So löschen Sie den Cache in Chrome auf dem Mac

By Gina Barrow, Last Update: August 27, 2019

Das Löschen des Caches im Chrome-Browser auf einem Mac ist ziemlich einfach. Es sind nur ein paar gute Schritte erforderlich, um große Cachedateien, den Verlauf und die Bilder zu entfernen. Holen Sie sich die maximale Leistung Ihres Geräts, indem Sie Cache-Dateien entfernen. Rausfinden So leeren Sie den Cache in Google Chrome auf dem Mac.

Teil 1. Ein kurzer Blick auf den Cache auf dem MacTeil 2. Cache in Chrome automatisch löschenTeil 3. So löschen Sie den Cache in Chrome über die EinstellungenTeil 4. Löschen Sie den Cache in Chrome mithilfe der Tastenkombination auf dem MacTeil 5. Löschen Sie den Cache in Chrome über das Hauptmenü auf dem MacTeil 6. So löschen Sie den Benutzercache auf dem Mac über das Terminal

Menschen Auch Lesen5 Möglichkeiten, Ihren Mac schneller laufen zu lassenDas ultimative Handbuch zum Löschen von Cache auf dem Mac

Teil 1. Ein kurzer Blick auf den Cache auf dem Mac

Cache beansprucht viel Platz auf Ihrem Mac und wie alle Webbrowser. Google Chrome speichert den Cache der Surfgewohnheiten eines Nutzers. Browser tun dies für alle am häufigsten besuchten Webseiten, damit sie schneller geladen werden können.

Es gibt tatsächlich 3-Arten von Caches in Ihrem Mac:

  • System
  • Browser
  • Mitglied

Normalerweise dauert es eine Weile, bis eine Webseite geladen ist, insbesondere Bilder. Es wurde ein Cache erstellt, damit Benutzer diese häufigen Websites, die sie besuchen, problemlos abrufen und wieder aufrufen können. Caches belegen auf einem Mac außerdem viel Speicherplatz.

Falls Sie es bemerken Ihr Gerät wird langsamer, Möglicherweise liegt es an vielen in Ihrem System gespeicherten Dateien oder an vielen zwischengespeicherten Dateien. Durch das Entfernen oder Löschen solcher Dateien können Sie viel Speicherplatz freigeben und mehr Platz für die Leistung schaffen.

Viele Mac-Benutzer möchten Löschen Sie den Chrome-Cache, einschließlich Webdaten, Download-Verlauf und Browserverlauf sowie Cookies. Finden Sie heraus, wie Sie können Leeren Sie den Cache in Ihrem Chrome-Browser auf Ihrem Mac In diesem Artikel!

Teil 2. Cache in Chrome automatisch löschen

Sind Sie es leid, diese Vorgänge von Zeit zu Zeit manuell zu wiederholen? Sie können tatsächlich viel Zeit sparen, indem Sie diese Junk-Dateien automatisch entfernen.

Was du brauchst ist FoneDog PowerMyMac. Diese Software bietet Optimierung, Bereinigung und Toolkit für eine Reihe von Mac-Problemen.

Sauber

Tatsächlich können Sie viele Junk-Dateien in Ihrem System bereinigen und mehr Speicherplatz erhalten! So leeren Sie den Cache:

  • Laden Sie das Programm herunter und starten Sie es auf Ihrem Mac
  • Sie können den aktuellen Status Ihres Geräts überprüfen, indem Sie auf Status klicken. Dadurch wird der allgemeine Gesundheitszustand Ihres Mac überprüft.
  • Gehen Sie zum Menü Bereinigen und wählen Sie die gewünschten Junk-Dateien aus, die entfernt werden sollen
  • Klicken Sie auf Scannen
  • Wählen Sie selektiv die Dateien aus, die Sie löschen möchten
  • Klicken Sie auf Bereinigen

Das ist es! Sie müssen sich nicht mehr einer Reihe von Menüs und Einstellungen unterziehen. Außerdem können Sie mehr Funktionen nutzen!

Free Download

Teil 3. So löschen Sie den Cache in Chrome über die Einstellungen

Der grundlegende Schritt, wie es geht klar Sie Cache-Speicher on Chrom on Mac Befolgen Sie die von Google angegebenen Schritte. Wenn Sie keine Probleme mit dem Cache haben, können Sie ihn auf Ihrem Mac belassen. Manchmal kann es jedoch zu Problemen bei Website-Updates kommen, und auf Ihrem Mac gespeicherte zwischengespeicherte Dateien stimmen nicht überein.

Dies kann für die Benutzer unangenehm sein, sodass das Leeren des Caches eine Möglichkeit darstellt, sicherzustellen, dass Probleme, auf die Sie stoßen, tatsächlich mit der Website zusammenhängen, und nicht mit Inkonsistenzen, die durch die Verwendung unterschiedlicher Browser verursacht werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Cache mithilfe der Tastenkombination und über das Terminal löschen.

  • Starten Sie den Chrome-Browser auf Ihrem Mac
  • Klicken Sie oben rechts auf Mehr
  • Dann auswählen Mehr Optionen und klicken Sie dann auf Browserdaten löschen
  • Stellen Sie die Frequenz oben ein, indem Sie einen Zeitbereich auswählen. Wenn Sie alles löschen möchten, wählen Sie 'Alle Zeit', oder hängt von Ihrer Wahl ab
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben "Cookies und andere Websitedaten" und dann "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien'
  • Danach klicken Sie auf Genaues Datum

Warten Sie, bis das Löschen abgeschlossen ist. Die Schritte sind auch anderen Browsern ziemlich ähnlich. Es gibt nur geringfügige Änderungen, wo die Einstellungen oder das Menü zu finden sind.
Cache auf Mac-Browsern löschen

Teil 4. Löschen Sie den Cache in Chrome mithilfe der Tastenkombination auf dem Mac

Magst du die Idee nicht, manuelle Schritte zu durchlaufen? Es gibt auch eine schnellere Möglichkeit, den Cache in Chrome zu löschen, und zwar mithilfe einer Tastenkombination.

Sie müssen nicht mehr mehrere Schritte ausführen, um zum leeren Cache-Fenster zu gelangen. Sie benötigen lediglich eine Tastenkombination, um Sie direkt weiterzuleiten.

Tatsächlich können Sie dies für die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer tun.

  • Drücken Sie in einem dieser Browser Umschalt + Befehlstaste + Entf insgesamt auf Ihrer Tastatur, um das Einstellungsfenster zu öffnen.
  • Wähle aus Zeit-Frequenz im Popup-Fenster
  • Kreuzen Sie das Kästchen für „Zwischengespeicherte Bilder und Dateien"
  • Klicke auf "Daten löschen"

Der Vorgang ist ähnlich wie üblich, aber viel schneller, da Sie nicht mehr durch eine Reihe von Menüs gehen müssen.

Teil 5. Löschen Sie den Cache in Chrome über das Hauptmenü auf dem Mac

Die dritte einfache Möglichkeit, den Cache in Chrome zu löschen, ist das Mac-Menü. Es ist schneller als die zweite Option und benutzerfreundlicher. Mit diesem Vorgang sparen Sie definitiv mehr Zeit. Hier ist wie:

  • Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Mac
  • Gehen Sie zur Menüleiste
  • Suchen Sie und klicken Sie auf Chrome
  • Wählen Sie Browserdaten löschen
  • Warten Sie, bis ein Popup-Bildschirm angezeigt wird, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Cache vollständig zu löschen.

Chrome Clear Browsing Data-Bildschirm

Teil 6. So löschen Sie den Benutzercache auf dem Mac über das Terminal

Neben manuellen Optionen zum Löschen dieser Dateien können Sie diese auch über die lokalen Ordner auf Ihrem Mac entfernen.

Einige Benutzer finden es einfach, Systemdateien über das Terminal zu navigieren und zu verwalten. Das Terminal ist die Hauptbefehlszeile, über die Sie auf einfache Weise alle Ordner und Einstellungen Ihres Mac verwalten können.

Wenn Sie einer von ihnen sind, können Sie die Cache-Dateien auch mithilfe von Befehlen löschen oder leeren. Beachten Sie Folgendes, wenn Sie mit der Funktionsweise des Terminals nicht vertraut sind:

Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  • Starten Sie das Terminal durch Drücken von Befehl + Umschalt + G
  • Geben Sie ~ / Library / Caches / ein.
  • Finden Sie Chrome unter den aufgeführten Apps
  • Wählen Sie den gewünschten Ordner und drücken Sie Befehl + Löschen um die zwischengespeicherten Dateien zu löschen

Free Download

Schließlich haben wir erläutert, wie Sie den Cache in Chrome mithilfe von vier manuellen Vorgängen löschen. Wir haben erfahren, dass Mac mehrere Verfahren zum Löschen von Cache-Dateien bietet.

Wenn Sie sich für eine Lösung aus einer Hand entscheiden, können Sie verwenden FoneDog PowerMyMac Mit dem Toolkit können Sie neben dem Löschen von Caches und Junk-Dateien auch andere Funktionen nutzen. Finden Sie heraus, welche Option für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Gina Barrow

Technisch/Creative Writer

Kitchen, my safe space; black, my favorite color

Was a Technical Specialist for a while, troubleshooting Smartphone and Software-related issues until a writing stint caught my attention.

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 5.0 / 5 (basierend auf 4 Bewertungen)

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.