Wie können wir häufige Probleme mit iOS 11 Beta beheben?

By Gina Barrow, Last Update: September 2, 2021

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie häufige Probleme mit iOS 11 Beta beheben können, lassen Sie uns beginnen.

Wenn das neue 11 iOS beta Während des WWDC-2017-Events im Juni wurden endlich Versionen enthüllt. Selbst diejenigen, die keine Entwickler sind, haben sich angemeldet, um alle Funktionen dieser neuen Firmware aus erster Hand kennenzulernen. Das neue iOS 11 gilt als das Beste unter den iOS-Versionen jemals gemacht. Es gab auch viele versteckte Funktionen, die iOS-Benutzer in ihren Bann gezogen und die Welt überrascht haben, weil Apple nicht einmal einen Hinweis darauf gab. Aber natürlich, da dieses neue iOS 11 wie erwartet immer noch in den Betas ist, gibt es sicherlich unerwünschte Probleme, die Sie nicht loswerden können. Dies ist das Hauptkonzept, warum Apple das iOS-Beta-Programm gestartet hat, um Entwicklern und Benutzern die Teilnahme an Verbesserungen an iOS zu ermöglichen. In diesem Artikel werden einige der ärgerlichsten Probleme besprochen, die von Betanutzern von iOS 11 gemeldet wurden. Für diese Probleme gibt es bisher Schnellkorrekturen, mit denen sie sofort behoben werden können. Daher ist es am besten, dass jeder weiß, wie grundlegende Fehlerbehebungsmaßnahmen durchzuführen sind, falls Sie in eines dieser Szenarien geraten. Hier sind die wichtigsten 12-Probleme, die auftreten können bei Verwendung von iOS 11.

Teil 1. Häufigste 12-Probleme mit iOS 11Teil 2. Was zu tun ist, wenn alles andere fehlschlägt

Teil 1. Häufigste 12-Probleme mit iOS 11

Wir haben die häufigsten 11-Probleme aufgelistet, mit denen Entwickler und Benutzer von iOS 11 konfrontiert sind. Wir haben schnelle Lösungen für den Fall, dass Sie eines der genannten Probleme haben. Sie können auch Ihr eigenes Feedback geben, falls Sie andere Probleme entdeckt haben, die hier nicht aufgeführt sind, indem Sie sich beim Apple Beta Software Program anmelden. Nur freundliche Tipps für den Fall, dass Sie die im neuen iOS 11 hinzugefügten Funktionen nutzen möchten, installieren und auf einem sekundären Gerät verwenden, während dies in der Betaversion ist, um Datenverluste jeglicher Art zu vermeiden. Denken Sie daran, dass dies noch nicht die endgültige Version ist Sie könnten Probleme mit dem Durcheinander bekommen, also vermeiden Sie es auf Ihrem primären Telefon, um sicherzustellen, dass Ihre mobile Erfahrung nicht unterbrochen wird.

1.Software Download und Installationsprobleme
Während des Software-Downloads kann es zu einem Einfrieren kommen, und es kann vorkommen, dass das neue iOS 11 nicht mehr vollständig auf Ihrem iPhone installiert werden kann. Die beste Möglichkeit, dieses Download- und Installationsproblem zu beheben, besteht darin, die Taste gedrückt zu halten. "Volume Down (-) "auf dem iPhone 7 und 7 Plus ("Home”Für älteres iOS) plusLeistungAuf diese Weise wird das iPhone gezwungen, einen Neustart durchzuführen. Eine weitere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Akku zu entladen und einen schnellen Neustart durchzuführen.

Wenn dein iPhone während der Installation einfriert:

  1. Schalten Sie zuerst das iPhone aus
  2. Rufen Sie das iOS-Gerät in den Wiederherstellungsmodus auf, indem Sie das iPhone mit einem Original-USB-Kabel an den Computer oder Mac anschließen.Leistung"+"Home"Oder"Volume Down”(IPhone 7 und 7 Plus) bis zummit iTunes verbinden”Bildschirm erscheint
  3. Wählen Sie, ob Sie die iOS-Version auf iOS 10.3.2 herabstufen möchten

2. Das iPhone bleibt beim Neustart

Einige Benutzer haben berichtet, dass nach der Installation von iOS 11 eine Neustartschleife aufgetreten ist. Dies kann während oder nach der Installation passieren und kann so störend sein, da Sie das Gerät nicht verwenden können. Es gibt keine andere Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, als das Telefon durch Drücken vonLeistung"+"Volume Down”Für iPhone7 und 7 Plus oder“Home”(Für ältere iPhones) für ca. 10 Sekunden.

Wenn Sie zum Beispiel das iPhone verwenden können und es eingeschaltet wird, aber zufällig neu startet, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen gehen. Dies wird das Neustartproblem in iOS 11 beheben.

Hinweis 1: Downgrade der iOS-Version auf iOS 10.3.2

Wiederholen Sie das Software-Upgrade, sobald das iPhone wieder normal funktioniert. Sie können die SIM-Karte auch während der Softwareinstallation entfernen, die für andere Benutzer funktioniert hat, als diese Art von Problem aufgetreten ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, auch wenn Sie alle oben genannten Fixes ausprobiert haben, müssen Sie möglicherweise auf eine stabilere Version, die iOS 10.3.2, zurückstufen. Geh 'rüber zu FoneDog.com für eine detailliertere Diskussion bezüglich der Herabstufung. Stellen Sie sicher, dass Ihr iOS-Gerät auch mit dem neuen iOS 11 kompatibel ist.

  • iPhone 7 | iPhone 7 Plus
  • iPhone 6S | iPhone 6S Plus
  • iPhone 6 | iPhone 6 Plus
  • iPhone SE | iPhone 5
  • 2017 iPad Pro (12.9-Zoll), 2017 iPad Pro (10.5-Zoll), 2017 iPad (9.7-Zoll)
  • iPad Pro (9.7-Zoll) | iPad Pro (12.9-Zoll)
  • iPad mini 4 | iPad mini 3 | iPad mini 2
  • iPad Air 2 | iPad Luft
  • 6th Generation des iPod touch

Wenn Sie das iPhone 5 oder 5C verwenden, verpassen Sie möglicherweise alles, was das neue iOS 11 bereithält.

Hinweis 2: Aktualisierungsbildschirm kann nicht überprüft werden

Wenn Sie gerade ein Upgrade Ihres iOS auf das neueste iOS 11 durchführen und Sie mitAktualisierung kann nicht überprüft werden”Fehler, müssen Sie einen Neustart erzwingen, Ihr Profil löschen und das iOS 11 Beta-Softwareprofil entfernen. Sie können Einstellungen> Allgemein> Profil> Profil löschen aufrufen. Laden Sie die Beta-Software erneut herunter, indem Sie das Apple Development Center besuchen.

3. Batterie schnell entleeren und überhitzen

Ein weiteres bekanntes Problem, das bei dem neuen iOS 11 häufig auftritt, ist die schnelle Entleerung der Batterie. Diese Art von mobilem Horror führt die Stadt jetzt zu Benutzern, die die neue Firmware installiert haben. Obwohl es zur Zeit keine effektive Lösung gibt, um dieses Problem zu lösen, haben einige Benutzer versucht, ihre Geräte neu zu starten, und es wurde wieder normal.

3.1 Überhitzung des iOS-Geräts

Abgesehen von der Entleerung der Batterie stellt sich heraus, dass die Überhitzung des iPhone oder iOS-Geräts ein weiteres häufiges Problem ist. Obwohl noch nicht festgestellt, ob dies durch die Batterie verursacht wird, tritt es normalerweise während des Installationsprozesses auf. Fälle berichteten, dass das Gerät bei laufendem Update plötzlich heiß wird und eine Temperaturwarnung angezeigt wird. Es ist noch keine Schnellkorrektur verfügbar, aber lassen Sie die Temperatur abkühlen und versuchen Sie das Update erneut.

4.iPhone schaltet sich nach dem Update nicht wieder ein

Nachdem Sie das iOS 11-Update abgeschlossen haben und das Telefon neu gestartet, aber nicht wieder eingeschaltet wurde, müssen Sie es über iTunes wiederherstellen. Möglicherweise müssen Sie die Firmware herunterstufen und das Upgrade wiederholen, sobald das Gerät wieder normal funktioniert.
5. Verwirrte Tapete

Es gibt auch Berichte, dass das verwendete Hintergrundbild des Startbildschirms manchmal auf das Hintergrundbild des Sperrbildschirms umgeschaltet wird. Dies geschah erst nach dem Upgrade auf das neue iOS 11.
6. Nicht genug Platz für iOS 11 Download-Datei

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie nicht über genügend Speicherplatz verfügen, um das iOS-Firmware-Downloadpaket abzudecken. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem iPhone mindestens 2 GB verfügbar ist, um den Download zu ermöglichen. Sie können Dateien und Apps löschen, die am unwichtigsten sind, aber bei Bedarf auch Backups erstellen.

7.Connectivity-Probleme (Wi-Fi und mobile Daten)

Die Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk oder Mobilfunkdaten ist ein weiteres Problem, mit dem iOS 11 konfrontiert ist. Die meisten Benutzer, die diese Firmware erfolgreich installiert haben, können das Internet nicht verwenden.

Verbinden Sie Wifi Wont Connect

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Netzwerkproblem zu beheben:

Für Wi-Fi-Verbindungen

  1. Überprüfen Sie, ob der WLAN-Router normal ausgeführt wird
  2. iPhone-Gerät befindet sich innerhalb der Wi-Fi-ReichweiteMesse'zu 'Ausgezeichnet'Signal
  3. Schalten Sie den Flugmodus einige Male ein und aus und testen Sie dann die Verbindungen
  4. Schalten Sie das Gerät aus und entfernen Sie die SIM-Karte für einige Minuten, legen Sie dann alles wieder ein und versuchen Sie die Verbindung erneut.
  5. Vergessen Sie zuerst das Wi-Fi-Netzwerk und wiederholen Sie die Verbindung
  6. Setzen Sie das Netzwerk zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen

Für mobile Daten

  1. Stellen Sie sicher, dass das Internet Service Provider-Signal ordnungsgemäß funktioniert.
  2. Schalten Sie das iPhone aus und entfernen Sie die SIM-Karte
  3. Schalten Sie das Gerät wieder ein, schalten Sie die Mobildaten ein und aus und versuchen Sie es mit der Verbindung

8.Touch-Sensoren funktionieren nicht

Andere iOS-Benutzer haben berichtet, dass der Touchscreen nach dem iOS 11-Upgrade nicht funktioniert oder überhaupt nicht reagiert. Um dieses Problem besser zu beheben, müssen Sie einen erzwungenen Neustart durchführen, indem SieLeistung"+"Volume Down”(Home-Taste für iPhone 6 und darunter) für etwa 10 Sekunden. Dadurch wird das Gerät vollständig heruntergefahren. Warten Sie ungefähr 2 Minuten, um sicherzustellen, dass es vollständig ausgeschaltet ist, und schalten Sie es wieder ein.

Bluetooth-Problem Iphone

9.Bluetooth-Verbindungen

Einige iOS-Benutzer haben Probleme mit Bluetooth-Verbindungen festgestellt, bei denen sie sich nicht mit ihrem Auto, HomeKit und anderen Bluetooth-kompatiblen Geräten verbinden konnten. Probieren Sie diese Schnellkorrekturen aus:

  1. Vergessen Sie das Gerät, indem Sie auf Einstellungen> Bluetooth> Gerät vergessen klicken, nachdem Sie eine Weile versucht haben, die Bluetooth Verbindung wiederherzustellen.
  2. Wenn der obige Schritt nicht funktioniert, versuchen Sie, das Telefon zurückzusetzen, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen gehen. Sobald dies geschehen ist, verbinden Sie die Bluetooth-Geräte erneut.
  3. Wenn die Bluetooth-Verbindung weiterhin fehlschlägt, führen Sie einen Werksreset durch.

10. AirPods stellen keine Verbindung her

Wenn Sie einer der iOS 11-Benutzer sind, die die AirPods nicht verwenden können, können Sie versuchen, unten einige Tricks auszuführen:

Wenn AirPods nicht funktionieren oder nur einer funktioniert:

Holen Sie die AirPods heraus, legen Sie sie beide in das Gehäuse und schließen Sie sie. Warten Sie ungefähr über 5-10 Sekunden und nehmen Sie es dann mit dem Gehäuse neben dem iPhone heraus.
11. Soundprobleme

Bei den iOS 11-Betas gibt es Fälle von Soundproblemen, und die meisten davon sind App-spezifisch. Wenn Sie bei der Wiedergabe von Audio von Apps von Drittanbietern keine Töne hören können, kann das Problem höchstwahrscheinlich mit der App und nicht mit dem Gerät auftreten. Sie können jedoch auch die Sounds von Standard-Apps und -Einstellungen überprüfen sowie einige winzige Partikel oder Schmutzpartikel, die die Soundgitter blockieren, was die Soundprobleme verursacht.

12. App-Probleme

Das häufigste Problem, das iOS 11-Benutzer gemeldet haben, sind App-Probleme. Einige haben erwähnt, dass sie keine Apps aus AppStore herunterladen konnten oder die Installation auf halbem Wege unterbrochen wurde. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie zunächst sicher, dass der Download nicht durch Netzwerkverbindungen verursacht wird, die den App-Download möglicherweise unterbrochen haben. Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste App-Version verwenden. Wenn die oben genannten Schritte durchgeführt wurden und weiterhin Probleme mit den Apps auftreten, versuchen Sie Folgendes:

  1. Melden Sie sich unter Apple ID ab, indem Sie zu Einstellungen> iTunes & AppStore gehen. Tippen Sie auf Ihre Apple ID> Abmelden.
  2. Nachdem Sie sich von Ihrem Apple-Konto abgemeldet haben, schalten Sie das iPhone aus und starten Sie es nach einigen Minuten erneut in Apple.
  3. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, versuchen Sie, Ihr iPhone zurückzusetzen, indem Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Wenn Sie alle bekannten 12-Probleme mit iOS 11 gelesen haben, können Sie beim Update eine angemessene Erwartung stellen. Üben Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, um Schäden oder Bricking zu vermeiden, indem Sie die neue Firmware auf einem zusätzlichen Gerät installieren. Selbst wenn Sie ein sekundäres iOS-Gerät zum Testen der Software verwenden, müssen Sie dennoch alle gespeicherten Daten sichern und das Telefon vorbereiten, indem Sie den für die neue iOS-Installation erforderlichen Speicherplatz freigeben.

Teil 2. Was zu tun ist, wenn alles andere fehlschlägt

Wenn du am Ärger über all die Bugs bist, die die iOS 11 Betas haben, entspann dich, es gibt andere Wege, dich aus dieser Situation herauszuholen. Sie können sich für ein Downgrade auf eine stabilere iOS-Version entscheiden. Sie können für eine zuverlässigere und stabilere Firmware auf iOS 10.3.2 herunterstufen und warten, bis alle Verbesserungen abgeschlossen und erfolgreich gelöst wurden. Wenn Sie mit den Schritten zum sicheren Downgrade Ihres iOS nicht vertraut sind, können Sie sich auf Folgendes beziehen FoneDog.com Hier erhalten Sie einen einfachen Prozess des sicheren Downgrades auf iOS 10.3.2. FoneDog.com hat fantastische iOS-Wiederherstellungssysteme, mit denen Sie Ihr iPhone und andere iOS-Geräte wieder normal und ohne Datenverlust reparieren können. Es ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPod Touch und kann verlorene oder gelöschte Daten mit einem Click-through-Prozess und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche wiederherstellen. FoneDogToolkit - iOS Systemwiederherstellung hat alles, was Sie brauchen, wenn es um iOS-Probleme und Wiederherstellungen geht. FoneDog iOS Toolkit bietet auch Systemwiederherstellung für Fälle wie fest an Apple-Logo, Schwarzer Bildschirm, Roter Bildschirm Wiederherstellungsmodus und die Mehrheit der Systemprobleme.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

IOS Systemwiederherstellung logo

IOS Systemwiederherstellung

Beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler im normalen Status.

Kostenlos Testen Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.7 / 5 (basierend auf 92 Bewertungen)

IOS Systemwiederherstellung logo

IOS Systemwiederherstellung

Beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler im normalen Status.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.