Ihre Anleitung zum Verbinden von Beats mit dem Mac

By Vernon Roderick, Last Update: August 19, 2022

Es ist schon lange her, dass viele Leute kabellose Kopfhörer oder ähnliches haben. Für manche ist es eine Möglichkeit, cool auszusehen. Für andere ist es eine praktische Möglichkeit, Musik zu hören. Glücklicherweise wurde dieser Traum wahr, als wir den ersten kabellosen Kopfhörer erhielten. Und in den letzten Jahren wurden viele andere kabellose Kopfhörer entwickelt. Einer der vielen kabellosen Kopfhörer ist Powerbeats oder einfach Beats.

Während es für Benutzer sehr bequem ist, gibt es das Problem des Lernens So verbinden Sie Beats mit dem Mac. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ursprünglich ein Windows-Benutzer waren. Mac hatte schon immer Verbindungsprobleme, wie z Verbindung zum App Store fehlgeschlagen. Heute werden wir also alles darüber sprechen, wie man Beats mit dem Mac verbindet, beginnend mit den Hintergrundinformationen zu Beats.

Teil 1. Was sind Powerbeats?Teil 2. Wie verbinde ich Beats mit dem Mac?Teil 3. Was ist, wenn Sie Beats nicht mit dem Mac verbinden können?Teil 4. So verbinden Sie Beats über die App mit dem MacTeil 4. Pflegen Sie Ihren Mac

Teil 1. Was sind Powerbeats?

Powerbeats, oder Beats, ist eine Marke für drahtlose Ohrhörer. Obwohl es Hunderte von Marken gibt, zeichnet sich diese durch ihre großartige Leistung aus. Dies zeigt sich an der Fähigkeit, bis zu acht Geräte drahtlos zu verbinden. Allein deshalb verdient es das Lob, das es erhält.

Es gibt auch andere Funktionen von Powerbeats. Unabhängig davon können Sie seine Effizienz und Effektivität nicht leugnen. Es ist nur natürlich, dass Sie lernen möchten, wie Sie Beats mit einem Mac verbinden. Leider wird es nicht so einfach, wie Sie denken. Es wird immer ein Problem geben, und deshalb sind wir hier. Beginnen wir nun damit, wie Sie Beats mit dem Mac verbinden.

Teil 2. Wie verbinde ich Beats mit dem Mac?

Zu lernen, wie man Beats mit dem Mac verbindet, ist der einfache Teil. Es ist ein einfacher Vorgang, der bei anderen drahtlosen Ohrhörern üblich ist. Sie müssen nur diese Schritte befolgen:

  1. Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Ohrhörer voll aufgeladen sind oder zumindest über den erforderlichen Batterieprozentsatz verfügen.
  2. Halten Sie nun am linken Ohrhörer die Ein-/Aus-Taste mindestens 4 Sekunden lang gedrückt, oder bis Sie einen Ton hören und das Licht blinkt. Das bedeutet, dass Sie sich jetzt mit dem Ohrhörer verbinden können.
  3. Gehen Sie auf Ihrem Mac zum Apple-Menü und dann zu den Systemeinstellungen. Wählen Sie hier Bluetooth aus und schalten Sie es ein.
  4. Wählen Sie aus der Liste der Bluetooth-Geräte Ihren kabellosen Beats-Kopfhörer aus.
  5. Wählen Sie nun Koppeln aus.

Beats per Bluetooth mit dem Mac verbinden

Sobald Sie ein Gerät verbinden, wird es beim nächsten Mal automatisch verbunden. Dies bedeutet, dass es ausreicht, zu lernen, wie man Beats mit dem Mac verbindet, und es einmal zu tun. Wenn Sie jedoch eine Verbindung zu einem anderen Gerät herstellen möchten, führen Sie die gleichen fünf Schritte aus. Denken Sie daran, dass dies nicht nur für Sie ist, um zu lernen, wie Sie Beats mit einem Mac verbinden.

Diese Methode kann auch für andere Geräte außer Mac verwendet werden. So oder so, manchmal wird es nicht so einfach sein, wie Sie denken. Wie bereits erwähnt, können viele Probleme auftreten.

Teil 3. Was ist, wenn Sie Beats nicht mit dem Mac verbinden können?

Mac-Geräte mögen großartig sein, aber sie sind nicht perfekt. Das gilt auch für Ihr Powerbeats-Gerät. Um Ihnen ein besseres Verständnis zu geben, sind hier einige der Dinge, die Sie sich merken müssen, wenn So verbinden Sie Beats mit dem Mac:

  1. Die Beats-Ohrhörer werden nicht automatisch konfiguriert. Das bedeutet, dass Sie die Konfigurationen selbst vornehmen müssen.
  2. Das Anschließen eines Ohrhörers an einen PC unterscheidet sich vom Anschließen an ein Mobilgerät.
  3. Es gibt einige Fälle, in denen die Kompatibilität mit dem Mac oder dem Kopfhörer zu einem Problem werden kann.

Um sicherzustellen, dass Sie dies nicht vermasseln, finden Sie hier einige Möglichkeiten, um Probleme mit dem Beats-Kopfhörer mit Ihrem Mac zu beheben.

Überprüfen Sie die Entfernung und den Standort

Manchmal können die beiden Geräte nicht verbunden werden, weil der Abstand zwischen den beiden zu groß ist. Insbesondere sollte die bevorzugte Entfernung nur innerhalb von 30 Fuß liegen. Darüber hinaus führt dies häufig dazu, dass sich beide Geräte nicht miteinander verbinden können.

Neben der Entfernung gibt es auch das Problem mit Signalstörungen. Deshalb sollten Sie die beiden Geräte von Elektronik mit Bluetooth fernhalten. Wenn Sie sowohl den Standort als auch die Entfernung sichergestellt haben und immer noch die gleichen Probleme haben, sollten Sie auch Ihre Einstellungen überprüfen.

Überprüfen Sie Ihre Audioeinstellungen

Manchmal sind Sie bereits mit dem Mac-Gerät verbunden. Das Problem ist, dass das Gerät die Signale für den Ton einfach nicht aussenden kann. Einer der vielen Gründe dafür ist die falsche Konfiguration Ihres Mac. So können Sie Ihre Konfigurationen korrigieren:

  1. Gehen Sie zum Apple-Menü.
  2. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf Sound.
  4. Wählen Sie unter der Option Ausgabe und Eingabe das Beats-Gerät aus, das Sie haben, und legen Sie es als Aufnahme- oder Wiedergabegerät fest.

Überprüfen Sie Ihre Audioeinstellungen, um Beats mit dem Mac zu verbinden

Damit sollte die Konfiguration nun perfekt sein. Es sollte kein Problem sein, zu lernen, wie man Beats mit dem Mac verbindet. Wenn ja, dann gibt es viele weitere Möglichkeiten zum Ausprobieren.

Stell die Lautstärke ein

Wie zuvor kann dieses Problem auch dann auftreten, wenn Sie die beiden Geräte bereits verbunden haben. Das Problem ist jetzt nicht das Signal, sondern die Lautstärke. So können Sie die Lautstärke an Ihre Bedürfnisse anpassen:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Mac und die Kopfhörer miteinander verbunden sind.
  2. Spielen Sie jetzt jede Musik ab, die Sie auf Ihrem Mac haben, und stellen Sie sicher, dass es sich nicht um einen Stream handelt.
  3. Sie können die Lautstärke entweder auf Ihrem Mac oder mit Ihrem Kopfhörer erhöhen. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie das Maximum herausholen oder bis Sie den Ton hören.

An dieser Stelle sollten Sie das Gerät problemlos in die perfekte Einstellung versetzen können. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, zu lernen, wie Sie Beats auf andere Weise mit dem Mac verbinden.

Verbinden Sie das Gerät erneut

Es gibt nicht viel Erklärung dafür, wie dies geschieht, aber es gibt Zeiten, in denen Benutzer das Problem beheben konnten, wenn sie ihren Mac einfach erneut anschließen. Dazu müssen Sie jedoch zunächst das Gerät vergessen. So können Sie dies tun:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Mac zum Apple-Menü.
  2. Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen.
  3. Gehen Sie zu Bluetooth.
  4. Wählen Sie Ihre Beats-Kopfhörer aus.
  5. Klicken Sie nun auf das X-Symbol und wählen Sie das Gerät vergessen
  6. Der letzte Schritt besteht darin, einfach den Schritten zum Verbinden von Beats mit dem Mac zu folgen.

Beats wieder mit dem Mac verbinden

Sobald Sie damit fertig sind, sollte Ihr Mac bereits wieder mit dem Kopfhörer verbunden sein. Da wir auch nicht wissen, wie es funktioniert, können wir leider keine genauen Angaben machen und können den Erfolg dieser Methode auch nicht garantieren.

Setzen Sie Ihre Beats zurück

Neben dem erneuten Verbinden Ihres Geräts mit den Ohrhörern besteht auch die Möglichkeit, Setzen Sie Ihre Beats-Kopfhörer zurück. Auf diese Weise setzen Sie alle aufgetretenen Probleme technisch zurück. Sie können die Ohrhörer ganz einfach neu starten, indem Sie den Anweisungen im Handbuch folgen.

So oder so, wenn das erledigt ist, schließen Sie die Geräte einfach wieder an. Wenn dies immer noch nicht ausreicht, um Ihr Problem zu beheben, haben Sie keine andere Wahl, als zu lernen, wie Sie Beats mit einem Mac verbinden, außer Sie verwenden ein anderes Gerät als zuvor.

Verwenden Sie ein anderes Gerät

Powerbeats ist mit Sicherheit einer der besten Kopfhörer auf dem Markt. Wie bei elektronischen Geräten üblich, müssen Sie sich jedoch unter anderem um die Kompatibilität kümmern. Wenn Ihr aktuelles Gerät aus irgendeinem Grund nicht kompatibel ist, müssen Sie nur ein anderes Gerät verwenden, um zu lernen, wie Sie Beats mit dem Mac verbinden.

Um dies zu tun, sollten Sie das Gerät auf Ihrem aktuellen Gerät vergessen und sich dann mit dem anderen verbinden. Damit ist die Liste der Möglichkeiten abgeschlossen, wie Sie Probleme mit dem Kopfhörer beheben können. Bevor wir dies beenden, haben wir noch eine Empfehlung, wie Sie Beats mit dem Mac verbinden.

Teil 4. So verbinden Sie Beats über die App mit dem Mac

Es ist vielleicht nicht so beliebt, aber es gibt eine App für das Beats-Gerät. Es ermöglicht Ihnen, die meisten Gerätetypen zu koppeln, einschließlich Mac. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Firmware Ihrer Ohrhörer einfach zu aktualisieren.

Um die App zu verwenden, sollten Sie sie natürlich zuerst mit Emulatoren aus dem Play Store installieren. Geben Sie einfach Beats ein und Sie sollten das Logo von Powerbeats in einer der Apps aus den Suchergebnissen sehen. Eine andere Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist die Kompatibilität.

Beats-Kompatibilität

Die Beats-App funktioniert nur, wenn Sie Android 7.0 oder Marshmallow oder neuere Versionen haben. Darüber hinaus gibt es nur einige kompatible Beats-Produkte, die Sie auf der Play Store-Seite sehen sollten.

App-Verbindung

Wenn Sie alle diese Bedingungen erfüllt haben, können Sie nun endlich lernen, wie Sie Beats mithilfe der App mit dem Mac verbinden. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Stellen Sie sicher, dass sich das Beats-Produkt und Ihr Mac nahe beieinander befinden.
  2. Gehen Sie nun auf Ihrem Mac-Emulator zu Einstellungen.
  3. Gehen Sie zu Sicherheit & Standort, gefolgt von Standort.
  4. Aktivieren Sie den Standort verwenden
  5. Öffne deine Beats-App.
  6. Gehen Sie in der oberen linken Ecke zu App-Einstellungen.
  7. Gehen Sie schließlich zu Einstellungen, dann zu Berechtigungen und aktivieren Sie den Standort.

Beats mit der App mit dem Mac verbinden

Obwohl es nicht gerade eine Möglichkeit ist, Beats mit einem Mac zu verbinden, erhöht es Ihre Erfolgschancen exponentiell. Wenn Sie der Typ sind, der den Erfolg garantieren möchte, haben wir eine weitere Empfehlung.

Teil 4. Pflegen Sie Ihren Mac

Wartung ist sehr wichtig, wenn es um Geräte geht. Dies ist einer der wichtigsten Bestandteile, um Ihr Gerät frei von Problemen zu halten. Leider gibt es nicht viele Möglichkeiten, ein Mac-Gerät zu warten. Auf der anderen Seite gibt es Datensoftware, die Sie für diese Aufgabe verwenden können. Deshalb empfehlen wir die Verwendung von FoneDog PowerMyMac.

FoneDog PowerMyMac ist eine Software mit allen Tools, die Sie benötigen. Es besteht aus drei Modulen, nämlich Status, Cleaner und Toolkit. Das Toolkit kann beispielsweise verwendet werden, um Browserverlauf löschen clear. Alle von ihnen sind speziell, aber was Sie suchen möchten, ist ein Toolkit, mit dem Sie Wartungsarbeiten an Ihrem Mac durchführen können, um nach Problemen zu suchen. Auf diese Weise verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, auf Probleme zu stoßen, wenn Sie lernen, wie Sie Beats mit einem Mac verbinden.

Menschen Auch LesenSo halten Sie Ihren Mac vorübergehend vom Schlafen (es funktioniert!)Neu zum Komprimieren von Ordnern auf dem Mac? Hier ist was Sie wissen müssen

Wir alle haben unterschiedliche Geschmäcker oder Interessen. Es ist nur so, dass Musik als das universelle Hobby von Menschen auf der ganzen Welt angesehen werden kann. Aus diesem Grund haben die meisten von uns davon geträumt, eine bequeme Möglichkeit zu haben, Musik zu hören. Aus diesem Grund wurden uns drahtlose Ohrhörer wie Beats vorgestellt.

Um solch komplexe Geräte zu verwenden, müssen wir jedoch eine Menge Dinge lernen, und dazu gehört auch, wie man Beats mit dem Mac verbindet. Auch wenn es anfangs mühsam sein mag, denken Sie daran, dass Sie durch solche Dinge Ihr Wissen in solchen Angelegenheiten verbessern können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Vernon Roderick

Technische Expertise für PC/Website-Optimierung

One of my passion is to develop software of my own

I write articles to share knowledge about IT technology and some experience in developing my own software, and developing my own software is one of my passions for work.

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 74 Bewertungen)

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.