Eine einfache Möglichkeit, große Dateien auf dem Mac zu suchen und zu löschen

By Adela D. Louie, Last Update: August 27, 2019

Die meisten Mac-Benutzer haben Probleme, weil ihnen der Speicher fast völlig ausgeht Mac-Geräte laufen langsam. Und aus diesem Grund ziemlich sicher, dass Sie wissen möchten, wie Sie dies beheben können.

Nun, einer der effektivsten Wege für Sie machen Sie Platz auf Ihrem Mac frei Finden und löschen Sie alle großen Dateien, die Sie auf Ihrem Mac haben und die Sie nicht wirklich benötigen. Und es gibt mehrere Möglichkeiten wie Sie große Dateien auf dem Mac finden und löschen lassen. Deshalb werden wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, wie es geht.

Teil 1: Mit Finder nach großen Dateien suchenTeil 2: Suchen Sie nach großen Dateien auf dem Mac, indem Sie den Befehl Suchen in Terminal verwendenTeil 3: Der einfachste Weg, alle großen Dateien auf Ihrem Mac zu finden und zu löschenTeil 4: Fazit

So finden Sie große Dateien auf dem Mac

Teil 1: Mit Finder nach großen Dateien suchen

Finder ist eine der Standardanwendungen, die jeder Mac haben muss, um seinen Benutzern zu helfen, alle Dateien zu organisieren, die sie besitzen. Darüber hinaus kann die Finder-Anwendung bei der Suche nach beliebigen Dateien auf Ihrem Mac helfen.

Mit der Finder-Anwendung auf Ihrem Mac können Sie jetzt alle großen Dateien finden, die Sie haben. Und dies geschieht mit der Funktion "Suchen". Um zu wissen, wie das geht, befolgen Sie die nachstehenden Schritte.


Schritt 1: Starten Sie den Finder auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Fahren Sie danach fort und drücken und halten Sie die folgenden Tasten auf der Tastatur Ihres Mac: Befehlstaste + F. Damit können Sie auf die Suchfunktion im Finder zugreifen.

Schritt 3: Fahren Sie fort und wählen Sie „Kind“ und dann „Other“.

Schritt 4: Wählen Sie von dort aus die Option "Dateigröße" als Filterkategorie.

Schritt 5: Geben Sie anschließend den Größenbereich der Dateien ein, nach denen Sie suchen.

Schritt 6: Von dort können Sie alle großen Dateien sehen, die Sie auf Ihrem Mac haben. Wenn Sie sie entfernen möchten, wählen Sie einfach alle großen Dateien aus, die Sie nicht mehr benötigen, und löschen Sie sie.

Also da hast du es. Sie haben bereits alle großen Dateien gefunden, die Sie auf Ihrem Mac haben. Dort können Sie bereits diejenigen auswählen, die Sie nicht mehr benötigen, und diese von Ihrem Mac löschen. Auf diese Weise können Sie mehr Speicherplatz freigeben.

Diese Methode hat jedoch zwei Nachteile:

  1. Die Finder-Anwendung auf Ihrem Mac kann nur einzelne Dateien mit einer bestimmten Größe anzeigen. Es wird Ihnen nicht möglich sein, Ordner mit kleineren Dateien anzuzeigen, die Ihre Downloads oder Ihre installierten Programme enthalten.
  2. Wenn Sie diese Methode ausführen, fällt es Ihnen tatsächlich ein wenig schwer, die Dateien auszuwählen, die Sie von Ihrem Mac löschen möchten. Dies liegt daran, dass Ihnen kein richtiger Kontext angezeigt wird, in dem diese Dateien gespeichert sind. Es wird Ihnen auch nicht angezeigt, ob diese Dateien noch benötigt werden oder nicht, daher besteht die Möglichkeit, dass Sie die großen Dateien löschen, die Sie noch benötigen.
So finden Sie große Dateien auf dem Mac Finder

Teil 2: Suchen Sie nach großen Dateien auf dem Mac, indem Sie den Befehl Suchen in Terminal verwenden

Eine andere Möglichkeit, alle großen Dateien, die Sie auf Ihrem Mac haben, zu finden, ist die Verwendung Ihres Terminals. Dieser Prozess wird jedoch normalerweise von Mac-Benutzern durchgeführt, die als fortgeschrittener gelten. Wenn Sie jedoch noch wissen möchten, wie Sie dies tun können, gehen Sie einfach vor und befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

Schritt 1: Fahren Sie fort und gehen Sie zu Ihren Dienstprogrammen.

Schritt 2: Danach einfach das Terminal auswählen und es öffnen.

Schritt 3: Geben Sie anschließend den Befehl sudo find in Terminal ein.

Schritt 4: Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihr Anmeldekennwort für Ihren Mac einzugeben.

Schritt 5: Geben Sie von hier aus Ihr Passwort ein und Sie können alle großen Dateien sehen, die Sie auf Ihrem Mac haben.

Schritt 6: Damit Sie die großen Dateien löschen können, die Sie nicht mehr benötigen, geben Sie einfach rm "" ein.
So finden Sie große Dateien auf dem Mac-Terminal

Teil 3: Der einfachste Weg, alle großen Dateien auf Ihrem Mac zu finden und zu löschen

Abgesehen von den Methoden zum Auffinden aller großen Dateien auf Ihrem Mac gibt es eine wesentlich einfachere Möglichkeit, alle großen Dateien auf Ihrem Mac zu finden und zu entfernen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht länger mit dem Nachdenken beschäftigen, ob die Dateien, die Sie vor sich haben, noch benötigt werden oder nicht. Oder Sie müssen sich nicht mehr mit der Eingabe vieler Befehle befassen, nur um diese großen Dateien zu finden und zu löschen.

Der einfachste Weg, Wenn Sie alle großen Dateien suchen und entfernen möchten, die Sie nicht mehr in Ihrem Mac benötigen, verwenden Sie die FoneDog PowerMyMac Reiniger.

Der FoneDog PowerMyMac ist bekanntermaßen die beste Mac-Anwendung, die Sie auf Ihrem Mac haben sollten. Dies liegt daran, dass Sie mit diesem Programm alle großen Dateien suchen und entfernen können, die Sie nicht mehr von Ihrem Mac benötigen. Auf diese Weise gewinnen Sie mehr Speicherplatz und beschleunigen die Leistung Ihres Mac.

Der FoneDog PowerMyMac ist als All-in-One-Mac-Anwendung bekannt. Ganz einfach, weil es tatsächlich jedem Mac-Benutzer helfen kann, seinen Mac zu säubern, Anwendungen zu deinstallieren, die Leistung Ihres Mac zu überwachen und vieles mehr. Dies ist eigentlich nicht nur ein typischer Mac-Reiniger, denn er kann auch eine Menge tun. Dinge, die Sie für eine Mac-Anwendung benötigen, können dies tun.
So finden Sie große Dateien auf dem Mac Löschen

Es kann ein Mac-Cleaner werden, ein App-Deinstallationsprogramm, es kann die Leistung Ihres Macs überwachen, es kann Ihre Dateien verschlüsseln, Ihre vorhandenen Dateien aufheben und vieles mehr. Dies liegt daran, dass der FoneDog PowerMyMac als All-in-One-Mac-Anwendung bekannt ist. Dadurch kann Ihr Mac besser arbeiten und Speicherplatz auf Ihrem Speicherplatz freigeben.

Damit Sie große und alte Dateien auf Ihrem Mac finden und entfernen können, die Sie auf die einfachste und schnellste Weise nicht mehr benötigen, finden Sie hier eine einfache Anleitung, der Sie folgen können.

Schritt 1: Herunterladen und Installieren

Laden Sie zunächst den FoneDog PowerMyMac von unserer offiziellen Website herunter. Nachdem Sie das Programm heruntergeladen haben, installieren Sie es auf Ihrem Mac.

Gratis Download

Schritt 2: Starten Sie den PowerMyMac

Nachdem Sie das Programm vollständig auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie es und starten Sie es. Anschließend können Sie standardmäßig den Systemstatus Ihres Macs sehen. Bei den auf Ihrem Bildschirm angezeigten Daten handelt es sich um Echtzeitdaten zur Leistung Ihres Mac während der Verwendung.
Kategorie

Schritt 3: Wählen Sie Cleaner

Nachdem Sie den Systemstatus Ihres Mac überprüft haben, können Sie drei Optionen oben auf dem Bildschirm sehen. Wählen Sie aus diesen drei Optionen „Reiniger“ aus.
Sauber

Schritt 4: Wählen Sie große und alte Dateien

Sobald Sie auf die Option "Cleaner" geklickt haben, können Sie unter Cleaner eine Liste der Module anzeigen. Sie können System-Junks, iPhoto-Junks, E-Mail-Junks, ähnliche Fotos, iTunes Junk, Papierkorb und vieles mehr sehen.

Klicken Sie in der Liste der auf Ihrem Bildschirm angezeigten Module auf und klicken Sie auf Große und alte Dateien Modul.

Schritt 5: Scannen Sie Ihre Dateien

Sobald Sie auf das Modul "Große und alte Dateien" klicken, werden Sie vom PowerMyMac aufgefordert, alle auf Ihrem Mac vorhandenen Dateien zu scannen. Von dort aus müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "Scannen" klicken, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Der PowerMyMac beginnt dann mit dem Scannen aller Dateien, die sich auf Ihrem Mac befinden. Dies gilt auch für alle großen und alten Dateien, die Sie auf Ihrem Mac haben.
Largeandold-Datei

Schritt 6: Zeigen Sie Ihre gescannten Dateien an

Sobald der PowerMyMac den Scanvorgang abgeschlossen hat, können Sie alle großen und alten Dateien auf Ihrem Mac anzeigen. Alles, was Sie von hier aus tun müssen, ist auf die Schaltfläche "Ansicht" zu klicken.

HINWEIS: Wenn Sie nicht alle großen Dateien auf Ihrem Mac finden konnten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Erneut scannen", und der Scanvorgang wird erneut gestartet.
Größere Datei-Scan abgeschlossen

Schritt 7: Wählen Sie alle großen und alten Dateien aus, die Sie nicht benötigen

Wenn Sie sich alle Dateien auf Ihrem Bildschirm angesehen haben, wählen Sie alle großen und alten Dateien aus, die Sie nicht mehr benötigen.

Die Dateien werden nach Größen wie 5MB bis 100MB und 100MB plus klassifiziert. Sie können sie auch nach der Zeit sortieren, in der Sie Dateien haben, z. B. mehr als 30-Tage und mehr als ein Jahr. Diese befinden sich alle auf der linken Seite Ihres Bildschirms.

Auf der rechten Seite Ihres Bildschirms können Sie alle Dateien auswählen, die Sie nicht mehr benötigen - Ihre großen und alten Dateien, die der ausgewählten Kategorie entsprechen, aus dem linken Bereich Ihres Bildschirms.

Schritt 8: Bereinigen Sie Ihre großen und alten Dateien

Nachdem Sie alle großen und alten Dateien ausgewählt haben, die Sie auf Ihrem Mac nicht mehr benötigen, können Sie sie bereinigen. Von hier aus müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "Reinigen" in der rechten unteren Ecke Ihres Bildschirms klicken.
Largeandold File 5m 100m Löschen

Schritt 9: Bestätigen Sie die Aktion

Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Reinigen" geklickt haben, bestätigen Sie die Aktion durch Klicken auf die Schaltfläche "Bestätigen" in dem Popup-Dialogfeld, das auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Dann beginnt der Aufräumvorgang. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 10: Große und alte Dateien werden gelöscht

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie sehen, dass alle Dateien, die Sie zuvor ausgewählt haben, aus der Liste auf Ihrem Bildschirm verschwinden. Dies bedeutet nur, dass alle großen und alten Dateien, die Sie auf Ihrem Mac haben, vollständig von Ihrem Mac entfernt wurden. Daher haben Sie mehr Speicherplatz in Ihrem Speicher gewonnen.

Menschen Auch LesenWarum ist mein MacBook Pro so langsam und was kann ich dagegen tun?So löschen Sie Cookies auf Ihrem Mac-Gerät

Teil 4: Fazit

Wie Sie sehen können, ist das Finden Ihrer großen Dateien nicht wirklich schwierig. Sie können dies manuell tun, indem Sie alle Dateien auf Ihrem Mac durchgehen. Oder Sie können auch die FoneDog PowerMyMac Programm, um sie vollständig auf Ihrem Mac zu finden und zu löschen.

Wenn Sie alle Dateien entfernen, die Sie nicht mehr in Ihrem Mac benötigen, können Sie auf jeden Fall mehr Speicherplatz gewinnen und die Leistung Ihres Mac verbessern. Dies liegt daran, dass diese großen und alten Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, tatsächlich viel Platz auf Ihrem Mac beanspruchen. Sobald sie sich auf Ihrem Mac angesammelt haben, werden Sie eine langsame Leistung von Ihrem Mac erleben.

Haben Sie den FoneDog PowerMyMac und können Sie sicher sein, dass Sie nicht mehr Zeit damit verbringen, Ihren Mac aufzuräumen. Nicht nur Ihre großen und alten Dateien, sondern auch unnötige Dateien, die Sie nicht mehr benötigen. Es kann dir auch helfen Bereinigen Sie Ihren Mac So können Sie beispielsweise alle Apps deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden, die Leistung Ihres Mac überwachen und den Cache und die E-Mail-Junk Ihres Macs bereinigen.

Mit dem FoneDog PowerMyMac können Sie nicht nur Ihren Mac bereinigen, sondern auch mehr. Es kann auch Ihre wichtigen Dateien verwalten und bei Bedarf verschlüsseln, sodass niemand außer Ihnen auf sie zugreifen kann. Dies liegt daran, dass der FoneDog PowerMyMac ein großartiges und leistungsstarkes Werkzeug ist, das jeder Mac-Benutzer unbedingt auf seinem Mac haben sollte.

Gratis Download

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar

Kommentar ()
author image

Adela D. Louie

Tech Website schreiben/Content-Optimierung

Singing, smiling, surprising every day!

So as a technical writer, it is my duty to gather effective and reliable solutions to answer questions on how to deal with the issues they are having with their devices.

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Check icon/ Check icon

INFORMATIVLANGWEILIG

Check icon/ Check icon

SchlichtKOMPLIZIERT

Vielen Dank! Hier haben Sie die Wahl:

Diesen Artikel bewerten: Excellent

Rating: 4.6 / 5 (basierend auf 57 Bewertungen)

PowerMyMac logo

PowerMyMac

Eine All-in-One-Mac-Software, mit der Sie Ihr Mac OS bereinigen und Ihren Mac beschleunigen können.

Kostenlos Testen

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu erfahren.