neu

Zunächst einmal können Sie immer einfache Lösungen ausprobieren, auch wenn das Problem so komplex ist wie das „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist..." Error.

Beginnen Sie also mit einem Neustart Ihres iPhone. Dies sollte sehr einfach sein, da Sie dies sicherlich schon ein paar Mal getan haben. Sobald dies erledigt ist, starten Sie auch Ihren Computer neu, nur aus gutem Grund.

Dies ist möglicherweise der einfachste Weg, um das Problem zu beheben. Tatsächlich ist allgemein bekannt, dass ein Neustart von Gadgets zur Lösung kleinerer Probleme beiträgt. Unter der Annahme, dass die Fehlermeldung, die Sie erhalten haben, nicht so schwerwiegend ist, sollte dies ausreichen.

# 2 Deaktivieren Sie die Sperre / den Passcode

Eine weitere schnelle Lösung, die dem Neustart Ihres Geräts ähnelt, ist das Deaktivieren Ihres Passcodes oder der Sperre Ihres iPhones. Dies liegt daran, dass wenn Sie Ihr Gerät an einen Computer anschließen, es höchstwahrscheinlich nicht erkannt wird oder einige Funktionen möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn das angeschlossene Gerät gesperrt ist.

Daher empfehle ich, zu Ihren Einstellungen und zu Ihren Sicherheitsoptionen zu gehen, um Ihren Passcode zu deaktivieren. Es ist nur vorübergehend und Sie können es zurücksetzen, sobald iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...Fehler wurde behoben. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie damit rechnen, dass dies nicht so einfach ist, wie Sie ursprünglich gedacht haben.

# 3 Platz schaffen

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis unter Benutzern, dass sie genügend Speicherplatz auf ihren Geräten haben, um den Wiederherstellungsprozess durchzuführen. Sie können jedoch nicht falscher sein.

iTunes hat die Angewohnheit, eine Kopie Ihrer Backups zu erstellen. Das bedeutet, dass Sie mindestens doppelt so viel Platz benötigen Wiederherstellen aus Ihrer Sicherungsdatei.

Wenn die Sicherungsdatei beispielsweise 2 GB groß ist, müssen Sie mehr als 4 GB freien Speicherplatz haben, damit sie funktioniert. Ich weiß, dass es lästig klingt, aber so verhält sich iTunes und wir können nichts dagegen tun.

Also kurz gesagt, um behebe das “iTunes Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...Fehler, Sie müssen Speicherplatz auf Ihrem Computer und, während Sie gerade dabei sind, auch auf Ihrem iPhone freigeben.
Platz räumen

# 4 Backups löschen / verschieben

Da wir uns bereits mit dem Aufräumen von Speicherplatz befassen, werde ich eine andere Lösung diskutieren, bei der Sie Ihre löschen oder verschieben müssen Sicherungen. Sie sehen, iTunes hat eine andere Angewohnheit und beinhaltet das automatische Erstellen von Backups. Dieser kann jedoch deaktiviert werden, aber die erstellten Sicherungen sind bereits vorhanden, und Sie können davon ausgehen, dass diese Sicherungen sehr viel Speicherplatz beanspruchen.

Daher wird empfohlen, Backups zu löschen oder zumindest an einen anderen Ort zu verschieben, wenn Sie das Problem beheben möchten, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist..." Error. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Sicherungen zu löschen:

  1. Starten Sie eine Sitzung von auf deinem Mac.
  2. Jetzt unter der STANDORTE Klicken Sie im linken Bereich auf den Namen Ihres iPhones.
  3. Gehe zum Allgemeines
  4. Klicken Sie auf Backups verwalten…
  5. Wählen Sie das Backup aus, das Sie nicht benötigen.
  6. Klicke auf Backup löschen.

Hinweis: Um ein Backup zu verschieben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Backup und wählen Sie Im Finder anzeigen. Wenn Sie zum Sicherungsordner umgeleitet wurden, schneiden Sie diesen Ordner aus und fügen Sie ihn in ein externes Laufwerk ein.

Es kann für einige Benutzer sehr alarmierend sein, Sicherungen zu löschen. Daher werde ich Sie nicht dazu ermutigen. In der Tat wäre es besser, wenn Sie es stattdessen kopieren.

Sobald Sie das Backup aus den Archiven entfernen, sollten Sie jedoch in der Lage sein, eine beträchtliche Menge an Speicherplatz freizugeben. Dies würde wiederum das Problem lösen, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist..." Error.
Backups verschieben

# 5 Deaktivieren Sie die Funktion "iPhone-Sicherung verschlüsseln"

Sie haben vielleicht schon einmal davon gehört, aber iTunes kann Ihre Backups verschlüsseln. Möglich wird dies durch die IPhone-Backup verschlüsseln Feature. Obwohl es zum Schutz Ihrer Backups entwickelt wurde, erleichtert es auch den Zugriff darauf. Einige Benutzer haben festgestellt, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...”Wegen dieser Funktion.

Daher müssen Sie versuchen, diese Funktion zu deaktivieren. So können Sie das machen:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone derzeit mit dem Computer verbunden ist.
  2. Gehe jetzt zum Zusammenfassung
  3. Unter dem Sicherungskopie Abschnitt, sehen Sie ein Kontrollkästchen für IPhone-Backup verschlüsseln. Stellen Sie sicher, dass dies deaktiviert ist.

Dies sollte den Zugriff auf das Backup erheblich vereinfachen. Außerdem sollte das Problem behoben werden, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...Fehler, mit dem Sie gerade zu kämpfen haben.

# 6 iTunes Neueste Version installieren / aktualisieren

Der letzte Eintrag beinhaltet die Installation oder zumindest Aktualisierung von iTunes auf die neueste Version. Dies hat sich auch als sehr hilfreich erwiesen, um das Problem zu beheben, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist..." Error.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, können Sie durch das Aktualisieren der Firmware einer App die Probleme lösen, mit denen sie derzeit konfrontiert ist. Daher ist es nur richtig, in diesen schwierigen Zeiten zu versuchen, iTunes auf die neueste Version zu aktualisieren. So können Sie das machen:

  1. Öffnen Sie die iTunes
  2. Gehen Sie in der Menüleiste oben im Fenster zu Hilfe > Nach Aktualisierungen suchen.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App zu aktualisieren.

Durch die Aktualisierung der App werden alle Probleme behoben, die möglicherweise zuvor aufgetreten sind. Hoffentlich würde es Folgendes enthalten: „iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, da beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist..." Error.

Teil 4: Fazit

Auf Ihrem iPhone-Gerät können viele Dinge passieren. Deshalb ist es nur natürlich, dass Sie gerade versuchen, es wiederherzustellen. Es scheint jedoch, dass Sie auf einen Fehler gestoßen sind, der Ihre Geräte und die darin enthaltenen Dateien gefährdet.

Obwohl Sie erfahren haben, dass iTunes das iPhone nicht wiederherstellen konnte, weil beim Lesen ein Fehler aufgetreten ist...”Fehler ist und wie man ihn behebt, sei nicht so entspannt. Seien Sie vorsichtig und kümmern Sie sich um Ihr Gerät, damit Sie sich diesem Problem nicht erneut stellen müssen.

iOS Daten sichern und wiederherstellen Ein Klick, um das gesamte iOS-Gerät auf Ihrem Computer zu sichern. Ermöglicht die Vorschau und Wiederherstellung eines Elements aus der Sicherung auf einem Gerät. Exportieren Sie was Sie wollen von der Sicherung auf Ihren Computer. Kein Datenverlust auf Geräten während der Wiederherstellung. iPhone Restore überschreibt Ihre Daten nicht Free Download Free Download FoneDog iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Vernon Roderick

Technische Expertise für PC/Website-Optimierung

One of my passion is to develop software of my own

I write articles to share knowledge about IT technology and some experience in developing my own software, and developing my own software is one of my passions for work.

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung logo

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Sichern Sie Ihre Daten auf dem PC und stellen Sie iOS-Daten selektiv aus Sicherungen wieder her.

Free Download Free Download

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INTERESSANTMATT

Check icon/ Check icon

SchlichtSCHWER

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 105 Bewertungen)

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung logo

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung

Sichern Sie Ihre Daten auf dem PC und stellen Sie iOS-Daten selektiv aus Sicherungen wieder her.

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.