2 Effiziente Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Android-Telefonspeicherdaten

By Gina Barrow, Last Update: October 19, 2021

„Der Speicher meines Android-Telefons war voll und ich beschloss, einige alte Dateien zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Als ich die Einstellungen durchging, stellte ich jedoch fest, dass die von mir verwendeten Optionen wichtige Dateien aus meinem internen Speicher gelöscht haben. Was ist am effektivsten Datenwiederherstellung des Telefonspeichers kann ich benutzen? Vielen Dank"

Das Löschen alter Dateien, um mehr Speicherplatz zu gewinnen, ist üblich, aber während dieses Vorgangs können Sie auch einige wichtige Dateien verlieren. In der heutigen Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Datenwiederherstellung des Android-Telefonspeichers und geben Ihnen einige Tipps, wie Sie sicher Speicherplatz freigeben können.

Teil 1. Android-Telefonspeicher-Datenwiederherstellung ohne Rooten - Am meisten empfohlenTeil 2. So führen Sie eine kostenlose Android-Telefonspeicher-Datenwiederherstellung durchTeil 3. Zusammenfassung

Teil 1. Android-Telefonspeicher-Datenwiederherstellung ohne Rooten - Am meisten empfohlen

Durchführen eines Android Datenwiederherstellung des Telefonspeichers ist kritisch und Sie müssen professionelle Wiederherstellungssoftware verwenden, um diesen Prozess zu unterstützen. Es ist weiterhin möglich, gelöschte Daten aus dem Telefonspeicher wiederherzustellen, solange sie nicht überschrieben werden. Dies liegt daran, dass die Dateien nicht dauerhaft gelöscht, sondern in einen versteckten Ordner übertragen und später durch eine andere Datei ersetzt werden. Wenn es jedoch lange gedauert hat, bis Sie herausgefunden haben, dass einige Dateien verloren gegangen sind und diese wahrscheinlich bereits überschrieben wurden, sollten Sie Klicken Sie auf diesen Link um zu sehen, wie Sie überschriebene Dateien wiederherstellen können.

Wenn Sie die Dateien also gerade gelöscht haben, verwenden Sie das Telefon sofort nicht mehr und starten Sie die Wiederherstellung. Was du brauchst ist FoneDog Android Datenrettung Software. Dieses Programm stellt schnell und einfach gelöschte Systemdateien, Nachrichten, Anruflisten, Kontakte, Videos, Fotos und WhatsApp vom internen Speicher, der SD-Karte und den Tablets von Android wieder her ohne zu wurzeln.

Android-Telefonspeicher-Datenwiederherstellung ohne Rooten

Android Data Recovery Stellen Sie gelöschte Nachrichten, Fotos, Kontakte, Videos, WhatsApp usw. wieder her. Finden Sie schnell verlorene und gelöschte Daten auf Android mit oder ohne Root. Kompatibel mit 6000 + Android-Geräten. Free Download Free Download FoneDog Android Datenrettung

Wie Sie uns nutzen FoneDog Android Datenrettung? Folgen Sie dieser Anleitung unten:

  1. Laden Sie auf Ihrem Computer die FoneDog Android Data Recovery-Software herunter und installieren Sie sie
  2. Wählen Sie Android-Datenwiederherstellung aus dem Hauptmenü
  3. Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem USB-Kabel
  4. Erlauben Sie das USB-Debugging auf Ihrem Android. USB-Debugging ist nur ein Verbindungsmodus zwischen dem Computer und Ihrem Telefon und verursacht keinen Datenverlust.
  5. Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können mehrere Wiederherstellungen für verschiedene Dateitypen durchführen. Klicke weiter um fortzufahren
  6. Wählen Sie Quick Scan, um schneller zu scannen. Der Deep Scan benötigt möglicherweise Root-Zugriff auf dem Gerät, um Daten tief im System gründlich wiederherzustellen.
  7. Zeigen Sie eine Vorschau an und wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus
  8. Suchen Sie auf dem Computer nach einem Zielordner für die wiederhergestellten Elemente.
  9. Klicken Sie auf Wiederherstellen

Methode zur Wiederherstellung von Android-Telefonspeicherdaten

Trennen Sie Ihr Android-Telefon nach der Wiederherstellung sicher. Der gesamte Wiederherstellungszeitraum unterscheidet sich je nach Szenario, der zu scannenden Datenmenge und dem Modell Ihres Telefons. Trennen Sie das Gerät niemals während der Wiederherstellung, da dies sonst zu weiteren Problemen führt.

Abgesehen von der Datenwiederherstellung auf einem funktionierenden Telefon können Sie mit dieser Software auch eine Datenextraktion von defekten und beschädigten Android-Geräten durchführen.

mit FoneDog Android Datenrettung, können Sie sicher sein, dass Sie jederzeit über eine zuverlässige Software verfügen, die Sie verwenden können.

Teil 2. So führen Sie eine kostenlose Android-Telefonspeicher-Datenwiederherstellung durch

Technisch scheint es schwierig zu sein, die gelöschten Dateien aus dem internen Speicher des Telefons und nicht aus dem externen Speicher wiederherzustellen. Um eine Datenwiederherstellung aus dem Telefonspeicher durchzuführen, müssen Sie eine Kopie des internen Speichers Ihres Telefons als RAW-Datei erstellen.

Dies wird später in a . umgewandelt VHD-Format der virtuellen Festplatte. Wenn Sie mit diesen Schritten und Begriffen nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen dringend, bei der ersten Option zu bleiben oder um Hilfe von Fachleuten zu bitten. Bevor Sie mit dem Inhalt des Leitfadens fortfahren, empfehlen wir Ihnen dringend Sichern Sie Ihr Telefon zuerst, falls etwas schief geht.

Nützliche Methode zur Wiederherstellung von Android-Telefonspeicherdaten

Hier sind die Schritte, um eine Android Datenwiederherstellung des Telefonspeichers kostenlos, in Teile zerlegt für einen einfachen Zugang.

  1. Erstellen Sie eine Kopie Ihres Telefonspeichers. Laden Sie zuerst eine FTP-Server, FileZilla ist gut. Führen Sie das Programm als Administrator aus
  2. Starten Sie FileZilla und gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen
  3. Setzen Sie Listen to this ports auf 40 und setzen Sie Connection Timeout auf 0 unter Timeout Settings
  4. Fügen Sie in den Benutzereinstellungen einen neuen Benutzer hinzu. Passwort festlegen
  5. Aktivieren Sie die Lese- und Schreibvorgänge und speichern Sie den Benutzer unter C:\cygwin64\000
  6. Als nächstes installieren Sie die Android SDK
  7. Kopieren Sie diese Dateien: abd.exe, adb-windows.exe, AdbWinApi.dll, AdbWinUsbApi.dll und fastboot.exe Dateien C:\cygwin64\bin
  8. Aktivieren Sie USB-Debugging auf dem Android-Telefon und verbinden Sie es mit Ihrem Computer
  9. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  10. Fügen Sie Folgendes ein:

abd muschel
su
FINDE
/dev/block/platform/ -name 'mmc*' -exec fdisk -l {} \; > /sdcard/list_of_partitions.txt

  1. Kopieren Sie die Befehlspartitionen an einen sicheren Ort und geben Sie Folgendes ein:

adb pull /sdcard/list_of_partitions.txt C:/cygwin64/000

  1. Öffnen Sie ein neues Konsolenfenster und geben Sie Folgendes ein:

adb shell

su

mkfifo /cache/myfifo

ftpput -v -u Benutzer -p pass -P 40 192.168.42.79 mmcblk0p27.raw /cache/myfifo

  1. Starten Sie eine andere Konsole und geben Sie diese Befehle ein:

adb shell

su

dd if=/dev/block/mmcblk0p27 of=/cache/myfifo

  1. "mmcblk0p27“ ist die Stelle auf dem Telefon, an der die Daten verloren gegangen sind. Dies kann je nach Gerät variieren
  2. FileZilla kopiert die Daten von Ihrem Telefon in den Ordner mit der Bezeichnung 000
  3. Als nächstes konvertieren Sie die RAW-Datei in ein VHD-Format. Laden Sie eine VHD-Software herunter um diese Konvertierung durchzuführen
  4. Kopieren Sie das VHDTool.exe Datei in die 000 Mappe
  5. Öffnen Sie die Konsole und geben Sie diese ein:

cd C:/cygwin64/000/ VhdTool.exe /convert mmcblk0p27.raw

  1. Mounten Sie die VHD in Windows. Öffnen Sie dazu die Datenträgerverwaltung auf Ihrem Computer
  2. Klicken Sie oben auf Aktion und dann auf VHD anhängen
  3. Geben Sie den Dateispeicherort an.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Datenträger initialisieren, GUID-Partitionstabelle GPT.
  5. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie Neues einfaches Volume
  6. Deaktivieren Sie die Partitionierung und weisen Sie dem Laufwerk einen Buchstaben zu
  7. Formatieren Sie den RAW-Teil und verwenden Sie FAT32 für das Dateisystem
  8. Verwenden Sie ein beliebiges Datenwiederherstellungstool und führen Sie eine Datenwiederherstellung durch, indem Sie die VHD scannen, die Sie gerade auf Ihrem System bereitgestellt haben
  9. Geben Sie den Laufwerksbuchstaben an, wenn Sie nach dem Speicherort gefragt werden
  10. Gelöschte Elemente suchen und wiederherstellen

Whoa! Folgen Sie dieser Anleitung noch? Es erscheint für Anfänger sehr verwirrend und für fortgeschrittene Benutzer sogar kompliziert. Diese kostenlose und komplexe Methode zur Durchführung Datenwiederherstellung des Telefonspeichers ist auch kompliziert, da Ihr Telefon gerootet sein muss, bevor Sie all diese Fehlerbehebung durchführen können.

Teil 3. Zusammenfassung

Es ist frustrierend, wenn Sie etwas auf Ihrem Telefon gelöscht haben und keine Möglichkeit finden, es schnell wiederherzustellen. Zum Glück gibt es Programme von Drittanbietern wie FoneDog Android Datenrettung. Es macht unser Leben einfacher und unsere Genesung viel besser.

Menschen Auch LesenWiederherstellen gelöschter Dateien von AndroidSo stellen Sie verlorene Daten von Samsung Galaxy S9/S9+ wieder her [Update 2021]So stellen Sie gelöschte Daten von Google Pixel 2 (Update 2021) wieder her

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Free Download Free Download

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INTERESSANTMATT

Check icon/ Check icon

SchlichtSCHWER

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 79 Bewertungen)

Android Data Recovery logo

Android Data Recovery

Stellen Sie gelöschte Dateien von einem Android-Handy oder -Tablet wieder her.

Free Download

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.